Forum wird eingestellt

Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Hier ist der erste Anlaufpunkt.
Nicht sicher, wo ein Thema hingehört? Hier hinein - wir kümmern uns! :)

Moderator: Forum Moderatoren

Forumsregeln
TM-Startforum - "offen für alle Themen".
Beiträge, die in einen anderen Bereich passen, werden bei Bedarf verschoben.
rfbdoc
PowerUser
Beiträge: 2937
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 19:31
18
Hat sich bedankt: 32 times
Bedankt: 56 times

Forum wird eingestellt

Beitrag von rfbdoc »

Die Aufkündigung des Forums wird den Betrieb von TurboMed noch schwieriger machen. Viele Probleme wurden hier schnell und kompetent gelöst. Es wäre wirklich traurig wenn das Forum zukünftig nicht weiter existieren würde. Ich hoffe sehr auf eine Folgelösung, ggfs. auch auf rein privater Ebene.
R.F.B.
piccolo1108
Beiträge: 351
Registriert: Montag 4. Juli 2011, 14:41
12
Bedankt: 4 times

Re: Forum wird eingestellt

Beitrag von piccolo1108 »

Das kann ich nur unterstreichen. Vielleicht findet sich jemand, der es in seine Hände nehmen kann und möchte, damit dieses absolut wertvolle Forum nicht verloren geht.
hopi
Beiträge: 39
Registriert: Freitag 25. April 2014, 16:55
10
Bedankt: 1 time

Re: Forum wird eingestellt

Beitrag von hopi »

Ich unterstreiche dreimal. Ohne dieses Forum ist ein suffizientes Arbeiten mit Turbomed nicht möglich. Falls sich niemand erbarmt, das Forum weiter zu betreiben, gibt es eine Möglichkeit das jetzige Forum als Archiv zu speichern ?

MfG
Benutzeravatar
torsten2
Beiträge: 438
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2015, 22:07
8
Wohnort: Gera (KV Thüringen)
Hat sich bedankt: 20 times
Bedankt: 14 times

Re: Forum wird eingestellt

Beitrag von torsten2 »

das Problem hat sich ja schon länger abgezeichnet. Ich war jedoch heute auch erschrocken, dass es nun soweit ist. Ich habe mich seit Jahren mit dem Forum "über Wasser" gehalten. Insbesondere bei Störungen konnte man kurzfristig abgleichen, ob das Problem in der lokalen Installation oder bei TM liegt und ggf. auf Lösungen der anderen User zurückgreifen. Das ist ein herber Schlag und wieder ein Grund mehr zu wechseln. Vielleicht findet sich doch eine kleines Team, die 5000 User mit Textbeiträgen machen ja nicht so einen enormenTraffic. Ich wäre auch bereit, einen kleinen Obulus für den Betrieb zu zahlen, wobei das sicher wieder nicht geht, da man dann eine komplette eCommerce Plattform bräuchte. Hoffe ebenfalls, daß jemand eine tolle Idee hat, wie es weitergehen kann.
Viele Grüße an alle Mitstreiter!
Torsten
SFeu
Beiträge: 348
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2009, 18:48
15
Hat sich bedankt: 33 times
Bedankt: 20 times

Re: Forum wird eingestellt

Beitrag von SFeu »

Das hat mich heute ziemlich erschüttert. Wie ich schon mehrfach erwähnte, war das Forum für mich DER Grund,
bei TM zu bleiben; viele hilfreiche Tipps haben mir oft den A... gerettet. Ich wäre ebenso bereit, einen Obulus zur errichten,
wenn das Forum weitergeführt wird...
DocET
Beiträge: 160
Registriert: Donnerstag 6. Februar 2020, 18:47
4
Wohnort: Land Brandenburg
Hat sich bedankt: 1 time
Bedankt: 4 times

Re: Forum wird eingestellt

Beitrag von DocET »

Ohne die vielen fundierten Tipps aus diesem Forum würde mindestens die TI in unserer Praxis nicht laufen.

Eine finale Schließung dieses Forums stelle ich mir lieber nicht vor! Ein Weiterbetrieb von TurboMed würde dann einen untragbaren Zeitaufwand nach sich ziehen. Ohne die Herausforderung der vielen Geräteanbindungen wären wir wahrscheinlich schon gewechselt, was dadurch aber deutlich erschwert ist.

Also klares Interesse am Erhalt dieses wertvollen Austausch von Ideen und diesem Ort gegenseitiger Hilfe.

Viele Grüße von DocET.
Benutzeravatar
Lazarus
Beiträge: 1163
Registriert: Freitag 22. Dezember 2006, 17:04
17
Hat sich bedankt: 17 times
Bedankt: 27 times

Re: Forum wird eingestellt

Beitrag von Lazarus »

Eine neue Gruppe bei Google Groups zu erstellen, sollte kein Problem sein.
Mich würde interessieren, was die kurzfristige Ankündigung der "Einstellung" zu bedeuten hat, wenn es eigentlich versilbert werden soll.
Gibt es eine darüber hinausgehende Begründung? Ich kann mir zwar einiges denken, ist aber zu einseitig in der Kommunikation......
Kasimir
PowerUser
Beiträge: 1622
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2005, 20:23
19
Wohnort: Land Brandenburg
Hat sich bedankt: 3 times
Bedankt: 27 times

Re: Forum wird eingestellt

Beitrag von Kasimir »

Interessierte, mal hier gucken:
https://www.blogmojo.de/forensoftware/
Viele Grüße
Kasimir
Randolf
Beiträge: 430
Registriert: Samstag 13. August 2011, 09:25
12
Hat sich bedankt: 13 times
Bedankt: 17 times

Re: Forum wird eingestellt

Beitrag von Randolf »

Hallo, die heutige Ankündigung von der Aufkündigung des hilfreichen Forums finde ich in dieser ziemlichen Kurzfristigkeit sehr betrüblich , macht uns ebenfalls sehr betroffen, und es war echt keine fröhliche "Rosenmontagsüberraschung" . Eigentlich trifft es gerade die TM -User, welche dem Programm weiter auch in schwerer Zeit immer noch die Treue gehalten haben und halten. Sollen wir nun alle die Software zügig wechseln ? Für mich stellt sich damit sogar echt die Frage evtl, alles hinzuschmeissen, nach Corona, angekratzter eigener Gesundheit, TI, Inflation, etc. immer neue "Verkomplizierungen " der beruflichen Tätigkeit- muss man das alles wirklich noch haben ?? Dieses Jahr nutzen wir TM 30 Jahre, da erwäge ich eher keinen Wechsel mehr ! ?

Ein alternative Forumsplattform könnte man sicherlich finden, nur was wird da mit den bisherigen Inhalten hier ? Mir leuchtet auch ein ,daß das Ganze auch mit finanzilelle Hintergründe haben könnte, der Beirieb gewisse ,auch steigende Kosten mit sich bringt und daß der evtl. Weiterbetrieb dann einen kleinen Obulus kosten würde. Das würde man dann unserseits, quasi so als Art "Betriebskostenpauschale" Mitgliedsgebühr im Jahr bestimmt auch leisten können. Dann wäre zur Not der Zugang eben nur noch für die zahlenden Mitglieder möglich. Das macht natürlich Aufwand und braucht etwas diesbezügliche Erfahrung, womit ich leider auch nicht dienen kann .
Kasimir
PowerUser
Beiträge: 1622
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2005, 20:23
19
Wohnort: Land Brandenburg
Hat sich bedankt: 3 times
Bedankt: 27 times

Re: Forum wird eingestellt

Beitrag von Kasimir »

Folgendes ist fast ungenutzt:
https://www.aerzteblatt.de/foren/135
Viele Grüße
Kasimir
W. Steuber
Beiträge: 149
Registriert: Samstag 3. Januar 2009, 16:55
15
PVS: T2Med
Konnektortyp: TIaaS (RED)
Bedankt: 7 times

Re: Forum wird eingestellt

Beitrag von W. Steuber »

libelle17
Beiträge: 117
Registriert: Sonntag 22. Mai 2005, 09:07
19
Wohnort: Dachau
Bedankt: 1 time
Kontaktdaten:

Re: Forum wird eingestellt

Beitrag von libelle17 »

Wenn ich an so Themen denke wie die neu aufgetretenen massenweisen Turbomed-Abstürze oder andere Update-Fehler, so würde ich mich ohne vondoczudoc.de mit CGM-Turbomed völlig verratzt fühlen (hätte vielleicht wegen der Abstürze erfolglos den Server ausgetauscht oder so).
Könnten wir daher nicht, falls nicht noch ein besserer Vorschlag kommt, geschlossen gemäß Kasimirs Idee zum Ärzteblatt-Forum wechseln und jedem Thread als Thema das Wort "Turbomed " voranstellen?
Gerald Schade
Gerald Schade, Mittermayerstraße 13, 85221 Dachau, Tel. 08131 616380
Benutzeravatar
FortiSecond
Beiträge: 587
Registriert: Dienstag 2. August 2022, 21:30
1
Hat sich bedankt: 233 times
Bedankt: 157 times

Re: Forum wird eingestellt

Beitrag von FortiSecond »

Anbieten kann ich alles Nötige:

- Motivation: Man muss ja auch mal was zurückgeben :)

Technisch:
- Server mit viel Kapazität und hervorragender Absicherung
Die technischen Ressourcen für ein Forum sind nicht der Rede wert.
- Erfahrung mit Forenbetrieb, auch phpBB (seit Jahr 1998) und Woltlab
- Webserveradministration seit 1997
- Blick auf Datenschutz und IT-Sicherheit (ein Geschäftsbereich)
- Sachlicher Umgang bei "Moderationsbedarf"
- Bereitstellung vor dem 20.03.2023.

Nachhaltig:
- Großes Interesse am Weiterbetrieb und Pflege des Forums
(auch unabhängig von Betreuung von TM-Praxen)
- Keine finanziellen Interessen (Werbung, Daten auswerten etc.)

Zuverlässig:
- Downtime meiner Webserver in den letzten Jahren: 7 Stunden während eines Umzugs.


Was würde ich tun wollen? Was würde ich von einem anderen neuen Betreiber erwarten?

Weiterhin kollegiales, faires und austauschförderndes Miteinander
Ich würde auch Laufzeitgarantie geben, soweit nicht höhere Gewalt mein Handeln begrenzt (aber dafür gibt es ja Medizinerinnen und Mediziner :>)

Technisch wären einige Dinge auf dem Zettel, beispielsweise
- Bereinigung der Userdaten um praktisch alle Informationen, die nicht für Accountinhaber zu Reaktivierung erforderlich sind.
-> Nach Umzug erhalten alle Accounts eine Reaktivierungsmail.
-> Wer nicht innerhalb eines bestimmten Zeitraums seinen Account reaktiviert, wird "anonymisiert", die Forenposts um etwaige Angaben zu Namen, Adressen usw. bereinigt.
- Upgrade des Forums auf aktuelle Version
- ggf. Wechsel der Forensoftware auf etwas optisch und in der Bedienung Ähnliches (aber moderner)
- Anpassung diverser Funktionen, z.B. erlaubte Editierungen innerhalb x Stunden nach Posting oder weitergehend auch Löschung
- DSGVO-Anpassungen


Das Einzige, was mich tatsächlich noch interessiert ist die Bitte um "Preisvorschlag". Ich sehe dieses Forum nicht als Handelsware. Somit vermute/hoffe ich, dass EWERK hier eine Art Schutzgebühr in den Raum stellt, um sicherzugehen, dass dann auch wirklich was kommt. Oder für Notarkosten, falls es um die Datenweitergabe geht oder sowas... Wäre zu klären.
Immerhin hat das Forum einige meiner betreuten Praxen zu EWERK als VSP geführt. Und die bei TM verbleibenden würden dann ALLE dort landen.

Ansonsten - jederzeit bereit :)

An wem liegt´s?
An Eurem/Ihrem Vertrauen.
An Zustimmung seitens EWERK.
--
TurboMechaniker seit 1992, kann auch etwas T2, Medoff, ALBIS, inSuite
W. Steuber
Beiträge: 149
Registriert: Samstag 3. Januar 2009, 16:55
15
PVS: T2Med
Konnektortyp: TIaaS (RED)
Bedankt: 7 times

Re: Forum wird eingestellt

Beitrag von W. Steuber »

Mach ma'

Preisvorschlag sehe ich 1 € (wenn überhaupt, der Gewinn an geistigem Kapital sollte eigentlich eine Kapitalausschüttung an die Beteiligten bedingen).

Der Ewerker dürfte selbst einen solchen für die Forumübernahme nicht in's Auge gefasst haben (wozu auch, es geht um Anderes).

Unabhängig davon gibt es ja ein gut bespieltes Forum für ein PVS, das nicht ständig abstürzt ...aber das ist ein anderes Thema ....
W. Steuber
Beiträge: 149
Registriert: Samstag 3. Januar 2009, 16:55
15
PVS: T2Med
Konnektortyp: TIaaS (RED)
Bedankt: 7 times

Re: Forum wird eingestellt

Beitrag von W. Steuber »

Nachtrach
Meine sublime Ahnung hat mich doch nicht getäuscht, dass genau so ein Agebot aus dieser Richtung kommen wird :wink: .
Ist doch so etwas wie Melancholie, in Verbindung mit dem nun vor sich hinsterberbenden Programm, verbunden, weshalb auch ich noch gelgentlich hier vorbeischaue.
Nur, um immer wieder zu sehen, dass es einfach nicht besser wird.
Schade drum, und so gesehen war der Wechsel recht-zeitig.
Möchte keinen Tag der letzten 2 Jahre (ohne Absturz, ohne Neustart) missen.
Benutzeravatar
FortiSecond
Beiträge: 587
Registriert: Dienstag 2. August 2022, 21:30
1
Hat sich bedankt: 233 times
Bedankt: 157 times

Re: Forum wird eingestellt

Beitrag von FortiSecond »

W. Steuber hat geschrieben:Nachtrach
Meine sublime Ahnung hat mich doch nicht getäuscht, dass genau so ein Agebot aus dieser Richtung kommen wird :wink: .
Denken wir mal an diejenigen, die bei TurboMed verbleiben wollen, müssen oder bei denen die niedergelassene Tätigkeit mittelfristig endet.
Für diese Menschen, Kolleginnen und Kollegen und auch Kundinnen und Kunden ist hier der Platz für beste und aktuelle Infos, gegenseitige Hilfe und vergleichsweise gute Reaktionszeiten.

Wenn ich einen Weiterbetrieb in den Raum stelle, dann tatsächlich aus ideellen Beweggründen.
Und weil ich es mühelos erledigen kann.
Naiv? Nein, erfahren. Auch im Rahmen von eventuellen Interventionen, die etwas Zeit kosten.


Finanziell ist es nicht bemerkbar, weil ohnehin alles vorhanden ist.
Der technische Aufwand... ganz ehrlich? Manche legen sich eine Patience, machen Yoga, fliegen Gleitschirm - und ich bringe und halte Systeme am laufen. Macht mich glücklich und ausgeglichen. Nein, dafür gibt es keine Diagnose und auch keinen GdB.
By the way: 30 Minuten bis zum Rip-Off -> https://www.doczudoc.de (Das ist nicht als Vorarbeit für einen Umzug geeignet, sondern eine Idee von 22:50 Uhr).


Zum PVS: Wenn ich meine Kunden auf T2med oder andere PVS begleite, dann aufgrund eines besonderen Verhältnisses zu den Praxen und qualitätsorientierter Beratung.
Ich muss nicht davon leben, und ich freue mich, wenn ich nach einem PVS-Wechsel nur noch 1/4 der Zeit mit dem PVS verbringe. Zu tun gibt es genug, und es ist viel befriedigender, Praxen technisch zu optimieren und weiterzuentwickeln als nur ein arrogant kaputtprogrammiertes PVS am Leben zu halten. Und wie gesagt: Ich mache das aus Leidenschaft. Würde ich es MÜSSEN, würde und könnte (!) ich entspannt einen Stundensatz jenseits der 200 Euro durchsetzen und hätte noch genug zu tun. Aber ich konzentriere mich lieber auf den Bestand. Und für jede Praxis, die gewechselt ist, kommt etwas Freizeit hinzu oder der eine oder andere Konnektortausch, Umstiegsberatung, Praxisseminare zu verschiedenen Themen. Es wird nicht langweilig.

Und somit ist auch so ein Forum, aus dem ich viel gezogen habe, in das ich hier und da etwas einbringen konnte und die von einigen hier geschilderten Supporterfahrungen kompensiert, ein Puzzleteil auf meiner Insel.

Genug gesagt - schaumermal, was kommt.
--
TurboMechaniker seit 1992, kann auch etwas T2, Medoff, ALBIS, inSuite
Pastorius
Beiträge: 16
Registriert: Montag 23. April 2018, 15:30
6

Re: Forum wird eingestellt

Beitrag von Pastorius »

Zuerst möchte ich FortiSecond für sein großartiges Engagement danken und mein vollstes Vertrauen versichern! Seit 20:30h habe gibt es für mich wieder Hoffnung.
Die bisherigen gesammelten Erfahrung sollten auch unbedingt erhalten bleiben. Astronomische Beträge kann das nicht kosten. Falls notwendig, bliebe auch die Möglichkeit einer freiwilligen Spendenaktion. Ich kann mir gut vorstellen, daß das in dieser Angelegenheit funktionieren würde, wenn es z.B. sogar Foren von Modelleisenbahnern schaffen, sich komplett über diesen Weg zu finanzieren ohne bezahlte Mitgliedschaften und komplexe E-Commerce-Systeme zu bemühen. Es wird, glaube ich, immer genügend Enthusiasten geben, die bereit sind, so ein Forum am Leben zu halten, selbst wenn noch so viele Leute umsonst dabei mitlesen.
Bezüglich der Einstellung des alten Forums hätte ich wirklich den triftigen Grund gewußt, der den Betreiber zu genau diesem Termin zur schlimmsten Unzeit zwingt! Wie kann man dieses Forum nur exakt zur anstehenden Quartalsapokalypse einstellen wollen??? genau dann, wenn die Not am größten ist. Ohne plausible Begründung ist mein Verständnis für dieses Vorgehen gleich Null.

Beste Grüße
Pastorius
Benutzeravatar
Nobbie
Beiträge: 1647
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 11:42
10
Bedankt: 1 time

Re: Forum wird eingestellt

Beitrag von Nobbie »

By the way: 30 Minuten bis zum Rip-Off -> https://www.doczudoc.de (Das ist nicht als Vorarbeit für einen Umzug geeignet, sondern eine Idee von 22:50 Uhr).
Das sieht doch schon mal gut aus.
Ich bin in gut 1 Jahr in Rente, werde das Forum also nicht übernehmen.
Gruß Nobbie

Ich werde keine frühe Turbomed - Downloadversion installieren
Kasimir
PowerUser
Beiträge: 1622
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2005, 20:23
19
Wohnort: Land Brandenburg
Hat sich bedankt: 3 times
Bedankt: 27 times

Re: Forum wird eingestellt

Beitrag von Kasimir »

Seit 1994 habe ich in meiner Praxis mit Turbomed gearbeitet (damals bestand das Programm aus 2 Disketten und kostete 4000,-DM).
Ich habe viel softwaremäßige Klippen selbst umschiffen können und hatte unendlich viel Hilfe aus diesem Forum.

Seit 14 Monaten bin ich im Ruhestand und es könnte mir eigentlich egal sein, was hier passiert. Das Forum ist mir jedoch ziemlich ans Herz gewachsen. Hin und wieder unterstütze ich eine jüngere Turbomed-Praxis im Ort noch mit Tipps und Tricks zum Programm. Auch denke ich, vielleicht habe ich im Laufe der Jahre einigen anderen hier im Forum etwas Hilfe geben können.
Ich würde deshalb weiter gern dem Forum treu bleiben, auch gern weiter, wie bisher, etwas als Moderator unterstützen, und vielleicht hin und wieder jemandem einen Tipp geben.
Viele Grüße
Kasimir
baerdoc
Beiträge: 388
Registriert: Montag 19. August 2013, 10:34
10
Hat sich bedankt: 1 time
Bedankt: 6 times

Re: Forum wird eingestellt

Beitrag von baerdoc »

Tschüß Forum! :(

BP
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Semrush [Bot] und 2 Gäste