Update 20.1.2.4431

Sie kommen nicht weiter mit der Software TURBOMED? Sie haben Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Dann können Sie hier in den Erfahrungsaustausch treten.

Moderator: Forum Moderatoren

Re: Update 20.1.2.4431

Beitragvon hofeBY » Donnerstag 13. Februar 2020, 14:11

Update seit Fr. 07.02.2020 Abends ins Produktivsystem eingespielt.

Performance etwa gleich wie mit der geänderten PTServer.cfg.

Fehler:
Es wurde mir gerade berichtet, das das Geschlecht bereits bei mehreren Patienten falsch ist, obwohl das in der Vergangenheit
bei diesen Bestandspatienten in TM gepasst hat. Ist auf jedenfall zu beobachten.

Die Stabilität hat sich verbessert, allerdings tritt es auf, das beim öffnen (F3) der Patientenakte behauptet wird, sie wäre schon geöffnet.
In einem solchen Fall hilft "BEENDEN" des TM auf dem Client, 5 sec warten, neu einloggen und siehe da, Pat. Akte ist öffenbar.
vmtl. etwas mit dem Lockingverhalten geht schief.

An einem Client hing die Installationsprozedur für mehr als 2h. Diese abgebrochen und TM ward auf diesem Client nicht mehr zu installieren.
Händisch deinstalliert, Reboot, TM & Ifap neu installiert und Global-/Local-.ini einkopiert, lief dann wieder.
Ein anderer Client hat auch abgebrochen, ließ sich dann aber mit Reparaturinstallation wiederbeleben.

Fazit:
Ich will nicht meckern, 45 Client´s OK und zwei Versager. Das gab´s schon mal schlimmer.

HofeBY
hofeBY
 
Beiträge: 203
Registriert: Dienstag 9. Februar 2016, 15:17

Re: Update 20.1.2.4431

Beitragvon michael » Donnerstag 13. Februar 2020, 18:31

hofeBY hat geschrieben:

Fazit:
... Das gab´s schon mal schlimmer.

HofeBY


z.B.: Du kommst morgens in die Praxis und die EDV läuft: :oops:
Benutzeravatar
michael
PowerUser
 
Beiträge: 644
Registriert: Montag 6. März 2006, 00:14
Wohnort: Marktoberdorf

Re: Update 20.1.2.4431

Beitragvon rfbdoc » Donnerstag 13. Februar 2020, 19:43

Es wurde mir gerade berichtet, das das Geschlecht bereits bei mehreren Patienten falsch ist, obwohl das in der Vergangenheitbei diesen Bestandspatienten in TM gepasst hat. Ist auf jedenfall zu beobachten

Welche Kasse ? Postbeamtenkrankenkasse ??
Da ist das Geschlecht ggfs. falsch auf der eGK !
Lösung: nach Einlesen der eGK Ersatzfall manuell anlegen und das Geschlecht korrigieren.
Einlesedatum der eGK bei Behandlungsfallaufnahme übernehmen
Grüße
R.F.B.
rfbdoc
PowerUser
 
Beiträge: 1885
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 18:31

Re: Update 20.1.2.4431

Beitragvon XRAY » Donnerstag 13. Februar 2020, 23:28

rfbdoc hat geschrieben:
Es wurde mir gerade berichtet, das das Geschlecht bereits bei mehreren Patienten falsch ist, obwohl das in der Vergangenheitbei diesen Bestandspatienten in TM gepasst hat. Ist auf jedenfall zu beobachten

Welche Kasse ? Postbeamtenkrankenkasse ? [...]

Bei uns: PBeaKK privat und gesetzlich, z.T. bei diversen PKV, Polizeivollzugsbeamte mit eGK
Scheint kein Einzelproblem zu sein: https://vondoczudoc.de/viewtopic.php?f=11&t=7323
Geschlecht wird als "u" gesetzt, allesamt werden als "Herr" angesprochen, etwas peinlich bei den Damen in Briefen und Rechnungen, falls übersehen.
Geschieht aktuell auch bei Patienten, die früher korrekt erkannt wurden.
XRAY
 
Beiträge: 199
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2012, 12:32

Re: Update 20.1.2.4431

Beitragvon Elkrib » Freitag 14. Februar 2020, 11:51

Nach dem Update auf 20.1.2. erscheint auf dem Desktop wieder das alte Starticon von TM.

In 20.1.1. (was ist neu) wurde beschrieben, das es Probleme mit dem alten ICON gibt.
Bei mir waren nach Update 20.1.1 beide Icons nebeneinander auf dem Desktop, auch nach F5 und Neustart wurde das alte nicht gelöscht wie in der Anleitung beschrieben.

Hat jemand auch dieses Problem?
Win 8.1. pro
Mfg
Elkrib
 
Beiträge: 175
Registriert: Sonntag 29. Juni 2008, 19:36
Wohnort: Stuttgart

Re: Update 20.1.2.4431

Beitragvon rfbdoc » Freitag 14. Februar 2020, 16:43

PBeaKK privat und gesetzlich, z.T. bei diversen PKV, Polizeivollzugsbeamte mit eGK
Geschlecht wird als "u" gesetzt, allesamt werden als "Herr" angesprochen, etwas peinlich bei den Damen in Briefen und Rechnungen, falls übersehen

Das ist noch nicht alles. Im Laborblatt haben diese Patienten auch keine Normwerte, die gibt es ja nur für m oder w.
Ursache ist, so wie ich es verstanden habe, dass das Geschlecht auf der eGK mit u falsch oder fehlend gesetzt ist.
Lösung: eGK einlesen, dann einen zweiten Fall im Ersatzverfahren anlegen, bei diesem Fall lässt sich dann das Geschlecht auf m oder w einstellen. Den ersten Fall danach löschen. Bei der Anlage des Ersatzfalls wird abgefragt, ob das Einlesedatum der eGK übernommen werden soll, diese Frage kann man bejahen. Danach sollten die Anrede und auch die Normwerte im Laborblatt dann korrekt sein.

Probleme mit dem alten ICON Bei mir waren nach Update 20.1.1 beide Icons nebeneinander auf dem Desktop

Hatten wir auch. Lag bei uns daran, dass TM nicht auf C sondern auf F installiert war.
Ließ sich problemlos manuell unter "Eigenschaften" der Verknüpfung anpassen.
Grüße
R.F.B.
rfbdoc
PowerUser
 
Beiträge: 1885
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 18:31

Re: Update 20.1.2.4431

Beitragvon Nobbie » Freitag 14. Februar 2020, 17:27

Man kann das Geschlecht auch direkt in dem Fall ändern, der mit der Karte angelegt wurde. Das mit dem u haben wir schon eine ganze Weile bei Privatpatienten.
Ich werde keine frühe Turbomed- Downloadversion installieren
Benutzeravatar
Nobbie
 
Beiträge: 995
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 10:42

Re: Update 20.1.2.4431

Beitragvon rfbdoc » Freitag 14. Februar 2020, 21:53

Man kann das Geschlecht auch direkt in dem Fall ändern, der mit der Karte angelegt wurde.

Das Feld Geschlecht ist bei mir bei eGK Fällen ausgegraut, somit nicht änderbar. Deshalb der Umweg über den Ersatzfall, wie von der Hotline empfohlen...
Grüße
R.F.B.
rfbdoc
PowerUser
 
Beiträge: 1885
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 18:31

Re: Update 20.1.2.4431

Beitragvon Nobbie » Samstag 15. Februar 2020, 07:02

Komisch, bei mir kann ich das ändern, habe ich gestern vor dem Beitrag ausprobiert. Habe zuerst versehentlich das M bei Mitglied ändern wollen, das ging natürlich nicht.
Ich werde keine frühe Turbomed- Downloadversion installieren
Benutzeravatar
Nobbie
 
Beiträge: 995
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 10:42

Re: Update 20.1.2.4431

Beitragvon nmndoc » Samstag 15. Februar 2020, 07:52

Wurde mir gleich nach dem Update auch berichtet. War/ist aber m.E. änderbar gewesen

Ist das mit Geschlecht = u nun ein Fehler in TM oder ein Feature der eGK/TI (im Sinne von Patient will absichtlich keine Angabe des Geschlechts haben)?
nmndoc
 
Beiträge: 1223
Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 12:56

Re: Update 20.1.2.4431

Beitragvon Leidig » Samstag 15. Februar 2020, 08:42

Hallo!

Unter "Was ist neu" ist beschrieben, wie man mit Hilfe des CheckUp-Tools die die "PtServer.cfg" anpassen kann, wenn man in den letzten Monaten vermehrt Abstürze hatte. Hat das schon jemand ausprobiert?

Viele Grüße,
SL
Leidig
 
Beiträge: 63
Registriert: Sonntag 1. Februar 2009, 23:01

Re: Update 20.1.2.4431

Beitragvon hofeBY » Samstag 15. Februar 2020, 09:06

Leidig hat geschrieben:Hallo!

Unter "Was ist neu" ist beschrieben, wie man mit Hilfe des CheckUp-Tools die die "PtServer.cfg" anpassen kann, wenn man in den letzten Monaten vermehrt Abstürze hatte. Hat das schon jemand ausprobiert?

Viele Grüße,
SL


Ich hab´s mit Performanceverbesserung getestet und habe es händisch eingepflegt.

Das es da zwei Tools gibt, wurde auch schon beschrieben. Eins, bei dem´s geht, ein neueres bei dem´s nicht möglich ist.

Insgesamt gibt´s aber sowieso schon eine neuere Updatevariante.
hofeBY
 
Beiträge: 203
Registriert: Dienstag 9. Februar 2016, 15:17

Vorherige

Zurück zu TURBOMED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896