Verbesserungsvorschläge

Moderator: Forum Moderatoren

Verbesserungsvorschläge

Beitragvon michael o. » Montag 7. Oktober 2019, 12:06

Nachfolgend eine kleine Auswahl meiner Verbesserungswünsche für T2med, nachdem ich im Dezember 2018 von Turbomed umgestiegen bin.

Komplexsteuerung
Turbomed-Anwender haben sie sehr geschätzt, weil sie es erlaubt hat, wiederkehrende Vorgänge in relativ kurzer Zeit abzuarbeiten. Um so mehr fehlt sie bei T2med.

Freitext-Rezepte
Hier ist es offenbar nicht möglich, drei verschiedene Positionen/Artikel mit den mitunter benötigten Zusatzinformationen wie Diagnosen, Verordnungszeiträume aufzunehmen. Der Sprung in die nächste Rezeptzeile funktioniert nicht.

Behandlungsfallaufnahme:
Automatische Abrechnung der Quartalspauschalen je nach Alter (wie bei TM)
Automatisches Einsetzen des Geschlechtes bei manueller Behandlungsfallaufnahme aus dynamisch erweiterbarer Datei für Vornamen mit jeweiliger Zuordnung des richtigen Geschlechts
Dynamisch erweiterbare Datei für Straßen, Postleitzahlen und Wohnorte, die die manuelle Behandlungsfallaufnahme enorm beschleunigen und Schreibfehler vermeiden würde.
Hilfreich wäre das auch bei nachträglichen Adressänderungen oder beim Erfassen abweichender Rechnungsempfänger
Beim Erfassern des abweichenden Rechnungsempfängers Zugriffsmöglichkeit auf die Patientendatei, wenn er dort nicht gefunden werden kann, Zugriff auf eine Datei sonstiger Rechnungsempfänger, wie Personen, die bisher nicht Patient waren Institutionen (Versicherungen, Bestattungsinstitute usw.) Es ist mühsam, diese Daten immer wieder neu von Hand eingeben zu müssen.

Überweisungen
Eigene, dynamisch erweiterbare Datei für Überweisungsaufträge, speziell auch bei Laborüberweisungen

Laboranforderungen nach Muster 10A
Möglichkeit Profile anzulegen, z.B. Screening, Diabetes-Profil und v.a.m.
Im Vergleich zu Turbomed ist die Bearbeitung der Laboranforderungen zu umständlich, zeitaufwändig und fehleranfällig.

Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung
Es sollte eine komplette Darstellung auf dem Bildschirm möglich sein, ohne zu scrollen.
Ansonsten wird die unterste Zeile mit den Angaben zur Krankengeldzahlung ab der 7. Woche zu leicht übersehen.

Hautkrebsscreening:
Derzeit verschwindet die Abfrage, ob gleichzeitig eine GU durchgeführt worden ist, unter dem Bildschirmrand. Sie wird damit zu leicht übersehen oder vergessen und führt zu Fehlermeldungen bei der Übermittlung, mindestens erfordert sie aber mehr Aufwand beim Scrollen.
Das mag banal klingen, aber das sind die alltäglichen Microzeiten, die sich im Laufe des Tages doch summieren.

Privatrechnung
Ich vermisse ich eine Abfrage vor dem Druck, wieviele Rechnungskopien gedruckt werden sollen. Es ist ja nach wie vor noch gängige Praxis, dass mindestens eine Kopie, bei Beihilfeempfängern manchmal auch zwei Kopien mitgeliefert werden sollen.
Diese Kopien sollten auch einen automatischen Eindruck „1. Kopie“ oder „2. Kopie“ erhalten.
Die Möglichkeit, Rechnungen zu verbuchen, sollte auch durch einfachen Klick auf die Rechnung in der Karteikarte möglich sein.

Datumsänderungen bei nachträglich erzeugten Karteieinträgen sind zu umständlich und erfordern zu viele Zwischenschritte,
michael o.
 
Beiträge: 4
Registriert: Montag 3. August 2009, 10:25

Re: Verbesserungsvorschläge

Beitragvon DrHJvdB » Freitag 11. Oktober 2019, 19:56

Da kann ich ja einige Bemerkungen machen:

Die Komplexsteuerung (diesen Begriff, den es ja zuvor nie gab, habe ich mir damals ausgedacht und der Name hat ja lustigerweise immer noch Bestand) ist echt ne tolle Sache, die ich damals als Chef der 'Altfirma' eingebaut habe. Das war echte Innovation, so vor 19-20 Jahren!
Natürlich kommt das auch in unser Programm rein. Wir sind dran! Und es soll möglichst noch besser funktionieren...

Freitext-Rps: Zeilenwechsel können Sie einfach mit Strg+Enter machen

Dynamische Texte können Sie bei uns wunderbar mit unseren Wörterbüchern erledigen (will ich hier nicht alles erklären...)

Das gilt auch für Überweisungsaufträge etc.

Ja, solche Profile sind excellent. Stehen bei uns bereits auf dem Plan.

Danke auch für Ihre anderen Anregungen!

Genau diese einfachen Datumsänderungen haben wir jetzt eingebaut (Strg+ und -) und man kann ebenso ältere Zeilen in die Akte eintragen, also beliebig rückdatieren.

Ansonsten freuen Sie sich über unsere perfekten schnellen Updates. Server 10-12 Minuten, nur Sekunden !!! auf allen Clients. Unsere Updates sind für die Anwender eine Freude und werden super gerne erwartet und stets sofort problemlos eingespielt. Also: Updates müssen keine Last oder Ärger bereiten oder Stunden kosten! Das geht echt besser...
Benutzeravatar
DrHJvdB
 
Beiträge: 1068
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 11:34
Wohnort: 24114 Kiel


Zurück zu T2Med - Wünsche und Anregungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896