HAEVG-Prüfmodul

TURBOMED ist immerhin das "wahrscheinlich beste" Arztprogramm auf dem Markt. Der Hersteller von TURBOMED stellt sich auch der Kritik: Großen Respekt!!! Trotzdem: Fehler kommen vor. Beschreiben Sie ihn hier. Dies hilft auch dem Hersteller und damit auch Ihnen, wenn so das Programm noch besser wird!

Moderator: Forum Moderatoren

HAEVG-Prüfmodul

Beitragvon Königer » Donnerstag 28. Februar 2019, 19:21

Hallo,
seit dem letzten update 19.1.1 lässt sich das HAEVG-Prüfmodul nicht mehr aktualisieren.
Ich habe schon einiges probiert über die neue DVD 19.1.2: Java neu installiert, Prüfmodul versucht direkt von der DVD IV zu installieren, firewall ausgeschaltetetc.
Nach Anklicken der HAEVG-Prüfmodul-Anwendungsdatei läuft der Balken dur (Dekomprimiere...bis 100%), dann ist Ende Gelände.
Irgendein Störfaktor verhindert die Installation.
Die Hotline ist bemüht, hat aber keine Idee mehr.
Mit CGM-Assist-Problemen scheint es nichts zu tun zu haben.
Liegt es wieder an irgendeinem neuen Pfad, der freigegeben werden muss ähnlich fast object server...
Wer hat eine Idee?
Danke für die Hilfe,
Dr. Königer
Königer
 
Beiträge: 5
Registriert: Freitag 29. September 2017, 13:06

Re: HAEVG-Prüfmodul

Beitragvon nmndoc » Dienstag 5. März 2019, 19:58

hm ... dass es nur sehr langsam ist kann nicht sein?
Läuft das auf dem Server oder auf einem eigenen Rechner?

Ich würde mal das Prüfmodul komplett deinstallieren > Neustart > frische Installation (natürlich mit "als Administrator ausführen").

Sie können das Modul übrigens auf jedem beliebigen Rechner installieren (dort am besten Client-Firewall aus). Sie müssen dann nur in TM unter F12 > Integ. Versorgung > Server-Einstellungen die IP entsprechend anpassen.
nmndoc
 
Beiträge: 1128
Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 12:56

Re: HAEVG-Prüfmodul

Beitragvon framus » Dienstag 19. März 2019, 19:16

Bei uns heute das gleiche Problem. Die Hotline kenne das Problem und empfahl ein Microsoft-Paket zu installieren:

Sehr geehrtes Praxisteam,
bitte gehen Sie über diesen Link auf die Seite von Microsoft.
Laden Sie dort das Paket herunter und installieren es als Administrator auf Ihrem Rechner.
https://www.microsoft.com/en-us/downloa ... x?id=48145
Danach können Sie das Prüfmodul der HÄVG wieder installieren.
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Turbomed Hotline.


Das hat nur leider nichts gebracht. Wir suchen weiter nach einer Lösung.

Haben Sie schon eine Lösung gefunden???
framus
 
Beiträge: 70
Registriert: Samstag 28. Juli 2007, 19:43
Wohnort: Cölbe

Re: HAEVG-Prüfmodul

Beitragvon nmndoc » Mittwoch 20. März 2019, 14:02

Was genau kommt an Fehlermeldung bzw an welcher Stelle funktioniert nicht? Wie lange haben Sie denn gewartet, ob sich was tut?
Haben Sie gem. meinem Vorschlag mal das HZV-Modul komplett deinstalliert?
Mal auf einem anderen Rechner installiert? (wie gesagt, wo sie es installieren ist egal, solange der Rechner inst Internet kommt und an ist / für die anderen erreichbar ist - ach ja - der Stick muss da natürlich stecken).

zB bei uns läuft das Modul auf einem eigenen Rechner, u.a. da hier von mehreren Standorten (via VPN) darauf zugegriffen werden muss.
nmndoc
 
Beiträge: 1128
Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 12:56

Re: HAEVG-Prüfmodul

Beitragvon framus » Mittwoch 20. März 2019, 23:18

Screenshot 2019-03-20 22.30.57.png
Beim Start der Installation sieht man den Balken"ablaufen". Am Ende verschwindet dies Fenster und daraufhin tut sich auch nach vielen Minuten immer noch nichts. Auf dem Testrechner zuhause kommt nach dem ersten Fenster das gewohnt Fenster mit dem HAEVG-Logo und den üblichen Auswahlmöglichkeiten. Dort läuft das ganze in gewohnter Geschwindigkeit ab.

Eine Deinstallation des alten Prüfmoduls aus dem Quartal-IV-2018 änderte nichts an diesem Fehler. Das aktuelle Prüfmodul wurde ja auch nicht installiert und ließ sich daher auch nicht deinstallieren.

Beim Start der HZV-Abrechnung aus TurboMed kommt diese Fehlermeldung:
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
framus
 
Beiträge: 70
Registriert: Samstag 28. Juli 2007, 19:43
Wohnort: Cölbe

Re: HAEVG-Prüfmodul

Beitragvon luettge » Donnerstag 28. März 2019, 22:10

Hallo,
wir hatten das gleiche Problem.
Ursache für das Abbrechen der Installation war das Fehlen der 64bit-C++-Runtime von Visual-C++ 2015 (Download aus dem Support-Link der HÄVG).
Danach lief das Setup-Programm zwar durch, zeige die Verträge an usw., aber es funktionierte danach trotzdem nicht.

Lösung war, wie schon weiter oben geschrieben, die Installation des HÄVG-Prüfmoduls auf einen anderen Rechner
und Nutzung dieses anderen Rechners.

PS:
Es gibt mittlerweile ein neues Setup-Programm für das HÄVG-Prüfmodul.
Das haben wir aber aus Zeitgründen nicht geprüft.
luettge
 
Beiträge: 5
Registriert: Donnerstag 28. März 2019, 22:01

Re: HAEVG-Prüfmodul

Beitragvon nmndoc » Sonntag 31. März 2019, 15:18

Hab gesehen, dass auf der TM-Website ein entsprechender Hotline-Hinweis ist. Vielleicht hilft der Ja: https://service.turbomed.de/home/00001466.html
nmndoc
 
Beiträge: 1128
Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 12:56


Zurück zu TURBOMED - Programmfehler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896