Drucker in Turbomed

Sie kommen nicht weiter mit der Software TURBOMED? Sie haben Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Dann können Sie hier in den Erfahrungsaustausch treten.

Moderator: Forum Moderatoren

Drucker in Turbomed

Beitragvon Dr. D. Schmitz » Donnerstag 3. März 2016, 23:03

im Laufe der Zeit kommen in Turbomed immer mehr Drucker in die Auswahl. Das nervt. Kann man die irgendwo löschen?
Dr. D. Schmitz
 
Beiträge: 1
Registriert: Sonntag 15. Dezember 2013, 19:42

Re: Drucker in Turbomed

Beitragvon McLeod » Freitag 4. März 2016, 04:02

Nicht mehr vorhandene Drucker können per regedit aus der Registry gelöscht werden und sind danach (natürlich) auch in TM nicht mehr sichtbar.
Wenn man's wirklch gründlich machen will, startet man regedit als Administrator und löscht alle entsprechenden Einträge der "toten" Drucker. Suche erfolgt hierbei mit dem in TM angezeigtem Druckernamen.
Hat der Benutzer entsprechende Rechte regedit zu starten, kann man auch einfach unter HKCU\Software\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\Devices die entsprechenden Druckereinträge für den jeweils aktuellen Benutzer entsorgen (quick 'n dirty-Variante). Auf diese Weise bleiben allerdings noch etliche "Eintragsleichen" in der registry übrig (was allerdings nicht wirklich schlimm ist).
McLeod
 
Beiträge: 333
Registriert: Samstag 25. Februar 2012, 15:04

Re: Drucker in Turbomed

Beitragvon Lauxtermann » Dienstag 19. Mai 2020, 17:44

Vielen Dank!
Lauxtermann
 
Beiträge: 147
Registriert: Dienstag 10. Mai 2005, 22:19


Zurück zu TURBOMED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GMBH
    Postadresse: Brühl 24, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@w-2.de

    Geschäftsführer: Tassilo Möschke
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896

cron