Update Blankoverordnung häusliche Krankenpflege

Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Hier ist der erste Anlaufpunkt.
Nicht sicher, wo ein Thema hingehört? Hier hinein - wir kümmern uns! :)

Moderator: Forum Moderatoren

Forumsregeln
TM-Startforum - "offen für alle Themen".
Beiträge, die in einen anderen Bereich passen, werden bei Bedarf verschoben.
Benutzeravatar
redwulf
Beiträge: 392
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 19:30
17
Wohnort: München
PVS: TM
Konnektortyp: Red/Rise
Hat sich bedankt: 2 times
Bedankt: 15 times

Update Blankoverordnung häusliche Krankenpflege

Beitrag von redwulf »

Liebes Forum, da ich keine große Lust habe am Wochenende das neue Update einzuspielen, würde ich gerne nur das neue Formular häusliche Krankenpflege (Pflicht ab 01.07.) einfügen , geht das ?
LG
Benutzeravatar
redwulf
Beiträge: 392
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 19:30
17
Wohnort: München
PVS: TM
Konnektortyp: Red/Rise
Hat sich bedankt: 2 times
Bedankt: 15 times

Re: Update Blankoverordnung häusliche Krankenpflege

Beitrag von redwulf »

ich kann mir die Frage selbst beantworten , ja es geht , kein Problem
Wochenende gerettet
Gruß
Augendoc
Beiträge: 158
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 21:13
16
Hat sich bedankt: 9 times
Bedankt: 1 time

Re: Update Blankoverordnung häusliche Krankenpflege

Beitrag von Augendoc »

Hallo,
für eine Kurzanleitung wäre ich sehr dankbar.
Viele Grüße vom Augendoc
Benutzeravatar
redwulf
Beiträge: 392
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 19:30
17
Wohnort: München
PVS: TM
Konnektortyp: Red/Rise
Hat sich bedankt: 2 times
Bedankt: 15 times

Re: Update Blankoverordnung häusliche Krankenpflege

Beitrag von redwulf »

neues Update auf einem Einzelplatz installieren, dann entweder den Ordner Turbomed-> Formulare-> Patientenmenue als ganzes in das laufende System einfügen oder nur die Datei (Verordnung häuslicher Krankenpflege 07_2024.tmf). In den Grundeinstellungen unter Verzeichnisse aber darauf achten welcher Pfad eingestellt ist (z. B zum Server -> dann nur auf den Server kopieren oder lokal dann auf jedem client). Das Orginalverzeichnis aber sicherheitshalber vorher umbenennen.
Gruß
Kasimir
PowerUser
Beiträge: 1630
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2005, 20:23
19
Wohnort: Land Brandenburg
Hat sich bedankt: 3 times
Bedankt: 31 times

Re: Update Blankoverordnung häusliche Krankenpflege

Beitrag von Kasimir »

Info für alle, die noch Papierformulare benutzen:
Laut Turbomed ist das neue Formular zwar ab 1.7. gültig, es gibt aber keine Aufbrauchsfrist für das alte Formular, d.h. man kann die alten Formulare noch in Ruhe weiterverwenden, bis sie alle sind.
Viele Grüße
Kasimir
Benutzeravatar
redwulf
Beiträge: 392
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 19:30
17
Wohnort: München
PVS: TM
Konnektortyp: Red/Rise
Hat sich bedankt: 2 times
Bedankt: 15 times

Re: Update Blankoverordnung häusliche Krankenpflege

Beitrag von redwulf »

Ist glaube ich anders oder Turbomed hat keine Ahnung

Kopie von der KV-Seite

Ab Juli 2024 nur noch neues Formular 12 verwenden
Der Formularwechsel erfolgt zum Stichtag 1. Juli. Die neue Formularversion trägt die Kennzeichnung 7.2024. Alte Versionen dürfen ab dem dritten Quartal nicht mehr verwendet werden. Bereits ausgestellte Verordnungen behalten ihre Gültigkeit.

Gruß
hopi
Beiträge: 40
Registriert: Freitag 25. April 2014, 16:55
10
Bedankt: 1 time

Re: Update Blankoverordnung häusliche Krankenpflege

Beitrag von hopi »

Änderung Blankoverordnung ohne Installation: "Formul~1.cab" entpacken und Formular kopieren

MfG
SebastianG
Beiträge: 22
Registriert: Montag 8. Juli 2019, 12:59
5
Hat sich bedankt: 1 time
Bedankt: 3 times

Re: Update Blankoverordnung häusliche Krankenpflege

Beitrag von SebastianG »

Keine Aufbrauchfrist ist übrigens korrekt, das bedeutet nämlich, dass es sofort ungültig ist in diesem Fall ;-)
Da ich weder Lust auf eine übereilte Updateinstallation habe noch per Bastellösung die Formulare austauschen will, habe ich einfach Vordrucke des neuen Formulares bestellt, diese bedrucken wir dann übergangsweise für einige Tage mit dem Patientenkopf und füllen den Rest handschriftlich aus. Bzw. nicht dringliche Verordnungen vertagen wir, bis das Update dann drauf ist...ich denke kommende Woche kann man es zum Ende der Woche wagen wenn bis dahin keine nachteiligen Berichte auftauchen. Das handschriftliche Ausfüllen ist laut extra eingeholter Auskunft der KVNO auch zulässig (im Gegensatz z.B. zu Heilmittelverordnungen).
Ohnehin haben die meisten Patienten / Pflegedienste Ihre wiederkehrenden Verordnungen ja bereits in dieser Woche geordert.
Augendoc
Beiträge: 158
Registriert: Dienstag 11. Dezember 2007, 21:13
16
Hat sich bedankt: 9 times
Bedankt: 1 time

Re: Update Blankoverordnung häusliche Krankenpflege

Beitrag von Augendoc »

hopi hat geschrieben: Donnerstag 27. Juni 2024, 11:47 Änderung Blankoverordnung ohne Installation: "Formul~1.cab" entpacken und Formular kopieren

MfG
Mit etwas Mühe und Änderung des Dateinamens habe ich es geschafft das neuen Formular zu integrieren. Leider bekomme ich jetzt die Meldung, dass es nicht für BFB zugelassen ist.
Wo muss ich das neue Formular integrieren, um es auch als BFB benutzen zu können?

Bin für jede Hilfe dankbar
der Augendoc
SFeu
Beiträge: 356
Registriert: Donnerstag 28. Mai 2009, 18:48
15
Hat sich bedankt: 34 times
Bedankt: 22 times

Re: Update Blankoverordnung häusliche Krankenpflege

Beitrag von SFeu »

Wer die neuen Blankoformulare HKP verzapft hat, sollte 1 Jahr meine Tonerpatronen bezahlen... :evil:
Die Schwarzbereiche auf dem Formular haben m.E. zugenommen.
Benutzeravatar
FortiSecond
Beiträge: 600
Registriert: Dienstag 2. August 2022, 21:30
1
Hat sich bedankt: 245 times
Bedankt: 162 times

Re: Update Blankoverordnung häusliche Krankenpflege

Beitrag von FortiSecond »

Augendoc hat geschrieben: Montag 1. Juli 2024, 08:27
hopi hat geschrieben: Donnerstag 27. Juni 2024, 11:47 Änderung Blankoverordnung ohne Installation: "Formul~1.cab" entpacken und Formular kopieren

MfG
Mit etwas Mühe und Änderung des Dateinamens habe ich es geschafft das neuen Formular zu integrieren. Leider bekomme ich jetzt die Meldung, dass es nicht für BFB zugelassen ist.
Wo muss ich das neue Formular integrieren, um es auch als BFB benutzen zu können?

Bin für jede Hilfe dankbar
der Augendoc
Nur spontane Idee ohne Test und Details:
Das neue Formular hat eine andere Prüfsumme. Die müsste evtl. noch in einer Datei aktualisiert werden (formulare.ini?).
--
TurboMechaniker seit 1992, kann auch etwas T2, Medoff, ALBIS, inSuite
Kasimir
PowerUser
Beiträge: 1630
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2005, 20:23
19
Wohnort: Land Brandenburg
Hat sich bedankt: 3 times
Bedankt: 31 times

Re: Update Blankoverordnung häusliche Krankenpflege

Beitrag von Kasimir »

Das Umbenennen des Formulars (in einen alten Namen) wird Probleme bringen, wenn Sie mal in der Kartei eines Patienten einen älteren Häusl.-Krankenpflegefall-Eintrag öffnen wollen, denn die dazugehörige tmf-Datei ist ja dann nicht mehr da.
Sie sollten einfach die neue tmf-Datei (Verordnung häuslicher Krankenpflege 07_2024.tmf) in das Verzeichnis »Turbomed\Formulare\Patientenmenue« hineinkopieren. ZUSÄTZLICH aber auch aus dem neuen Update die Dateien »FormularVersionen.ini« und »FormularVersionenAuswahl.ini«. Irgendwo dort drin steckt die Information, welche Formulare es gibt, und es ist dort auch die Auswahlmöglichkeit zwischen den einzelnen Versionen gespeichert.
Für alle, die noch nicht per Blankodruck arbeiten, sollte das damit erledigt sein und mit dem neuen Formular funktionieren (das selbe kann man natürlich auch mit der neuen Kinderkrankschreibung machen, d.h. Formular »KBV_Muster21_07_2024.tmf«.

Für diejenigen, die Blankoformulardruck machen, muss man noch ins Verzeichnis »Turbomed\Formulare\Patientenmenue\BFB« gehen.
Hier bin ich mir nicht ganz sicher, was man alles ändern muss, weil ich erstens seit 2 Jahren im Ruhestand bin und zweitens vorher nie mit BFB gearbeitet hatte. Ich kann das deshalb nicht ausprobieren - Wahrscheinlich muss im genannten BFB-Verzeichnis »BFBMuster12_U.tmf« und »BFBMuster12.tmf« ausgetauscht werden UND im Unterverzeichnis »Vorlagen« der Ordner »Muster12U« und »Muster12« UND außerdem im Unterverzeichnis »Einstellungen« die »BFBFormulare.ini«, bestimmt auch »BFBUpdate.ini« und »BFBFormulareUpdate.ini« (Für die Kinderkrankschreibung entsprechend alles mit Muster 21 ebenso machen).

Wie gesagt, ich kann es nicht selbst testen. Sollte es nicht klappen, kann man vielleicht (nach Sicherung der alten Daten) vielleicht das ganze Verzeichnis »BFB« einfach rüberkopieren, dann hat man mit Sicherheit alle Änderungen erfasst, sollte man jedenfalls meinen.

Falls es jemand erfolgreich hinbekommt, wäre ich für eine kurze Rückmeldung dankbar, um zu sehen, ob meine Überlegungen in die richtige Richtung gingen.
Viele Grüße
Kasimir
scottsdalegirl
Beiträge: 648
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 11:51
11
Hat sich bedankt: 31 times
Bedankt: 22 times

Re: Update Blankoverordnung häusliche Krankenpflege

Beitrag von scottsdalegirl »

offtopic:
Ich bin überrascht, wie viel Aufwand Sie zur Implementierung dieser Formulare investieren. Mir scheint, da ist das gesamte Update effektiver und weniger Bastelei ...?
Laut meinen Informationen ist das Aufbrauchen alter Formulare nicht vorgesehen, die sind für die Tonne. Seltsamerweise wurden uns ohnehin nur neue Kind-krank-Bescheinigungen zugeschickt. Und die passen nicht mehr ins A6 Fach :/
Viele Grüße
Scottsdalegirl
Benutzeravatar
redwulf
Beiträge: 392
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 19:30
17
Wohnort: München
PVS: TM
Konnektortyp: Red/Rise
Hat sich bedankt: 2 times
Bedankt: 15 times

Re: Update Blankoverordnung häusliche Krankenpflege

Beitrag von redwulf »

bei mir läuft Turbomed stabil und ohne Abstürze, also gehe ich nicht das Risiko ein wegen einem Formular überhastet ein Update einzuspielen, es gab zu oft böse Überraschungen
Gruß
Kasimir
PowerUser
Beiträge: 1630
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2005, 20:23
19
Wohnort: Land Brandenburg
Hat sich bedankt: 3 times
Bedankt: 31 times

Re: Update Blankoverordnung häusliche Krankenpflege

Beitrag von Kasimir »

Neues Problem mit dem Formular, eben in einer Praxis festgestellt:
Im Feld rechts, wo die Dauer der einzelnen Verordnungen vermerkt werden kann, rutscht bei den Angaben für Injektionen die entsprechende Zahl, die eigentlich in die dritte Zeile gehört, in die zweite! Das ist auf dem Bildschirm selbst nicht so, da ist noch alles okay, es passiert jedoch beim Ausdruck des Blankofornulars.
Ich weiß nicht, ob ich mich gut ausgedrückt habe, deshalb noch zwei Screenshots:
Krankenpflege 1.jpg
Krankenpflege 2.jpg
Eine Lösung dazu fällt mir nicht ein.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße
Kasimir
scottsdalegirl
Beiträge: 648
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 11:51
11
Hat sich bedankt: 31 times
Bedankt: 22 times

Re: Update Blankoverordnung häusliche Krankenpflege

Beitrag von scottsdalegirl »

redwulf hat geschrieben: Mittwoch 3. Juli 2024, 06:47 bei mir läuft Turbomed stabil und ohne Abstürze, also gehe ich nicht das Risiko ein wegen einem Formular überhastet ein Update einzuspielen, es gab zu oft böse Überraschungen
Gruß
Das kann ich tatsächlich sehr gut verstehen. Ich beziehe mich eher auf die, die einfach den Aufwand eines Voll-Updates scheuen. Ich finde das Gefrickel, nur ein Formular oder die neuesten Abrechnungs-Algorithmen einzupflegen, aufwändiger.
Und ich gebe es nur ungern zu.. Früher habe ich wahnsinnig gerne meine Zeit mit der Lösung von EDV Problemen zugebracht. Heute will ich einfach, dass es ohne großen Aufwand läuft - und einen guten Kaffee.
Viele Grüße
Scottsdalegirl
Kasimir
PowerUser
Beiträge: 1630
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2005, 20:23
19
Wohnort: Land Brandenburg
Hat sich bedankt: 3 times
Bedankt: 31 times

Re: Update Blankoverordnung häusliche Krankenpflege

Beitrag von Kasimir »

scottsdalegirl hat geschrieben: Dienstag 2. Juli 2024, 22:00 offtopic:
Ich bin überrascht, wie viel Aufwand Sie zur Implementierung dieser Formulare investieren...
Ich bin im Ruhestand, habe Zeit und gebe gern zu, dass es mir Spaß macht, etwas herumzuexperimentieren - und ggf. den jüngeren Praxen im Ort ab und zu zu helfen. :D

- Andere Frage: Kann jemand den Fehler, den ich zwei Beiträge über diesem hier beschrieben habe, bestätigen?
Viele Grüße
Kasimir
Benutzeravatar
horkano007
Beiträge: 158
Registriert: Mittwoch 1. Juli 2015, 10:42
9
Wohnort: Horka
Bedankt: 16 times
Kontaktdaten:

Fehler in Blankoverordnung Häusliche Krankenpflege

Beitrag von horkano007 »

Kann jemand den Fehler, den ich zwei Beiträge über diesem hier beschrieben habe, bestätigen?
Ja, das ist ein weiter Updatefehler bei Allen meinen Praxen, wo ich das Update oder nur die Formularanpassung gemacht habe.
Vielleicht kann Jemand von hier mal das Formular bearbeiten. Ist bestimmt ne Kleinigkeit, wenn man es überhaubt kann.
Benutzeravatar
FortiSecond
Beiträge: 600
Registriert: Dienstag 2. August 2022, 21:30
1
Hat sich bedankt: 245 times
Bedankt: 162 times

Re: Update Blankoverordnung häusliche Krankenpflege

Beitrag von FortiSecond »

Kasimir hat geschrieben: Mittwoch 3. Juli 2024, 08:47 Neues Problem mit dem Formular, eben in einer Praxis festgestellt:
Im Feld rechts, wo die Dauer der einzelnen Verordnungen vermerkt werden kann, rutscht bei den Angaben für Injektionen die entsprechende Zahl, die eigentlich in die dritte Zeile gehört, in die zweite! Das ist auf dem Bildschirm selbst nicht so, da ist noch alles okay, es passiert jedoch beim Ausdruck des Blankofornulars.
Ich weiß nicht, ob ich mich gut ausgedrückt habe, deshalb noch zwei Screenshots:
[...]

Eine Lösung dazu fällt mir nicht ein.
Interessant. Medical Office hat laut Meldung einer Praxis auch sowas in der Art: Genau diese Einträge verrutschen um eine Spalte.
--
TurboMechaniker seit 1992, kann auch etwas T2, Medoff, ALBIS, inSuite
ulrichs
Beiträge: 24
Registriert: Mittwoch 2. Oktober 2013, 19:01
10

Re: Update Blankoverordnung häusliche Krankenpflege

Beitrag von ulrichs »

Wg des falschen Feldes der Häufigkeit Zeile 3 Spalte "tgl" statt des eigentl gewollten Feldes unten li das in der Zeile drüber Spalte "tgl." versuchen, hier kommt dann der Ausdruck in der gwewünschten Stelle raus, warum auch immer.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste