TM Update 24.3.1

Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Hier ist der erste Anlaufpunkt.
Nicht sicher, wo ein Thema hingehört? Hier hinein - wir kümmern uns! :)

Moderator: Forum Moderatoren

Forumsregeln
TM-Startforum - "offen für alle Themen".
Beiträge, die in einen anderen Bereich passen, werden bei Bedarf verschoben.
scottsdalegirl
Beiträge: 648
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 11:51
11
Hat sich bedankt: 31 times
Bedankt: 22 times

Re: TM Update 24.3.1

Beitrag von scottsdalegirl »

Erste zwei Tage Update gut, dann einige Abstürze und heute 5× Neustart bis e Rezept funktionierte.
Fünfmal blieb Vorschau weiß, natürlich wenn Leute warten.
Am Ende Server Neustart.
Viele Grüße
Scottsdalegirl

Tags:
Nervenarzt
Beiträge: 253
Registriert: Dienstag 14. Juli 2020, 13:26
4
Hat sich bedankt: 26 times
Bedankt: 7 times

Re: TM Update 24.3.1

Beitrag von Nervenarzt »

Nervenarzt hat geschrieben: Dienstag 9. Juli 2024, 13:08 P.S.:

Manchmal erscheint auch dies....


Screenshot 2024-07-09 130721.png
Heute hat es nach mehreren Anläufen funktioniert.

It's magic !
mono22
Beiträge: 177
Registriert: Donnerstag 23. August 2012, 11:01
11
Hat sich bedankt: 1 time
Bedankt: 3 times

Re: TM Update 24.3.1

Beitrag von mono22 »

Aktuell korreliert auch der Aktienkurs der CGM mit der Produktqualität des Hauses. :wink:
Johnny
Beiträge: 1127
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
17
Wohnort: Kiel
Hat sich bedankt: 171 times
Bedankt: 14 times

Re: TM Update 24.3.1

Beitrag von Johnny »

Manchmal braucht es eine optische Verdeutlichung:
2024-07-11 23_29_10-COMPUGROUP MEDICAL AKTIE _ Aktienkurs _ DE000A288904 _ News _ A28890 _ finanzen.png
und abwärts gehts. :oops:
Bereits 50 Prozent-Verlust seit 1 Jahr. :o

Hätte nicht gedacht, daß es doch soviele begreifen wohin die Reise geht.
Vertrauen ade. :evil:

Grüsse aus Kiel
Johnny
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
M. Braun
Beiträge: 90
Registriert: Donnerstag 6. Mai 2004, 15:02
20
Hat sich bedankt: 2 times
Bedankt: 1 time

Re: TM Update 24.3.1

Beitrag von M. Braun »

Bremen hat geschrieben: Dienstag 9. Juli 2024, 20:46
DocL hat geschrieben: Dienstag 9. Juli 2024, 16:36 Es gibt definitiv ein Problem mit dem Erhalt der eArztbriefe und dem neuesten update. Wir bekommen fast keine eArztbriefe mehr, was extrem ungewöhnlich ist. Angeblich war erst das Routing falsch, aber die Änderung hat auch nix gebracht.
Ich bin sehr gespannt, was die Kameraden wieder zerschossen haben.
Für uns bedeutet das wieder Mehraufwand. Auch dieses Mal werden wir wohl wieder eine Rechnung an TM schreiben müssen !
Fehler auch in eAU´s
eAU zeigt nur gesendet an, keine Rückmeldung der eAU´s (Zugestellt?) :mrgreen:
Ja, bei uns ist das genauso eAU wird nur gesendet. KK bestätigt den erhalt, aber es gibt keine Rückmeldung
Benutzeravatar
FortiSecond
Beiträge: 600
Registriert: Dienstag 2. August 2022, 21:30
1
Hat sich bedankt: 245 times
Bedankt: 162 times

Re: TM Update 24.3.1

Beitrag von FortiSecond »

Johnny hat geschrieben: Donnerstag 11. Juli 2024, 23:35 Manchmal braucht es eine optische Verdeutlichung:2024-07-11 23_29_10-COMPUGROUP MEDICAL AKTIE _ Aktienkurs _ DE000A288904 _ News _ A28890 _ finanzen.png

und abwärts gehts. :oops:
Bereits 50 Prozent-Verlust seit 1 Jahr. :o

Hätte nicht gedacht, daß es doch soviele begreifen wohin die Reise geht.
Vertrauen ade. :evil:

Grüsse aus Kiel
Johnny

Eigentlich ein Wunder, dass die wahrgenommene Update-Qualität zumindest nicht mehr ganz so bergab geht...


https://www.wallstreet-online.de/nachri ... kt-anleger
Der Koblenzer Softwarekonzern CompuGroup hat Anleger mit einer Umsatz- und Gewinnwarnung überrascht[...]. Auch die Umsatzprognose wurde herabgestuft, mit bestenfalls einem Nullwachstum und einem möglichen Umsatzrückgang um 2 Prozent.
-> Die Preisanpassung für TM und Co. in diesem Jahr wird da nicht viel Wirkung erzielt haben - eher...
Die negativen Aussichten sind auf geringere nicht wiederkehrende Umsätze, insbesondere im AIS-Segment (Arztinformationssysteme) und Teilen des HIS-Segments (Krankenhausinformationssysteme), zurückzuführen.
...eine Abschreckung gegenüber potenziellen Neukunden und optionalen Features (nicht wiederkehrende Umsätze).
Dazu kommt, dass derzeit noch kein "PTV6-Plus-Paket" eingerechnet werden kann.
Das Unternehmen plant zudem verstärkte Investitionen in Zukunftstechnologien wie Künstliche Intelligenz und datenbasierte Lösungen, was kurzfristig die Gewinnmargen belastet.
-> Kurzfristig? Wunschdenken. Solange die KI halluziniert, ist es keine "I". Das wird dauern. Und Fachkräfte sind knapp (und vielleicht schwer anzuwerben - Kununu spricht Bände, wenn auch mit Vorsicht zu genießen).
[...] Die Gewinnwarnung kam überraschend und warf die Bewertung des Unternehmens auf das Niveau von IT-Dienstleistern zurück.
Mh-hm...
Die vorläufigen Zahlen für das zweite Quartal 2024 zeigten einen Umsatzrückgang von rund 9 Prozent auf 277 Millionen Euro, hauptsächlich aufgrund von Einmaleffekten im AIS-Segment. CompuGroup korrigierte daher die Umsatzprognose für das Geschäftsjahr 2024 und erwartet nun ein organisches Umsatzwachstum zwischen -2% und 0%. [...]
Umsatzrückgang... EInmaleffekte? Ähm... Gab es irgendwo ein Quartal gratis?
Immerhin ein Wachstum. Negativ bis Null, aber klingt aufstrebend.
Ein Kommentar eines Arztes, der Nutzer einer Software von CompuGroup ist, wies auf die wachsende Konkurrenz durch das französische Unternehmen Doctolib hin, das ein fortschrittlicheres Praxisverwaltungssystem entwickelt. Dies könnte zu einer Kündigungswelle von Ärzten führen und die Position von CompuGroup weiter schwächen.
Meine Meinung dazu: Doctolib ist mir bisher suspekt. Und Neuentwicklungen inklusive "Cloud" haben wir auch im eigenen Land (RED, in Grenzen auch inSuite). Die Rahmenbedingungen in Frankreich kann man nicht immer sicher einschätzen. Überspitzt gesagt bekommt dort ein Dorfpolizist Zugriff auf Rechenzentren. Und wer weiß, wie sich das dort weiterentwickelt.

---
Ahhh.... Korrektur:
https://www.wallstreet-online.de/nachri ... 30-prozent
Laut CompuGroup seien im zweiten Quartal 2024 die Umsätze um rund 9 Prozent auf 277 Millionen Euro gefallen, was vor allem auf Einmaleffekte im Vorjahresquartal im AIS-Segment zurückzuführen sei.
Konnektortausch zur "alten" Pauschale. Dafür aber geringere Pauschale für einige Zeit. Das erzeugt eine Spitze, okay. Nachvollziehbar.


https://www.deraktionaer.de/artikel/akt ... 61490.html
Die CompuGroup-Aktie beschleunigte gestern nach einer Umsatz- und Gewinnwarnung ihre Talfahrt und verabschiedete sich mit einem Minus von mehr als 30 Prozent auf dem tiefsten Stand seit Mitte 2013 aus dem Xetra-Handel.
Die Aktien sind mittlerweile unter ihren Emissionspreis vom Börsengang im Mai 2007 gerutscht. Der Titel wurde damals zu 18 Euro an die Börse gebracht. Im Jahresverlauf steht mittlerweile ein Verlust von rund 60 Prozent zu Buche.
Ei, das tut weh.
--
TurboMechaniker seit 1992, kann auch etwas T2, Medoff, ALBIS, inSuite
Frankolas
Beiträge: 255
Registriert: Sonntag 18. Januar 2009, 11:07
15
Wohnort: Stralsund
Hat sich bedankt: 36 times
Bedankt: 25 times

Re: TM Update 24.3.1

Beitrag von Frankolas »

Für mich sieht es so aus, als wenn CGM zur Übernahme durch Irgendwen reifgeschossen wird. Man darf gespannt sein.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 27 Gäste