Ultraschallgerät startet nicht

Moderator: Forum Moderatoren

Antworten
urol
Beiträge: 206
Registriert: Sonntag 2. April 2006, 16:19
18

Ultraschallgerät startet nicht

Beitrag von urol »

Hallo,

seit einiger Zeit startet unser Ultraschallgerät Siemens Sonoline Adara nicht mehr. Es erscheint die Meldung "Insert System disc #1".

Nach Aussage eines Siemens Mitarbeiters könnte es an der Platinenbatterie liegen. Diese wurde bereits erneuert.

Leider gibt es diese Disk wohl nicht mehr bei Siemens, da das US-Gerät angeblich zu alt sei.

Wer hat eine passende Systemdisk, welche man mal ausprobieren könnte? Würde das US-Gerät ungern auf den Müll werfen, da man damit durchaus einfache Kontrollen wie Restharnmessungen durchführen kann.
Gruß,


Urol
rfbdoc
PowerUser
Beiträge: 2937
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 19:31
18
Hat sich bedankt: 32 times
Bedankt: 56 times

Re: Ultraschallgerät startet nicht

Beitrag von rfbdoc »

Zuweilen haben örtliche Vertriebshändler die Möglichkeit, aus Altgeräten entsprechende Teile zu entnehmen. Siemens selbst wird daran vermutlich nicht sonderlich interessiert sein. Auf diese Weise wurde mir vor einigen Jahren schon einmal mein altes Sonoline wieder in Stand gesetzt. Ohne Werbung machen zu wollen hier die Daten meines Vertriebspartners, bei dem ich später auch mein neues US Gerät gekauft habe
https://www.sonopoint.de/
R.F.B.
urol
Beiträge: 206
Registriert: Sonntag 2. April 2006, 16:19
18

Re: Ultraschallgerät startet nicht

Beitrag von urol »

Vielen Dank für die Antwort.

Werde es dort mal versuchen.
Gruß,


Urol
Johnny
Beiträge: 1118
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
17
Wohnort: Kiel
Hat sich bedankt: 157 times
Bedankt: 12 times

Re: Ultraschallgerät startet nicht

Beitrag von Johnny »

Hallo urol,

wie ist es Ihnen mit Ihrem Ultraschallgerät ergangen?

Habe zur Zeit auch ein Problem mit meinem GE Voluson 730pro. :o
Bildschirm bleibt schwarz.......dann taucht er doch noch zunächst nach 1/4 Stunde jetzt nach einer 1/2 Stunde noch auf. :oops:

Wie sind Ihre Erfahrungen, welche Probeme hatten Sie letztendlich? :wink:

Vorweihnachtliche Grüsse
aus Kiel

Johnny
urol
Beiträge: 206
Registriert: Sonntag 2. April 2006, 16:19
18

Re: Ultraschallgerät startet nicht

Beitrag von urol »

Hallo,

nachdem wir die interne Platinen-Batterie getauscht haben und über einen Vertriebsmitarbeiter die entsprechende 3 1/2 Zoll Diskette erhalten haben,
konnten wir das US-Gerät wieder hochfahren. Seitdem funktioniert es wieder problemlos.
Gruß,


Urol
WMK
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 3. April 2024, 09:05
PVS: X.concept
Konnektortyp: Keiner
Bedankt: 1 time

Re: Ultraschallgerät startet nicht

Beitrag von WMK »

@ Urol
Leider habe ich keine nicht den Button gefunden, um Sie direkt zu kontaktieren!
Wahrscheinlich ist auch bei meinem Sonogerät Sonoline Adara die Pufferbatterie leer - konnten Sie die selber tauschen oder ist die fest verlötet?
Mein Sono-Vertriebspartner (Fa. Schoblocher) konnte mir bei dem Problem bislang nicht helfen, die Alternative eines Leasingsgerätes macht keinen Sinn. Wäre es möglich von Ihnen eine Kopie der Diskette zu bekommen oder kannich mich an Ihren Vertiebspartner wenden?
Viele Grüße vom Bodensee!
W.M. Kieninger
Johnny
Beiträge: 1118
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
17
Wohnort: Kiel
Hat sich bedankt: 157 times
Bedankt: 12 times

Re: Ultraschallgerät startet nicht

Beitrag von Johnny »

@WMK

So wie Sie es beschreiben, handelt es sich wohl um einen Desasterfall, d.h. es geht nichts mehr und keiner kann oder will Ihnen helfen?! :mrgreen:

In so einem Fall immer selbst Gerät aufschrauben. Danach , bevors ins Innere geht, sich selbst z.b. am Heizkörper (einfach anfassen) elektrisch entladen. :P
Sieht innen meisten wie bei einem PC aus. Dort auf der Hauptplatine wie beim PC nach der Knopfzellbatterie (meistens LR 44) suchen und genauso entnehmen.
Beim Einsetzen auf die Polung achten. :?

Viel Glück und Grüsse aus Kiel
Johnny

P.S.: bei meinem obigen Beitrag war übrigens die Braunsche Röhre des Monitors hinüber. Habe ich dann durch einen Asus LCD (VB199TL) ersetzt und läuft seit 3 Jahren ohne Probleme mit einem Superbild im Vergleich zu vorher. :-)
WMK
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 3. April 2024, 09:05
PVS: X.concept
Konnektortyp: Keiner
Bedankt: 1 time

Re: Ultraschallgerät startet nicht

Beitrag von WMK »

Danke für die Hilfe!
Übers Internet habe ich durch einen Kollegen aus der Nähe von Bremen (ist vom Bodensee aus ja der nächste Weg!) Kontakt zu der Fa. Fischer med. Technik bekommen - Toller Service! 3 Disketten (kostenlos) , sehr netter telefonischer Support -> Gerät fährt wieder hoch und das Ersetzen der Batterie mache ich nach dem Urlaub.....
Viele Grüße
W.M. Kieninger
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast