TM-Anbindung an freien DICOM-Server

Egal, ob Sie nur von "Windows 7" auf eine aktuelle Windows-Version umstellen wollen, einen neuen Arbeitsplatz brauchen oder sich Ihr Praxis-Netzwerk selber einrichten wollen: Es ist viel leichter als Sie denken! - - - Hier finden Sie viele Tips zum "Do it yourself" !

Moderator: Forum Moderatoren

Antworten
hg_SMB
Beiträge: 7
Registriert: Montag 1. April 2024, 18:38
PVS: TM
Konnektortyp: Kocobox
Hat sich bedankt: 1 time

TM-Anbindung an freien DICOM-Server

Beitrag von hg_SMB »

Hallo, hat jemand Erfahrung mit der Nutzung eines "freien" DICOM-Servers mit Turbomed?
Ich würde gerne Sono und ggf auch weitere Geräte an einen DICOM Server anbinden und von TM aus auf die Daten aus der Patientenakte heraus zugreifen. Der DICOM-Server sollte dabei CGM-unabhängig bleiben - wie z.B. Orthanc o.ä.
Die Funktionalität sollte umfassen:
- Arbeitslisten mit Stammdaten aus TM an das Gerät senden (ggf auch nur aus der geöffneten Akte heraus)
- Untersuchungsergebnisse an DICOM-Server senden und Ablegen (nach Möglichkeit in Verzeichnisstruktur mit Datum und Pat.Nr. o.ä.)
- Link in die Patientenakte in TM eintragen und künftig zugänglich machen

Die Geräte an den DICOM-Server anzubinden traue ich mir zu - aber wie bekomme ich die Verbindung mit TM hin?
Hat einer von Euch sowas schon realisiert?

Tags:
lcer
Beiträge: 576
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 09:15
15
Hat sich bedankt: 6 times
Bedankt: 22 times

Re: TM-Anbindung an freien DICOM-Server

Beitrag von lcer »

Hallo,

z.B. über GDT den Orthanc-Server ansteuern. Das kann man über ein Formular machen, das dann auch gleich den Karteieintrag anlegt. Ein GDT-Modul für Orthanc gibt es z.B.
https://discourse.orthanc-server.org/t/ ... age/2027/3

Grüße

lcer
Aleksandar
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 11. Januar 2023, 17:26
1
Hat sich bedankt: 1 time
Bedankt: 4 times

Re: TM-Anbindung an freien DICOM-Server

Beitrag von Aleksandar »

Anleitungen für SONO GDT Nutzung findest du hier

https://www.sonogdt.de/anleitungen/

Der Orthanc Server kann dann die Überwachung der GDT Ordner Übernehmen
https://www.orthanc-server.com/


und Notfalls wäre der weg wenn alles nicht geht über einen XDT Server
Johnny
Beiträge: 1100
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
17
Wohnort: Kiel
Hat sich bedankt: 136 times
Bedankt: 10 times

Re: TM-Anbindung an freien DICOM-Server

Beitrag von Johnny »

@Aleksandar schrieb:

und Notfalls wäre der weg wenn alles nicht geht über einen XDT Server
Was heißt denn weg? :oops:
Wo liegt der server denn? :?:
In der Cloud (= oder auf einem Rechenzentrum)? :o

Danke
Gruß aus Kiel
Johnny
Johnny
Beiträge: 1100
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
17
Wohnort: Kiel
Hat sich bedankt: 136 times
Bedankt: 10 times

Re: TM-Anbindung an freien DICOM-Server

Beitrag von Johnny »

Schon mal mit dem dicom conquest server beschäftigt?

Conquest Forum

Download website

Grüsse aus Kiel
Johnny
hg_SMB
Beiträge: 7
Registriert: Montag 1. April 2024, 18:38
PVS: TM
Konnektortyp: Kocobox
Hat sich bedankt: 1 time

Re: TM-Anbindung an freien DICOM-Server

Beitrag von hg_SMB »

Ich denke gemeint war ein alternativer Weg. Nicht weg = verschwunden.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste