Komfortsignatur Download des Zertifikats für Clientsystem

In diesem Forum dreht sich alles um den TI-Konnektor "KoCoBox" der CGM und die kommende Lösung "TIaaS" ("TI as a Service"). Egal ob Fragen, Probleme, Tipps, Hilfestellungen: Alle Beiträge zum Thema TI, KoCoBox, KIM, eAU usw. sind hier genau richtig.
Antworten
tamkany
Beiträge: 3
Registriert: Sonntag 3. April 2022, 18:11
1
PVS: Turbomed
Konnektortyp: Kocobox
Hat sich bedankt: 6 times

Komfortsignatur Download des Zertifikats für Clientsystem

Beitrag von tamkany »

Hallo zusammen,

wir möchten die Komfortsignatur für das eRezept als DIY einrichten.

Bei dem Schritt des Downloads des Zertifikats scheitern wir, da hier kein Download startet. Stattdessen bekommen wir die Meldung, dass das Zertifikat bereit existiert. Bereits über EDGE und Firefox ausprobiert.

- Wie bekommen wir den Download hin?
- Welche Auswahl wäre im Menü richtig? RSA oder ECC. Das wird in der Anleitung von TM nämlich anders dargestellt.

Zu dem finden wir auch keine Zertifikat Dateien unter dem Pfad: C:\TurboMed\Daten\Var\Konnektor
Der Ordner Zertifikat existiert hier nicht.

Unter C:\TurboMed\Zertifikate\Konnektor sehe ich zwei Zertifikate. Dies sind aber ältere aus 2022

Vielen Dank für eure Hilfe.
Yasmin
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
rfbdoc
PowerUser
Beiträge: 2902
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 19:31
17
Hat sich bedankt: 27 times
Bedankt: 44 times

Re: Komfortsignatur Download des Zertifikats für Clientsystem

Beitrag von rfbdoc »

Die Antworten finden Sie hier bereits im Forum in anderen Threads.
Kurz:
RSA ist das richtige Format
Bevor Sie ein neues Zertifikat erstellen muss das vorhandene Zertifikat in der KocoBox gelöscht werden
Zu dem finden wir auch keine Zertifikat Dateien unter dem Pfad: C:\TurboMed\Daten\Var\Konnektor
Der Ordner Zertifikat existiert hier nicht.
Das ist so normal.
R.F.B.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste