TI- Kündigung?

Platz für Beiträge zur Kocobox und ggf. zu Mobil

Moderator: Forum Moderatoren

TI- Kündigung?

Beitragvon Johnny » Dienstag 27. Dezember 2022, 12:04

Hallo, die Telematikinfrastruktur steht ja vor Veränderungen.
Dazu sind bei mir mehrere Fragen aufgetaucht!
Bekanntlich läuft die Kocobox bei vielen spätestens Ende des Jahre aus, bei einigen früher.
Einige haben schon eine neue Kocobox installiert, einige sind zu RED gewechselt.
Ist das so richtig?
Wie lange sind die Kündigungsfristen der TI bei CGM?
Welche Komponenten soll man ggf. kündigen, wenn TurboMed weiter betrieben will, welche Komponenten wenn man TurboMed verläßt?
Z.B.
-Servicepaket Betrieb #Do-it-yourself#?
-eHealth-Upgrade?
-Servicegebühr ePA/Komfortsignatur ?
- oder weiter Komponenten?

Danke für eure Bemühungen
Guten Rutsch ins hoffentlich bessere Jahr 2023
aus Kiel
Johnny
Johnny
 
Beiträge: 970
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
Wohnort: Kiel

Re: TI- Kündigung?

Beitragvon rschiener » Freitag 20. Januar 2023, 14:10

Auch hier wieder sonderbares Geschäftsgebaren der CGM:

Entgegen der Klausel 17.2 (iii) läge bei Auslaufen des Zertifikats KEIN Sonderkündigungsrecht vor. Somit gönnt sich die CGM eine Kündigungsfrist von 12 Monaten zum Monatsende.

Gibt es andere Erfahrungen?

Bei mir läuft das Zertifikat bereits ca. 4 Jahre nach Bestellung im Mai ab.

... es wird nicht besser nur anders :?
Ralf
rschiener
 
Beiträge: 20
Registriert: Samstag 22. Dezember 2007, 09:45


Zurück zu verwandte Produkte - KOCOBOX / MOBIL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GMBH
    Postadresse: Brühl 24, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@w-2.de

    Geschäftsführer: Tassilo Möschke
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896