Neuer Gesetzesentwurf zur Anbindung Fremdkomponenten

Platz für Beiträge zur Kocobox und ggf. zu Mobil

Moderator: Forum Moderatoren

Neuer Gesetzesentwurf zur Anbindung Fremdkomponenten

Beitragvon nmndoc » Donnerstag 8. September 2022, 20:36

Hallo,

heute kam folgende Info rein - scheinbar arbeitet das Bundesministerium für Gesundheit an einem neuen Gesetzesentwurf :

Die Anbieter und Hersteller informationstechnischer Systeme [...] stellen die diskriminierungsfreie Einbindung aller Komponenten und Dienste sicher, die [...] bei der Nutzung von Anwendungen der Telematikinfrastruktur erforderlich sind. Eine Beschränkung der Einbindung auf bestimmte Hersteller und Anbieter ist unzulässig.


...direkte oder indirekte Kosten im Zusammenhang mit der Wahl eines Herstellers oder Anbieters [sind unzulässig]


Na, da wird doch bestimmt gleich ein CGM-Lobbymensch loslaufen müssen, um da noch eine Klausel einzubauen?

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/Gesetze_und_Verordnungen/GuV/K/KHPflEG_RefE.pdf
nmndoc
 
Beiträge: 1672
Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 12:56

Zurück zu verwandte Produkte - KOCOBOX / MOBIL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GMBH
    Postadresse: Brühl 24, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@w-2.de

    Geschäftsführer: Tassilo Möschke
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896