PW eHBA ändern

Platz für Beiträge zur Kocobox und ggf. zu Mobil

Moderator: Forum Moderatoren

PW eHBA ändern

Beitragvon Nobbie » Samstag 25. Juni 2022, 18:08

Moin,
ich kann bei einem eHBA das PW nicht ändern, TI-Hotline ist ratlos. Hat jemand eine Idee?
Gruß Nobbie

Ich werde keine frühe Turbomed - Downloadversion installieren
Benutzeravatar
Nobbie
 
Beiträge: 1533
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 10:42

Re: PW eHBA ändern

Beitragvon McLeod » Montag 4. Juli 2022, 14:56

Abhängig davon, wer den Ausweis produziert hat, hilft evtl. das DGN-PinTool weiter.
McLeod
 
Beiträge: 373
Registriert: Samstag 25. Februar 2012, 15:04

Re: PW eHBA ändern

Beitragvon nmndoc » Montag 4. Juli 2022, 21:47

beschreiben Sie doch, wie und wo Sie genau was versucht haben?

Eigentlich sollte es doch in TM an einem Arbeitsplatz gehen, an dem ein TI-fähiger Kartenleser eingertichtet ist: F12 > eGK-Konfiguration

Dann gibt es da drei Bereiche eHBA | SMC-B | QES

Sie nehmen eHBA und wenn der ganu neu ist, wählen Sie nicht PIN ändern aus, sondern Autorisieren - dann geben Sie den Transportpin HC ein - dann den neuen PIN - nochmal bestätigen. Und wenn erfolgreich, dann will er m.E. aus irgendwelchen Gründen zum dritten Mal den PIN haben (den neuen in den Fall).
Danach dann den QES PIN ändern/setzen: da dann aber auf "ändern" gehen, nicht auf "PUK".
nmndoc
 
Beiträge: 1672
Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 12:56

Re: PW eHBA ändern

Beitragvon jonboy » Freitag 15. Juli 2022, 18:31

Hallo !

Bei Kartenvon Medisign:

Ich habe das DGN-Pintool benutzt .Man benötigt ein passendes Lesegerät ,z. Cyber-Jack ( habe ich für 1 Euro gebraucht gekauft)
passenden Treiber installieren.

Ich musste mein eHBA mit PUK wieder freischalten.Über das Orga-Gerät ging es nicht ( 2.Fehlversuche)
Meine Karte ist von Medisign.Hier kann die PIN.CH NICHT geändert werden.

Mit dem DGN-Pintool hat prima funktioniert

jon
jonboy
 
Beiträge: 11
Registriert: Samstag 13. April 2019, 11:38

Re: PW eHBA ändern

Beitragvon Nobbie » Sonntag 17. Juli 2022, 12:48

Moin,
von wo der Arztausweis her ist, kann ich nicht sagen, der Kollege hatte den schon in der Klinik. Freigeschaltet wurde der in der Praxis.
Versuch der PIN Änderung aus TM heraus endet immer mit der Meldung, das die PIN falsch ist oder die neue PIN nicht übereinstimmt. Die PIN ist richtig, kann man ja beim Signieren der eAU prüfen und die neue PIN ist auch 2 mal richtig eingegeben.
Gruß Nobbie

Ich werde keine frühe Turbomed - Downloadversion installieren
Benutzeravatar
Nobbie
 
Beiträge: 1533
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 10:42


Zurück zu verwandte Produkte - KOCOBOX / MOBIL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GMBH
    Postadresse: Brühl 24, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@w-2.de

    Geschäftsführer: Tassilo Möschke
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896