Server auf neuem PC installieren

Egal, ob Sie nur von "Windows 7" auf eine aktuelle Windows-Version umstellen wollen, einen neuen Arbeitsplatz brauchen oder sich Ihr Praxis-Netzwerk selber einrichten wollen: Es ist viel leichter als Sie denken! - - - Hier finden Sie viele Tips zum "Do it yourself" !

Moderator: Forum Moderatoren

Server auf neuem PC installieren

Beitragvon Bir9999 » Montag 18. April 2022, 12:07

Im Rahmen des Auslaufens zukünftiger Updates auf Windows 32-Bit-Betriebssystem muss ich meinen Server erneuern. Ich habe mir einen neuen PC mit vorinstalliertem Win11Pro-Betriebssystem/64-Bit gekauft und versuche, Turbomed als Server zu installieren. Da ich im Forum auf Anhieb keinen Beitrag dazu gefunden habe, habe ich mich an die Empfehlungen von Geigenbauer/TurboMed Installation für Dummies orientiert, auch wenn es da nur um neue Arbeitsplätze geht.
Also habe ich Turbomed auf dem neuen PC als Einzelplatz installiert, dann das Turbomed-Verzeichnis umbenannt (dafür musste ich den Dienst SmartupdateService beenden), habe vom alten Server-PC (dort auch zuerst SmartupdateService beendet) das Turbomed-Verzeichnis auf den neuen PC kopiert. Dann dieses Verzeichnis im Netzwerk freigegeben (für „Jeden"). Im Verlauf musste ich dann die Installation erneuern. Der neue PC bekam dann noch den Namen („Server") und die IP-Adresse des alten Server-PCs. FOS wird ausgeführt.
Auf dem neuen PC läuft Turbomed nun als Server, aber leider kann ich Turbomed nicht auf den Arbeitsplätzen starten. Im Windows-Netzwerk wird der neue Server angezeigt, ich kann dort den Turbomed-Ordner öffnen. Bei Programmstart wird die Lizenz erkannt, das Programm bleibt aber beim Punkt „Öffne Datenbanken" hängen mit folgendem Hinweis:
Diese Station wurde als Arbeitsstation des Servers 'server' konfiguriert.
Bei der Verbindungsaufnahme trat jedoch eine unzulässige Zeitüberschreitung auf.
Bitte überprüfen Sie den Servernamen, den Serverport und ggf. Ihre Netzwerkkonfiguration.
Das Programm wird jetzt beendet.

Weiß jemand, woran es liegt?
Übrigens: Ifap ist bei mir nur auf dem Server installiert, ich kann es vom Arbeitsplatz starten, nachdem ich auch hier die Demo-Installation umbenannt und das Verzeichnis vom alten Server auf den neuen PC kopiert habe.
Bir9999
 
Beiträge: 2
Registriert: Montag 18. April 2022, 11:09

Re: Server auf neuem PC installieren

Beitragvon rfbdoc » Dienstag 19. April 2022, 19:03

Sind TurboMed.exe und Fast Objects Server in der Firewall auf dem neuen Server freigegeben ?
R.F.B.
rfbdoc
PowerUser
 
Beiträge: 2517
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 18:31

Re: Server auf neuem PC installieren

Beitragvon Nobbie » Sonntag 24. April 2022, 06:27

Das ist ein Fast Objects Server Problem. Bitte mal ausprobieren: das Verzeichnis FOS 64 in das Verzeichnis Programm kopieren und den FOS64 von dort starten.
Gruß Nobbie

Ich werde keine frühe Turbomed - Downloadversion installieren
Benutzeravatar
Nobbie
 
Beiträge: 1427
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 10:42

Re: Server auf neuem PC installieren

Beitragvon Bir9999 » Dienstag 17. Mai 2022, 10:35

Ich habe das Problem inzwischen gelöst, nach nochmaligem Stöbern in den vielen Beiträgen. Es lag an der Windows Defender Firewall, wo ich die Ports bei den eingehenden Regeln freigeben musste.
Ein anderes Problem war das Ausstellen der Impfzertifikate. Auch hier fand ich die Lösung im Forum, nämlich die Zuordnung der IP-Adresse des Konnektors:
route add 100.100.0.0 MASK 255.255.0.0 <IP-Adresse Konnektor> -p
route add 100.102.0.0 MASK 255.255.0.0 <IP-Adresse Konnektor> -p
route add 100.103.0.0 MASK 255.255.0.0 <IP-Adresse Konnektor> -p

Danke für die guten Tipps!
Bir9999
 
Beiträge: 2
Registriert: Montag 18. April 2022, 11:09

Re: Server auf neuem PC installieren

Beitragvon scottsdalegirl » Samstag 18. Juni 2022, 15:53

Bir9999 hat geschrieben:Im Rahmen des Auslaufens zukünftiger Updates auf Windows 32-Bit-Betriebssystem muss ich meinen Server erneuern. Ich habe mir einen neuen PC mit vorinstalliertem Win11Pro-Betriebssystem/64-Bit gekauft und versuche, Turbomed als Server zu installieren.


Interessant. Ich habe unseren alten Server letztes Jahr komplett erneuert (neue Enterprise SSDs rein, Hardware-Raid, Server 2019 als BS installiert und zum Domänenkontroller hochgestuft) - weil mir von überall geraten wurde, keinen Windows 11 PC als Server zu nutzen. Ich habe Blut und Wasser geschwitzt, war völliges Neuland und ich hätte fast aufgegeben, weil es tausend Fallstricke gab.
Hätte mir die ganze Mühe wohl doch sparen können... wenn ich auch viel dabei gelernt habe.
Viele Grüße
Scottsdalegirl
scottsdalegirl
 
Beiträge: 426
Registriert: Dienstag 13. November 2012, 11:51


Zurück zu TURBOMED für "Heimwerker"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GMBH
    Postadresse: Brühl 24, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@w-2.de

    Geschäftsführer: Tassilo Möschke
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896

cron