TurboMed Installation für Dummies

Egal, ob Sie nur von "Windows 7" auf eine aktuelle Windows-Version umstellen wollen, einen neuen Arbeitsplatz brauchen oder sich Ihr Praxis-Netzwerk selber einrichten wollen: Es ist viel leichter als Sie denken! - - - Hier finden Sie viele Tips zum "Do it yourself" !

Moderator: Forum Moderatoren

Re: TurboMed Installation für Dummies

Beitragvon Orthodoc » Donnerstag 6. Juni 2019, 10:23

Guten Morgen,

der Thread ist ja bereits verhältnismäßig alt, aus diesem Grunde wollte ich eventuell noch mal ein Update erfragen. Ich plane demnächst als mein erstes TM Projekt einen TM-PC neu aufzusetzen, insbesondere aufgrund des anstehenden Wechsels auf Windows 10. Gibt es bezüglich des sehr ausführlichen Beitrages von Herrn Geigenberger aus dem Jahr 2013 Anmerkungen für die aktuelle Software Umgebung, oder kann ich das so machen, wie es in dem Beitrag beschrieben wird?

Beste Grüße,
L. Pott
Orthodoc
 
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 5. Juni 2019, 16:59

Re: TurboMed Installation für Dummies

Beitragvon platinclub » Dienstag 2. Juli 2019, 15:55

Hallo, gibt es auch eine Anleitung für Dummies wie ich einen Vorhandenen Server ersetzen kann. Ich habe eine Hardware die als Server Hardware gekauft wurde. Als Betriebssystem ist dort Windows7 Ultimate Installiert. Es gibt in fünf Behandlungszimmern jeweils einen PC mit Turbomed plus zwei beim Empfang und einer im Arzt Büro. Alle verbinden sich mit dem Netzlaufwerksbuchstaben S: an den als Server fungierenden Windows7 Ultimate. Ziel ist es eine neue Hardware zu kaufen und dort Windows 10 Professional zu Installieren damit dieser den vorhandenen "Server" mit Windows 7 Ultimate ablöst. Grund ist, der Support für Windows 7 Ultimate läuft am Ende des Jahres ab. Wie kann ich meine Daten von dem jetzigen Server auf den neuen migrieren? Welche Daten, Turbomed Dateien, Konfigurations Dateien müssen migriert werden? Hat das schon mal einer durchgeführt? Vielen Dank im voraus.
platinclub
 
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 14. März 2014, 18:38

Re: TurboMed Installation für Dummies

Beitragvon rfbdoc » Donnerstag 4. Juli 2019, 10:39

Ist eigentlich alles in irgendeiner Form oben beschrieben. Unter Windows müssen Sie nur auf dem Server eine entsprechende Freigabe mit den entsprechenden Zugriffsrechten erstellen damit die Rechner darauf zugreifen können.
Zuvor sollten Sie aber überdenken dass hier im Forum immer wieder lizenzrechtliche Bedenken geäussert wurden, den FOS auf einem Windows10professional Rechner zu starten und dann von anderen Arbeisplätzen darauf zuzugreifen.
Das ist der Grund warum ich mit WindowsServer2016Essentials arbeite, ist auch nicht soviel teurer.
Ob man als Heimwerker dann wirklich alle Serverfunktionen einrichtet oder einfach mit Freigaben wie auf einem Arbeitsplatzrechner arbeitet muss man selbst entscheiden, letzteres ist eigentlich für Heimwerker leichter zu bewerkstelligen.

Auch eine Servereinrichtigung für TM ist Schritt für Schritt zu bewältigen !
Grüße
R.F.B.
rfbdoc
PowerUser
 
Beiträge: 1948
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 18:31

Re: TurboMed Installation für Dummies

Beitragvon platinclub » Sonntag 1. Dezember 2019, 11:48

Ich habe endlich den Praxis Server umgestellt. Eine komplett neue Hardware und eine neue Installation. Die TurboMed Datenbank exportiert und in der neuen importiert. Alle Verzeichnisse die in diversen Anleitungen waren auf den neuen Server kopiert. Die Local.ini und Global.ini und Grundeinstellungen, FastObject alles eingerichtet. Es hat funktioniert.
Aber folgendes ist mir nach zwei Tagen aufgefallen.
Den alten Server hatte ich im Netz belassen und nur alle Dienste die mit TurboMed zusammenhängen beendet und deaktiviert.
Mit BeyondCompare habe ich zwei Tage nach der Umstellung das Verzeichnis TurboMed alter Server und neuer Server verglichen. Auf dem alten Server sind in dem Verzeichnis Daten einige wenige Dateien mit neuerem Datum. Hat vermutlich etwas mit Medikamenteplan zu tun.
Da ich nicht zuordnen konnte wieso dort noch immer von den Clients reingeschrieben wird habe ich das Netzwerkkabel vom alten Server gezogen. Danach sind Fehler bei der Rezept erstellung aufgetreten.
"Server ist überlastet" "Wechseln zu oder Weiter" kam als Meldung und man musste über den Task Manager Turbomed abschiessen.
Könnte es an ifap liegen? Ich vermute das auf den Clients irgendeine Konfiguration noch auf den alten Server verweist. Die Local.ini und die Grundeinstellungen habe ich überprüft. Ich habe auch die ganze Festplatte mit serapid nach Einträgen mit "Server\Daten" durchsucht. Gefunden habe ich es nur in der "crashdump.dmp" . Ich konnte aber mit den Einträgen in dem dump nichts anfangen.
Haben Sie eine Idee?

VG
platinclub
 
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 14. März 2014, 18:38

Re: TurboMed Installation für Dummies

Beitragvon Nobbie » Montag 2. Dezember 2019, 16:00

Wir hatten ein ähnliche Phänomen nach Serverumzug mit alten Word Dokumenten, das dauerte ewig bis die geöffnet waren. Wie erstellen Sie die Rezepte? Altes Rezept aktualisieren oder machen Sie das komplett neu? Mal testen, ob das einen Unterschied macht.
Gruß Nobbie
Ich werde keine frühe Turbomed- Downloadversion installieren
Benutzeravatar
Nobbie
 
Beiträge: 1034
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 10:42

Re: TurboMed Installation für Dummies

Beitragvon platinclub » Sonntag 12. Januar 2020, 22:53

Die Rezepte werden neu erstellt. Das Problem scheint sich erledigt zu haben, nachdem ich den alten Server abgeklemmt habe und auf dem neuen Server alle Dienste neugestartet habe kam der Fehler nicht mehr. Ein Neustart des neuen Servers hätte vermutlich dasselbe bewirkt. Vielleicht wird durch den Neustart ein Reorg der DB vorgenommen oder eine DB Bereinigung. Bin mir nicht sicher warum das geholfen hat.
platinclub
 
Beiträge: 7
Registriert: Freitag 14. März 2014, 18:38

Vorherige

Zurück zu TURBOMED für "Heimwerker"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GMBH
    Postadresse: Brühl 24, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@w-2.de

    Geschäftsführer: Tassilo Möschke
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896