Corona Epidemie vorbei?

Alles rund um das Thema Arztpraxis. Hier ist aber auch Platz für Belangloses, Nebensächliches und Politisches

Moderator: Forum Moderatoren

Re: Corona Epidemie vorbei?

Beitragvon Johnny » Donnerstag 3. Juni 2021, 22:08

Ist das das SARS-CoV-2-Spikeprotein ein Giftstoff? :o
Der kanadischer Forscher und Immunologen Byram Bridle gibt Antworten: :x
https://reitschuster.de/post/wir-impfen-die-menschen-ungewollt-mit-einem-giftstoff/
und im Original:
https://www.cell.com/iscience/fulltext/S2589-0042(21)00138-3?_returnURL=https%3A%2F%2Flinkinghub.elsevier.com%2Fretrieve%2Fpii%2FS2589004221001383%3Fshowall%3Dtrue

Beachtet PEI-Chef Klaus Cichutek ist Mitautor! :twisted:

Grüsse aus Kiel
Johnny
Johnny
 
Beiträge: 929
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
Wohnort: Kiel

Re: Corona Epidemie vorbei?

Beitragvon Johnny » Mittwoch 16. Juni 2021, 14:08

Für C-Impfärzte wird es teuer: D-Dimer steigen bei mindesten 30% -100% der Patienten nach der Impfung an.
https://www.bitchute.com/video/DoC8aVVHhF7S/

Kann das jemand aus seinem Kollektiv bestätigen?

Grrrüsse aus Kiel
Johnny
Johnny
 
Beiträge: 929
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
Wohnort: Kiel

Re: Corona Epidemie vorbei?

Beitragvon Johnny » Mittwoch 16. Juni 2021, 17:41

Aufruf eines Kollegen an alle Ärzte, insbesondere Impfärzte: Impffinger weg von unseren Kindern: :evil:
https://www.bitchute.com/video/poR91ZHh7LLP/

Grrüssend aus Kiel
Johnny
Johnny
 
Beiträge: 929
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
Wohnort: Kiel

Re: Corona Epidemie vorbei?

Beitragvon Johnny » Mittwoch 16. Juni 2021, 20:50

Sie kündigen es schon an: DIE IMPFUNG der KINDER :cry:

https://report24.news/herbst-lockdown-schon-in-planung-diesmal-wegen-corona-mutation-bei-kindern/?feed_id=3021

hört Euch Kretschmer an! :evil:

Grrrr aus Kiel
Johnny
Johnny
 
Beiträge: 929
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
Wohnort: Kiel

Re: Corona Epidemie vorbei?

Beitragvon Johnny » Freitag 9. Juli 2021, 16:03

Heute persönlich erlebt:
Patientin 2x mit Biontech geimpft.
Der Impfarm ist nun magnetisch: konnte meinen Spindschlüssel sowie auch ein Magnetplättchen daran haften lassen. Der andere Arm der Patientin zeigte diese Phänomen nicht.

Gnade uns allen Gott!. Beschütze diese Menschen. Wenn 5G eingeschaltet wird (warscheinlich in Deutschland im Juli 2021) werden diese Menschen alle zu Zombies (wenn %G entsprechend programmiert ist), den ich vermute, daß diese magnetische Phänomene sich auch im Gehirn zeigen.

Rufe alle Kollegen auf nach diesem Phänomen bei ihreren geimpften Pat. zu suchen.
Die Neurologen bitte ich, entsprechene Untersuchungen im MRT zu indizieren.

Danke

Mit Wut und Entsetzen :evil:
aus Kiel
Johnny
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Johnny
 
Beiträge: 929
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
Wohnort: Kiel

Re: Corona Epidemie vorbei?

Beitragvon Johnny » Freitag 9. Juli 2021, 22:04

Johnny schrieb:
Heute persönlich erlebt:
Patientin 2x mit Biontech geimpft.
Der Impfarm ist nun magnetisch: konnte meinen Spindschlüssel sowie auch ein Magnetplättchen daran haften lassen. Der andere Arm der Patientin zeigte diese Phänomen nicht.

Gnade uns allen Gott!. Beschütze diese Menschen. Wenn 5G eingeschaltet wird (warscheinlich in Deutschland im Juli 2021) werden diese Menschen alle zu Zombies (wenn %G entsprechend programmiert ist), den ich vermute, daß diese magnetische Phänomene sich auch im Gehirn zeigen.

Rufe alle Kollegen auf nach diesem Phänomen bei ihreren geimpften Pat. zu suchen.
Die Neurologen bitte ich, entsprechene Untersuchungen im MRT zu indizieren.

Leider Fake:
Habe es bei mir selbst ausprobiert klebte auch bei mir! :mrgreen:
Und ich bin nicht geimpft! :D
Fazit: klebriger Schweiß! :x

Gott sei Dank für uns alle

Grüsse aus Kiel
Johnny
Johnny
 
Beiträge: 929
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
Wohnort: Kiel

Re: Corona Epidemie vorbei?

Beitragvon Johnny » Dienstag 13. Juli 2021, 11:06

Habt Ihr ihn erkannt, den weißen Reiter der Apokalypse? Ich auch nicht! :mrgreen:

Und das Lamm bracht das erste Siegel.
Und eines der 4 Wesen rief: "Komm".
Und ein weißes Pferd trat hervor. Auf ihm sitzend ein Reiter, weißgewandet, mit einem Bogen in der rechten Hand.
Und ihm ward gegeben eine Krone (=CORONA)!
Und er war ein Sieger und ersiegte von Sieg zu Sieg. :oops:
https://www.youtube.com/watch?v=Q64a5P2ntms

Grüssend aus Kiel
Johnny
Johnny
 
Beiträge: 929
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
Wohnort: Kiel

Re: Corona Epidemie vorbei?

Beitragvon Johnny » Dienstag 17. August 2021, 13:29

Das Spike-Protein ist der Giftstoff - die C-Impfung ist eine Giftspritze,
aber hört selbst was eine amerikanischer Kollege mit histopathologische untermauerten Argumenten berichtet:
Pathologist Dr. Ryan Cole Delivers Concerning Message About COVID Injections And Long Term Impacts
https://www.bitchute.com/video/lAzw6bSzDSXj/

Wer jetzt noch mit den mRNA- und Vector-Impfstoffen impft ist eine genozider Mörder!

Gruß aus Kiel
Johnny
Johnny
 
Beiträge: 929
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
Wohnort: Kiel

Re: Corona Epidemie vorbei?

Beitragvon Kamikadze » Dienstag 14. Dezember 2021, 10:01

Wann wird es alles enden, was denkt ihr?
Kamikadze
 
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 11. Mai 2021, 21:36

Re: Corona Epidemie vorbei?

Beitragvon Johnny » Mittwoch 12. Januar 2022, 18:37

Beitrag von Kamikadze » Di 14. Dez 2021, 11:01

Wann wird es alles enden, was denkt ihr?


Nie!!!
Erst wenn das Volk aufsteht und in einer Revolution dieses "System" beseitigt!

Alois Irlmeier (1894-1959) prophezeite:
https://www.youtube.com/watch?v=ZkBlyUQUDZE
"-Die Zeit, die jetzt kommt ist eine Goldene Zeit. Das Geld ist Gold wert. selbst der Lehrling wird eine Auto fahren.
- Dann folgt der Abfall vom Glauben, sexuelle Zügellosigkeit.
- Die Leute lernen Sprachen, es gibt keine Grenzen mehr.
- EINE Währung wird es geben.
- Die Leute haben so ein kleines Kästchen, sieht aus wie eine "Zubanschachtel". Damit spielen und telefonieren sie.
- Die Leute glauben es geht immer so weiter wie bisher.
- Dann kommen die Fremden.
- Auf einmal haben wir überhaupt kein Geld mehr
- Wir können unsere Steuern nicht mehr bezahlen.
- Die StADT mit DEM EISERNEN TURM brennt ab, von den eigenen Leuten angezündet.
- Im Stiefelland werden alle Priester ermordet. Der Papst kann fliehen.
- Dann kommt die Revolution. Das Lumpenpack wird am Fensterkreuz aufgehängt
- Um Israel wird es unruhig. Es schwapt von Land zu Land. Alle rufen Frieden, Frieden.
- Eine große Friedenskonferenz wird es geben, auf dem Balkan wirds wohl sein.
- dann wird der dritte Hochangestellte ermordet: Das Messer blitz und fällt zu Boden.
- 3 Tage später sind die Russen da. Die Bauern sitzen beim Kartenspiel im Wirtshaus, da schaut der Russe zur Tür und Fenster herein.
- Drei Heerwürmer wälzen sich vom Osten heran. Ein Heerwurm kommt die Donau herauf. Der zweite über die Goldene Stadt. Der dritte über Berlin. In 3 Tagen sind sie am Rhein. das Ziel sind die Hochöfen. Über den Rhein kommen sie nicht.
- Ich sehe die Welt wie eine Kugel vor mir. Dort aus dem Sand steigen Vögel auf, soviele, daß ich sie nicht zählen kann
- Ein sternenklare Nacht wird es sein. Über der Golden Stadt fangen sie an und werfen kleine Kästchen ab. Ein gelbe Staub sinkt zu Boden, bis zur Stadt am Meer reicht der Staub. Dort wo er hinfällt, existiert kein Leben mehr. Selbst die Würmer tief in der Erde sterben. Die Panzer fahren noch, die Sodaten darin leben schon nicht mehr.
- Die Russen werfen alle Waffen weg und fliehen nach Norden. Von denen sieht keiner die Heimat mehr.
- Ein kleine Flugzeug fliegt von Osten nach Westen. Dort über dem großen Wasser wirft es einen "Koffer" ab. Turm hoch steigt das Wasser empor. England bricht ins Meer ein. Holland, Belgien, Nordfrankreich, Norddeutschland, Dänemark versinken im Wasser. Das Wasser reicht fast bis nach Berlin und Düsseldorf. Keiner überlebt es dort.
- Erdbeben brechen aus. Gewitter, Donner, Blitze. Es wird finster. Staub kommt auf. wer den Staub einatmet ist tot. Nach 3 Tagen ist alles vorbei. Wer es überlebt, darf sich glücklich schätzen.
es wird zwar eine Hungernot geben, aber nur eine kurze Zeit. Ein Goldenes Zeialter bricht an, arm aber glücklich sind die Menschen jetzt."
Johnny
 
Beiträge: 929
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
Wohnort: Kiel

Re: Corona Epidemie vorbei?

Beitragvon Johnny » Dienstag 26. April 2022, 12:42

Für alle IMPFOPFER,

ein Gesetz zur deren Beruhigung und Befriedung wurde schon 2019 verabschiedet:

- Das Sozialgesetzbuch 14 (SGB 14)

tritt am 01.01.2024 in Kraft.
https://www.buzer.de/24_SGB_14.htm

Bis dahin passiert natürlich noch einiges:

- wir werden alle enteignet (Inflation läuft schon, derzeit 7,3 %, Hyperinflation folgt). Wenn wir dann keine Geld mehr haben (Bargeld ist dann auch weg), kommt neues Geld:

der e-€URO nach dem Prinzip des Central Bank Digital Currency (CBDC) nach dem Vorbild des BitCoin auf Blockchaintechnologie passierend), damit der Staat die totale Kontrolle hat.

- dann wird auch die ID2020 (das Malzeichen des Tieres=EU) etabliert sein.

Alle die dann noch Vermögen haben, werden eine Vermögensabgabe zu leisten haben (=Zwangsverschuldung). Die Neuauflage des Lastenausgleichgesetz (https://www.buzer.de/gesetz/13714/a232818.htm ist schon etabliert.

Grüsse aus Kiel
Johnny
Johnny
 
Beiträge: 929
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
Wohnort: Kiel

Re: Corona Epidemie vorbei?

Beitragvon Johnny » Dienstag 26. April 2022, 22:29

Jetzt offiziell: Geimpfte dürfen Ungeimpfte/ euch anstecken:

Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten beim Menschen (Infektionsschutzgesetz - IfSG)
§ 21 Impfstoffe


"Bei einer auf Grund dieses Gesetzes angeordneten oder einer von der obersten Landesgesundheitsbehörde öffentlich empfohlenen Schutzimpfung oder einer Impfung nach § 17a Absatz 2 des Soldatengesetzes dürfen Impfstoffe verwendet werden, die Mikroorganismen enthalten, welche von den Geimpften ausgeschieden und von anderen Personen aufgenommen werden können. Das Grundrecht der körperlichen Unversehrtheit (Artikel 2 Abs. 2 Satz 1 Grundgesetz) wird insoweit eingeschränkt.

https://www.gesetze-im-internet.de/ifsg/__21.html

Grüsse aus Kiel
Johnny
Johnny
 
Beiträge: 929
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
Wohnort: Kiel

Re: Corona Epidemie vorbei?

Beitragvon Johnny » Sonntag 3. Juli 2022, 17:09

Die Vorbereitung zur Verharmlosung /Befriedung der Opfer der Impfnebenwirkung
VAX-Aids sind angelaufen.

Bitte schaut ins letzte Deutsche Ärztblatt Ausgabe: 26/2022 A1212
"14. Aufnahmen von Bestimmungen Nummer 1 und 2 in den Abschnitten 32.3.23 EBM "....

Auffallend, jedenfalls für mich, das jetzt besondere Regelungen für Immundefiziete Patienten hervorgehoben werden. Natürlich hat dies alles seine Berechtigung. Nur vermerkenswert, daß es gerade jetzt geschieht.

Natürlich werden viele sagen, der hört jetzt schon das Gras wachsen...
https://www.abendblatt.de/advertorial-ha/ots-presseportal/article235482687/Impfschaeden-schwerwiegender-als-erwartet-Mandanten-klagen-ueber-Hilflosigkeit-der-Aerzteschaft.html
Was ist VAX-Aids?
Vorgegesagt wurde sie bereits vor 2 Jahren durch Prof. Luc Montagne (Nobelpreisträger zur Entdeckung des HIVirus), der Gensequenzen im SaarsCov2 Virus fand wie bei HIV.
Wiederholft hatte er diese Aussage nochmals Anfang des Jahres (Wenige Woche später verstarbe er dann).
https://www.extremnews.com/berichte/weltgeschehen/b5db182a4157104
Eine C-Impfnebenwirkung bei der das Immunsystem der T-Reg, der Th1/Th2 Zytokinstatus, natürliche Killerzellen geschwächt wird
https://www.abendblatt.de/advertorial-ha/ots-presseportal/article235482687/Impfschaeden-schwerwiegender-als-erwartet-Mandanten-klagen-ueber-Hilflosigkeit-der-Aerzteschaft.html
Johnny
 
Beiträge: 929
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
Wohnort: Kiel

Re: Corona Epidemie vorbei?

Beitragvon EWERKER » Montag 25. Juli 2022, 16:34

Mal alle Spekulationen und Theorien beiseite gelassen.

Ob die Pandemie nun vorbei ist, ist nur eine politische Frage: In 200 Ländern ist sie vorbei und in Deutschland haben wir Lauterbach. Die Impfung hat uns jedenfalls vom Ziel entfernt und dies kann man jetzt als amtlich betrachten.
Die Tatsachen sprechen für sich: 0,2 auf 1000 Impfdosen mit SCHWEREN Komplikationen, sagen das PEI und BMG. Bei 3-4 fach geimpften Personen reden wir also von 1 auf 1000. Also 1:1000, dass ist ein höheres Risiko, als Corona je hatte (zumindest in der AK <60). Jeden anderen Impfstoff hätte man längst von Markt genommen. Schweinegrippeimpfstoff z.B. bei 1:17000. Aber wir werben weiter für die Impfung. Ich kann das nicht mehr nachvollziehen.

Ich weiß aber ganz sicher: Alle Länder ohne Maßnahmen und mit geringen Impfquoten haben keine idiotisch hohen Inzidenzen. Mag sich jeder seinen Reim darauf machen.

Das ein einzelner Mann ( der 20% des Geldes seiner Org. von Gates und Co. bekommt) alle WHO Gremien (die ja 6:9 dagegen gestimmt haben) überstimmen kann, um eine neue Pandemie auszurufen, spricht Bände. Ich wünsche allen viel Spaß mit PCR Tests für Affenpocken, di natürlich wieder nichts über eine Infektion sagen werden.
EX EWERKER :-)
Benutzeravatar
EWERKER
PowerUser
 
Beiträge: 846
Registriert: Freitag 12. Februar 2010, 12:43
Wohnort: Leipzig

Re: Corona Epidemie vorbei?

Beitragvon Johnny » Samstag 1. Oktober 2022, 13:44

Hallo ewerker,

habe leider erst jetzt Ihren Beitrag gefunden (war ne Zeit hier vom Forum weg).
Ich bewundere Sie, wie sie doch langsam alles begriffen haben. :-)

Aber es kommt noch schlimmer. Jeder kann es sehen, wer die Augen aufmacht. Alles bisherige war nun das Vorspiel.
Jetzt kommt die ENTEIGUNG! :evil:
Oder glaubt jemand,daß die derzeitige 10% Inflationsrate das Ende der Fahnenstange war?
Es wird so wie 1923 :mrgreen:

Und dann kommt der e-€uro.
Das bedeutet Bargeld ist weg ("Jeder bekommt eine Nummer damit kann er dann bezahlen" [Alois Irlmeier 1894-1959]) und der Staat kann nach belieben auf unser Konto zugreifen (soziale Disziplinierung, wird schon in China so gemacht).

Und nach der monetären Enteigung kommt die materielle ENTEIGUNG.
Über Zwangsverschuldung. Muß ja alles bezahlt werden.

Und da die Wirtschaft dann zerstört ist und viel Millionen arbeitslos sind können wir unsere ZWANGS-Schulden auch nicht mehr zurückzahlen.
Die Bank(?) verkauft den Schuldschein. Und eines Tages steht der neue Eigentümer, z.B. der Chinese vor der Tür und bietet uns einen Job in China an.
Und schon sind wir Sklaven in China oder sonst wo....vielleicht gar Leibeigene. :mrgreen:

Grüsse aus Kiel
Johnny
Johnny
 
Beiträge: 929
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
Wohnort: Kiel

VorherigeNächste

Zurück zu Arztpraxis, Politik, Allgemeines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GMBH
    Postadresse: Brühl 24, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@w-2.de

    Geschäftsführer: Tassilo Möschke
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896