ES WURDE EIN FALSCHES ARGUMENT FESTGESTELLT

TURBOMED ist immerhin das "wahrscheinlich beste" Arztprogramm auf dem Markt. Der Hersteller von TURBOMED stellt sich auch der Kritik: Großen Respekt!!! Trotzdem: Fehler kommen vor. Beschreiben Sie ihn hier. Dies hilft auch dem Hersteller und damit auch Ihnen, wenn so das Programm noch besser wird!

Moderator: Forum Moderatoren

ES WURDE EIN FALSCHES ARGUMENT FESTGESTELLT

Beitragvon sw1007 » Dienstag 9. August 2016, 08:19

Wir haben gestern einen neuen Netzwerkdrucker installiert . Seitdem erscheint nun an dem Arbeitsplatz an dem der Drucker installiert wurde beim Öffnen der Karteikarte mit F3 die Fehlermeldung *ES WURDE EIN FALSCHES ARGUMENT FESTGESTELLT* . Man kann es wegklicken und dann normal arbeiten , aber es nervt halt. Wie bekomme ich es wieder weg ?
Vielen Dank schon mal
sw1007
 
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 9. August 2016, 08:10

Re: ES WURDE EIN FALSCHES ARGUMENT FESTGESTELLT

Beitragvon McLeod » Dienstag 9. August 2016, 13:45

Im Zweifelsfall liegt's mal wieder an verschobenen Symbolleisten bzw. "falschen" Fenstergrößen.

Hab' gerade kein TM vor mir, aber der unten angegebene Weg sollte im Groben schon passen:
F12-> Sonstiges -> Ansicht -> die beiden Punkte "Auslieferungszustrand [für Symbolleisten + Fenstergrößen/-positionen} wiederherstellen" anklicken
McLeod
 
Beiträge: 339
Registriert: Samstag 25. Februar 2012, 15:04

Re: ES WURDE EIN FALSCHES ARGUMENT FESTGESTELLT

Beitragvon frabu » Dienstag 19. Januar 2021, 14:47

Diese Fehlermeldung habe ich an einem Client seit 2-3 Tagen ebenfalls, bei Aufruf der Karteikarte (F3) und auch der Abrechnungszeile (F2).
Was hatte damals das Problem beheben können?
frabu
______________________________________

Allgemeinmedizin, Kinder- und Jugendmedizin
TM 21.1.1.4850
frabu
 
Beiträge: 163
Registriert: Mittwoch 9. April 2008, 19:33


Zurück zu TURBOMED - Programmfehler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GMBH
    Postadresse: Brühl 24, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@w-2.de

    Geschäftsführer: Tassilo Möschke
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896