Laborparameter in Rechnung falsch erfasst

TURBOMED ist immerhin das "wahrscheinlich beste" Arztprogramm auf dem Markt. Der Hersteller von TURBOMED stellt sich auch der Kritik: Großen Respekt!!! Trotzdem: Fehler kommen vor. Beschreiben Sie ihn hier. Dies hilft auch dem Hersteller und damit auch Ihnen, wenn so das Programm noch besser wird!

Moderator: Forum Moderatoren

Laborparameter in Rechnung falsch erfasst

Beitragvon framus » Dienstag 26. November 2013, 08:12

Erst jetzt sah ich zufällig bei Sichtung einer Privatrechnung, dass für die Laborparameter Cholesterin, HDL und LDL die Werte nicht richtig erfasst wurden.

Vom Gemeinschaftslabor wurden wie immer die richtigen ZIffern 3562H1, 3563H1 und 3564H1 übermittelt. In der TurboMed-Karteizeile werden auch 40 Punkte als Wert angezeigt.

Bei der Rechnungserstellung wird dann aber als Grundbetrag für Cholesterin 0,008 und somit 1 Cent (!!!) und für HDL und LDL 0,000 und damit 0 Cent übernommen. Gebe ich die entsprechenden Ziffern nochmals jetzt separat in einer neuen Abrechnungszeile ein wird der richtige Betrag mit korrektem Faktor berechnet.

Wo könnte denn hier der Fehler liegen??
framus
 
Beiträge: 72
Registriert: Samstag 28. Juli 2007, 19:43
Wohnort: Cölbe

Re: Laborparameter in Rechnung falsch erfasst

Beitragvon eike_b » Freitag 15. November 2019, 07:28

Hallo framus,
die Frage ist zwar sehr alt, aber mir ist jetzt bei uns das gleiche Problem aufgefallen.
Ich kann auch nicht sagen wie lange es schon so ist, da es nicht bei allen Privatrechnungen so ist.
Haben Sie eine andere Lösung außer der wiederholten manuellen Eingabe der Ziffer gefunden?
eike_b
 
Beiträge: 4
Registriert: Donnerstag 26. April 2007, 12:14

Re: Laborparameter in Rechnung falsch erfasst

Beitragvon rfbdoc » Freitag 15. November 2019, 17:49

Hängt vermutlich mit der Höchstwertbegrenzung zusammen. Ziffern mit dem Zusatz H1 können nur bis zu einem Höchstwert berechnet werden, wenn der erreicht wird, werden die weiteren Ziffern auf 0.00 € gesetzt bzw. auf die Differenz bis zum Höchstwert H1. Ist insoweit also korrekt und kein Fehler von TM
Grüße
R.F.B.
rfbdoc
PowerUser
 
Beiträge: 1815
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 18:31


Zurück zu TURBOMED - Programmfehler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896