DMP ActiveX-Error

TURBOMED ist immerhin das "wahrscheinlich beste" Arztprogramm auf dem Markt. Der Hersteller von TURBOMED stellt sich auch der Kritik: Großen Respekt!!! Trotzdem: Fehler kommen vor. Beschreiben Sie ihn hier. Dies hilft auch dem Hersteller und damit auch Ihnen, wenn so das Programm noch besser wird!

Moderator: Forum Moderatoren

DMP ActiveX-Error

Beitragvon redwulf » Samstag 20. Juli 2019, 08:47

Liebe Kollegen, seit 1 Woche können wir (aus heiterem Himmel) keinen DMP Export oder DMP-Statusübersicht mehr durchführen. Nach Start des Export öffnet sich erst kurz das cmd Konsolenfenster, der Vorgang bricht dann aber mit einem ActiveX-Error ab. Problem ist die msxml3.dll, und hier ein Fehler in der ISO irgendwas Darstellung. Fehler am Server und allen clients (unter 2012R2, win 7pro und win10 pro). Turbomedreparatur, Neuinstallation, Installation online-update, DVD-update konnten das Problem nicht lösen. Die Hotline verweist auf den Servicepartner. Hat noch jemand eine Idee ???
Gruß
Benutzeravatar
redwulf
 
Beiträge: 213
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 18:30
Wohnort: München

Re: DMP ActiveX-Error

Beitragvon redwulf » Samstag 20. Juli 2019, 08:56

hier die genaue Fehlermeldung

Source:'msxml3.dll'
Line:1981 Char:16
Error:0 'Zeichen konnte nicht mit 'ISO-8859-15'-Kodierung gespeichert werden.
'
---------------v
Benutzeravatar
redwulf
 
Beiträge: 213
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 18:30
Wohnort: München

Re: DMP ActiveX-Error

Beitragvon Lazarus » Sonntag 21. Juli 2019, 07:37

Versuchen Sie
http://windows-3322.blogspot.com/2013/1 ... r.html?m=1

bzw. gibt es zum mscml3dll Problem im Internet Infos
Sollte behebbar sein
Benutzeravatar
Lazarus
 
Beiträge: 767
Registriert: Freitag 22. Dezember 2006, 17:04

Re: DMP ActiveX-Error

Beitragvon redwulf » Sonntag 21. Juli 2019, 10:09

Danke für den Tipp, hat das Problem aber leider nicht gelöst. Auch die Neuregistrierung der .dll Datei war ohne Erfolg. Bin nach wie vor ratlos. Die DMP Bögen werden auch erstellt und geprüft, nur eben nicht mehr in der Turbomedübersicht dargestellt. Somit können wir auch nicht exportieren, da die exportieren Bögen nicht markiert werden.
Naja vielleicht fällt mir noch was ein.
Gruß
Benutzeravatar
redwulf
 
Beiträge: 213
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 18:30
Wohnort: München

Re: DMP ActiveX-Error

Beitragvon redwulf » Sonntag 21. Juli 2019, 16:48

Windowsupdates als Ursache konnten ausgeschlossen werden, auch nach Deinstallation selber Fehler. Dieser tritt aber nur im DMP Typ 2 Diabetes auf, die Module Typ 1 , COPD, Asthma und KHK laufen tadellos durch und lassen sich verschlüsselt exportieren
???? Alles sehr seltsam
Benutzeravatar
redwulf
 
Beiträge: 213
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 18:30
Wohnort: München

Re: DMP ActiveX-Error

Beitragvon redwulf » Montag 22. Juli 2019, 19:01

Problem (hoffentlich) gelöst. Nur so zur Info falls es mal auch jemanden trifft. Da sich das Problem zeitlich eingrenzen lies, und auch nur bei DMP Typ 2 hat ein komplettes löschen der in Frage kommenden DMP Dokumentationen das Problem beseitigt. Nun werden wir in Schritten die Dokus erneut erstellen und schrittweise exportieren um dem fehlerhaften Datensatz auf die Schliche zu kommen. Hat leider nur endlose Stunden gedauert bis die Ursache erkannt wurde. Mit der besagten *.dll hat es jedenfalls nicht direkt zu tun.

fingers crossed
Gruß
Benutzeravatar
redwulf
 
Beiträge: 213
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 18:30
Wohnort: München

Re: DMP ActiveX-Error

Beitragvon redwulf » Dienstag 23. Juli 2019, 08:54

falls es jemanden interessiert, der Fehler lag bei einem Patienten an der falschen HbA1c Eingabe im DMP Bogen, es wurde zusätzlich ein Apostroph eingegeben also `7,6 statt 7,6 -> dies hat das ganze Chaos verursacht , erklärt auch die ursprüngliche Fehlermeldung,
Gruß
Benutzeravatar
redwulf
 
Beiträge: 213
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 18:30
Wohnort: München

Re: DMP ActiveX-Error

Beitragvon Nobbie » Donnerstag 7. November 2019, 18:31

Ich habe mit DMP zwar nicht zu tun, aber so eine Fehleingabe sollte seiten der Praxissoftware nicht möglich sein, Gruß an TM.
Ich werde keine frühe Turbomed- Downloadversion installieren
Benutzeravatar
Nobbie
 
Beiträge: 906
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 10:42

Re: DMP ActiveX-Error

Beitragvon EWERKER » Samstag 9. November 2019, 14:18

Ja leider unterscheiden sich die Zeichensätze, die bei der KV Abrechnung zugelassen sind von denen die in Formularen möglich sind. Ein uraltes Problem.
EWERK Medical Care GmbH
Tel: 0341 4264977 http://turbomed-partner.de/ / Offizieller CGM und TI Partner
Benutzeravatar
EWERKER
PowerUser
 
Beiträge: 786
Registriert: Freitag 12. Februar 2010, 12:43
Wohnort: Leipzig


Zurück zu TURBOMED - Programmfehler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896