WELCHE Aktualisierungen NACH d. Update selbst durchzuführen?

Sie kommen nicht weiter mit der Software TURBOMED? Sie haben Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Dann können Sie hier in den Erfahrungsaustausch treten.

Moderator: Forum Moderatoren

WELCHE Aktualisierungen NACH d. Update selbst durchzuführen?

Beitragvon holgerhi » Donnerstag 3. Januar 2019, 17:57

Hallo,

TM empfiehlt die eigenen Listen selbst zu aktualisieren - WIE KANN MAN DAS DURCHFÜHREN?

Gibt es weitere sinnvolle Aktualisierungen/ Massnahmen, die man nach einem Update selbst durchführen sollte?


Vielen Dank!

Grüße
H.
holgerhi
 
Beiträge: 236
Registriert: Sonntag 30. September 2007, 09:57

Re: WELCHE Aktualisierungen NACH d. Update selbst durchzufüh

Beitragvon DocMoritz » Donnerstag 3. Januar 2019, 18:32

hallo,
es gibt dafür einen separaten Thread unten, wurde mehrfach diskutiert,
ich zitiere:

"Führen Sie regelmäßig die Aktualisierung der Eigenen Liste durch? Diese bitte als Erstes durchführen, sodass Ihre Liste auf dem aktuellsten Stand ist. Diesen Lauf starten Sie am Server nach einer Datensicherung über das Hauptmenue von TURBOMED (F12) „Eigene Listen>> Aktualisierungen>> Aktualisieren Diagnosen“.
Ist dieses bereits erfolgt, starten Sie über das Hauptmenue (F12) „Sonstiges>> Wartung>> Diagnosen>> Doppelte Diagnosen in der Eigenen Liste entfernen“. Achten Sie hierauf, dass TURBOMED beim ersten Start nur die Diagnosen auflistet. Damit die Diagnosen gelöscht werden, klicken Sie nach Auflistung mit der rechten Maustaste auf „Starten“.
Nun dürften keine doppelten Diagnosen mehr in der Eigenen Liste enthalten sein.
Haben Sie hier noch „Altlasten“, können Sie diese über die Wartung „Diagnosen ersetzen“ aus der Liste nehmen. Bei diesem Wartungslauf geben Sie die alte (ungültige) Diagnose ein und mit welcher neuen (gültigen) Diagnose diese ersetzt werden soll."


Hauptsächlich braucht man: TURBOMED (F12) „Eigene Listen>> Aktualisierungen>> Aktualisieren Diagnosen

Wichtig Zeit planen, am besten samstags durchführen :-)
Gruß
DocMoritz
Benutzeravatar
DocMoritz
PowerUser
 
Beiträge: 434
Registriert: Montag 12. Dezember 2005, 21:19


Zurück zu TURBOMED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: RoNö und 25 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896