Hautkrebsscreening mit 18.4.2 nicht übermittelbar

Sie kommen nicht weiter mit der Software TURBOMED? Sie haben Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Dann können Sie hier in den Erfahrungsaustausch treten.

Moderator: Forum Moderatoren

Hautkrebsscreening mit 18.4.2 nicht übermittelbar

Beitragvon VOSUE » Freitag 28. Dezember 2018, 12:30

Liebe Kollegen,
in Brandenburg ist das Hautkrebsscreening mit 18.4.2 scheinbar nicht übertragbar, lt Aussage KV Brandenburg Fehler bei Turbomed.
Hat jemand eine Lösung
MfG
Vosü
VOSUE
 
Beiträge: 88
Registriert: Sonntag 14. Juni 2009, 10:18
Wohnort: Berlin

Re: Hautkrebsscreening mit 18.4.2 nicht übermittelbar

Beitragvon RAMöller » Freitag 28. Dezember 2018, 13:56

Wir haben - nach der KV Abrechnung - auf 19.1.1 umgestellt, dann ging es
RAMöller
 
Beiträge: 910
Registriert: Montag 4. Januar 2010, 20:42

Re: Hautkrebsscreening mit 18.4.2 nicht übermittelbar

Beitragvon VOSUE » Freitag 28. Dezember 2018, 15:42

Ja das habe ich auch gemacht, TM Hotline wollte per Fernwartung Datei ändern, ich sollte aber schon mal auf 19.1.1 updaten. Hatte heute eigentlich anderes vor als Update zu machen, jetzt geht es zumindest, aber Qualität ist was anderes
Mfg Vosü
und allen einen gute Rutsch in 2019 mit Öffnungszeiten Mittwoch und Freitag nachmittag und Samstag den ganzen Tag
VOSUE
 
Beiträge: 88
Registriert: Sonntag 14. Juni 2009, 10:18
Wohnort: Berlin

Re: Hautkrebsscreening mit 18.4.2 nicht übermittelbar

Beitragvon RAMöller » Freitag 28. Dezember 2018, 17:06

Ich hatte mir die Abrechnung auch entspannter vorgestellt.
Wenn ich etwas nicht mag, dann Updates per VPN von einer Terrasse aus mit Blick auf den tiefblauen Atlantik. Allein wegen der DSGVO :-)
P.S.: Sa. ganztägig bitte nur von hier aus, die Sonne scheint so schön
RAMöller
 
Beiträge: 910
Registriert: Montag 4. Januar 2010, 20:42

Re: Hautkrebsscreening mit 18.4.2 nicht übermittelbar

Beitragvon doc2810 » Freitag 28. Dezember 2018, 17:51

Hallo,
mit großem Erstaunen habe ich diesen Beitrag gelesen. Die Hotline hat uns diesen Fehler telefonisch bestätigt. Das ist ja nix Neues! Hier stellt sich uns erneut die Frage nach der offenen Kommunikation von Problemen und dem professionellen Umgang damit, der Technikstress zum Quartalswechsel wiederholt sich, wird immer unerträglicher und gut bezahlter Service geht u.E. anders.
Zu guter Letzt, sind wir der Vorgabe bez. der Installation von 19.1.1 für eine erfolgreiche eHKS Übertragung nicht gefolgt. Mit Erfolg! Die erfolgreiche Übertragung wurde durch die KV Hessen bestätigt.
TI und 19.1.1. können uns...........
Viele Grüße
doc2810
doc2810
 
Beiträge: 65
Registriert: Sonntag 6. Januar 2013, 15:08

Re: Hautkrebsscreening mit 18.4.2 nicht übermittelbar

Beitragvon RAMöller » Samstag 29. Dezember 2018, 13:36

Leider war es bei unserer KVNO nicht möglich, etwas Akzeptables zu übertragen. Wurde unter 18.4.2 abgelehnt.
Das Diagnose-Update unter 19.1.1 könnte durchaus vor Beginn des Quartals Sinn machen, ansonsten hat man evtl. zu viele fehlerhafte (Dauer)diagnosen in der Abrechnung.
RAMöller
 
Beiträge: 910
Registriert: Montag 4. Januar 2010, 20:42

Re: Hautkrebsscreening mit 18.4.2 nicht übermittelbar

Beitragvon jboerner » Montag 31. Dezember 2018, 11:02

TM 18.4.2 hat Probleme mit der Abrechnungskomprimierung, daher kann die KV die übertragenen Dateien nicht entschlüsseln.
Abhilfe ohne Update auf 19.1.1 (auf eigene Gefaht!):
1. Die Datei \TurboMed\ExtPrg\KBV\XKM\Konfig\encConf.xml sichern
2. In der Datei \TurboMed\ExtPrg\KBV\XKM\Konfig\encConf.xml die Zeile <abrechnungskomprimierung>ja</abrechnungskomprimierung> entfernen und die Datei speichern.
3. eHKS-Abrechnung durchführen und eHKS-Abrechnung zur KV hochladen
4. Die Datei encConf.xml nach der eHKS-Abrechnung wieder durch die gesicherte Version ersetzen, sonst gibt es Probleme mit der normalen Abrechnung
jboerner
 
Beiträge: 2
Registriert: Montag 1. Oktober 2018, 10:33

Re: Hautkrebsscreening mit 18.4.2 nicht übermittelbar

Beitragvon Kasimir » Montag 31. Dezember 2018, 20:17

@jboerner

Das hat gut funktioniert.
Danke!
Viele Grüße
Kasimir
Kasimir
PowerUser
 
Beiträge: 1283
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2005, 19:23
Wohnort: Land Brandenburg


Zurück zu TURBOMED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], msey und 20 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896