Update 18.3.1 -> 19.1.1 vor Abrechnung Q4/18?

Sie kommen nicht weiter mit der Software TURBOMED? Sie haben Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Dann können Sie hier in den Erfahrungsaustausch treten.

Moderator: Forum Moderatoren

Update 18.3.1 -> 19.1.1 vor Abrechnung Q4/18?

Beitragvon XRAY » Freitag 21. Dezember 2018, 08:43

Könnten die Kollegen hier freundlicherweise bestätigen, dass die Eigene Liste Diagnosen beim Update 19.1.1 tatsächlich NICHT automatisch mit aktualisiert wird? Möchte mir nämlich die Abrechnung Q4/18 nicht damit verderben.

CGM schreibt hierzu:
Muss das Update vor der Abrechnung bzw. vor dem Quartalswechsel installiert werden?
Haben Sie die Version 18.4.2 installiert, wird das Update nicht für die Abrechnung benötigt. Nutzen Sie noch die Version 18.4.1 (oder früher), empfehlen wir, die Installation des aktuellen Quartals-Updates vor der Abrechnung durchzuführen. Dabei ist zu beachten, dass die Eigene Liste Diagnosen erst nach der Abrechnung des Quartals 4/2018 aktualisiert werden darf. Die am Ende der Installation startende Aktualisierung aller Eigenen Listen können Sie unabhängig davon bestätigen, da die Eigene Liste Diagnosen dabei nicht aktualisiert wird.

... aber ich traue denen längst nicht mehr über'n Weg.

Vielen lieben Dank, xray
*setzt Weihnachtsmann-Aluhut wieder auf*
XRAY
 
Beiträge: 176
Registriert: Donnerstag 4. Oktober 2012, 12:32

Re: Update 18.3.1 -> 19.1.1 vor Abrechnung Q4/18?

Beitragvon rfbdoc » Freitag 21. Dezember 2018, 12:21

Ich habe mit 19.1.1 hier eine Abrechnung 4/18 erstellt die als Testabrechnung von der KV als fehlerfrei bestätigt wurde.
Offensichtlich wird die Eigene Liste Diagnosen beim Update so wie im Begleitschreiben/Fax angekündigt nicht aktualisiert, obwohl im Updateverlauf auf der Standardliste über erfolgte Aktualisierungen die Liste Eigene Diagnosen mit aufgeführt ist.
Ich habe mich auf die im Vorfeld übermittelte anderslautende Information verlassen und wie gesagt keine Probleme in der Abrechnung gehabt. Ich hoffe das hilft Ihnen weiter.
Grüße
R.F.B.
rfbdoc
PowerUser
 
Beiträge: 1723
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 18:31

Re: Update 18.3.1 -> 19.1.1 vor Abrechnung Q4/18?

Beitragvon Evelin » Freitag 21. Dezember 2018, 18:33

Hallo am Freitagabend.

Habe letzte Woche die 19.1.1 Version (als Download von der TM Seite) aufgespielt.
Habe die Aktualisierung EIGENE DIAGNOSEN , wie von TM empfohlen , aber davor NICHT durchgeführt.
Die heutige Abrechnung ging problemlos.
Habe erst danach die EIGENEN DIAGNOSEN aktualisiert. Es waren rund 611000 Diagnosen. !!!
Diese Menge hat mich überrascht.
Ich weiss auch nicht genau wo genau diese Änderungen erfolgt sind.
Kann es sein, dass bei jedem einzelnen Patienten die Diagnosen in der Kartei geändert worden sind?

Ein angenehmes Wochenende
wünsche ich

Evelin
Evelin
 
Beiträge: 117
Registriert: Freitag 3. Oktober 2008, 15:28
Wohnort: NRW

Re: Update 18.3.1 -> 19.1.1 vor Abrechnung Q4/18?

Beitragvon RAMöller » Freitag 21. Dezember 2018, 20:57

Die Abrechnung konnte noch mit 18.4.2 hochgeladen werden, eHKS ging nur mit 19.1.1.
Das Problem beim eHKS kann man nur erkennen, wenn man sich das Uplaodprotokoll ansieht. Irgendwie ärgerlich.
RAMöller
 
Beiträge: 899
Registriert: Montag 4. Januar 2010, 20:42


Zurück zu TURBOMED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 21 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896