TM Abrechnung überträgt 1/3 der Fälle nicht !

Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Hier ist der erste Anlaufpunkt.
Nicht sicher, wo ein Thema hingehört? Hier hinein - wir kümmern uns! :)

Moderator: Forum Moderatoren

Forumsregeln
TM-Startforum - "offen für alle Themen".
Beiträge, die in einen anderen Bereich passen, werden bei Bedarf verschoben.
Antworten
drmgeier
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 17. September 2023, 10:23
PVS: Turbomed
Konnektortyp: kein Konnektor

TM Abrechnung überträgt 1/3 der Fälle nicht !

Beitrag von drmgeier »

Bei meiner Abrechnung des ersten Quartal 2023 wurden circa 800 Patienten von 2400 nicht übertragen.
Der lokale TM-Support hat sich das per Teamviewer angeschaut, erkennt die 2400 Patienten, kann aber weiterhin nur 1600 Fälle zur Abrechnung bereitstellen.
Morgen soll mich ein Spezialist aus Koblenz anrufen und kann hoffentlich helfen.
Hat jemand ein Idee, was man tun könnte ?
Hatte jemand schon einmal dieses Problem ?

Hintergrund:
Bei der Abrechnung mit Turbomed versende ich immer alle KV- und HZV- Fälle an die KV, denn für jeden HZV-Fall muß auch eine KV-Fall angelegt werden.
Im ersten Quartal´23 sah ich beim Versenden der Abrechnung an die KV, das ein Drittel der Fälle nicht übertragen wurde. Was zunächst kein großer Aufreger war, weil das circa der Anzahl der HZV-Fälle entspricht und nach telefonischer Rücksprache mit der KV sollte ich bis Juli warten.
Außerdem lege ich immer Widerspruch gegen die Abrechnung ein, weil ich keinen Konnektor habe. Insofern kann ich nach (!) Problemlösung, die fehlenden 800 Fälle nachmelden.

Mit kollegialen Grüßen,

Dr.Michael Geier, Hausarzt in Mannheim
PlanB
Beiträge: 27
Registriert: Dienstag 20. Oktober 2015, 11:25
8

Re: TM Abrechnung überträgt 1/3 der Fälle nicht !

Beitrag von PlanB »

Hört sich so an als wurden die Diagnosen nicht als abrechnungsrelevant gezählt, vor allem HZV neben KV Fällen kann es vorkommen, dass nur einmal F11 gedrückt wird und somit nur ein Fall mit abrechnungsrelevanten Diagnosen/Dauerdiagnosen gefüllt wird.

Aber solch ein Verhalten hätte auch schon im Vorquartal / Vorvor auffallen sollen. Bei der Abrechnung wird der Fall als ignoriert letztendlich gewertet.
drmgeier
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 17. September 2023, 10:23
PVS: Turbomed
Konnektortyp: kein Konnektor

Re: TM Abrechnung überträgt 1/3 der Fälle nicht !

Beitrag von drmgeier »

Oh, vielen Dank für den Tipp. Das werden wir überprüfen.
Aber warum fällt das nicht im Prüfmodul auf ?
Immerhin rechne ich schon seit 27 Jahren mit TM ab
DOCTKT
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 3. Januar 2024, 19:28
PVS: TurboMed
Konnektortyp: Kocobox

Re: TM Abrechnung überträgt 1/3 der Fälle nicht !

Beitrag von DOCTKT »

Hat Hierzu jemand Neuigkeiten?

Bei uns ist das nun auch der Fall:

Etwa ein drittel der HZV-Fälle erscheint nicht auf der HZV-Abrechnung.

In der erweiterten Suche und der Fall-Statistik sehe ich 720 Fälle ABER zur Abrechnung kommen nur 520 Fälle....!?!


Hat jemand eine Idee!?!

Bin für Hilfe dankbar!
DC19
Beiträge: 114
Registriert: Samstag 3. April 2021, 20:08
3
Bedankt: 9 times

Re: TM Abrechnung überträgt 1/3 der Fälle nicht !

Beitrag von DC19 »

Guten Abend DOCTKT,

ich konnte heute die Abrechnung tätigen, es wurden alle Fälle übertragen, von beiden Ärzten. Eine Frage zu Ihrer Lage: sind Sie Alleine, oder sind noch weitere Ärzte für Sie tätig?. Das zweite rechnen Sie über die HÄVG oder über die KV ab....Bei uns gab es 2021 einen Konflikt da dem zweitem Arzt die Schnittstelle der KV statt des HÄVG "freigeschalltet" wurde. Ein Chaos.....

Falls Sie mehr als ein tätiger Arzt sind: wir müssen die Abrechnung für jeden Arzt einzeln durchführen.

Eine weitere Frage zur Differenzierung: betrifft dies die Fälle einer Kasse?, oder ist es gemischt.... ?

Wie sehen die Scheine aus, welche nicht abgerechnet wurden....? Gibt es "Schwarze" Scheine...
pmortara
Beiträge: 150
Registriert: Donnerstag 12. April 2018, 09:09
6
Wohnort: Frankfurt am Main
Hat sich bedankt: 1 time
Bedankt: 19 times
Kontaktdaten:

Re: TM Abrechnung überträgt 1/3 der Fälle nicht !

Beitrag von pmortara »

Für die normalen Kassenfälle: Evtl. ist bei den fehlenden Fällen bereits das 'Abgerechnet' Feld in den Daten des Behandlungsfalles mit einem falschen Quartal gesetzt. Wenn da also zum Beispiel II/2024 drin steht, auch wenn es ein Schein ist, der vom Zeitraum zum 1. Quartal passt. Dann würde dieser Schein in einer Abrechnung für das 1. Quartal nicht mehr berücksichtigt werden, da Turbomed davon ausgeht, dass der Schein mit der Abrechnung für das 2. Quartal weg geht ........

Für diese Fälle ist dann der Menüpunkt 'Abrechnungsquartal setzen' da .....
Patrick Mortara

Systemhaus Thomann GmbH
lapins
PowerUser
Beiträge: 501
Registriert: Donnerstag 7. April 2005, 12:44
19
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
PVS: Turbomed
Konnektortyp: Secunet
Hat sich bedankt: 3 times
Bedankt: 3 times

Re: TM Abrechnung überträgt 1/3 der Fälle nicht !

Beitrag von lapins »

Kann den Fehler nachvollziehen und habe einem HZV Vertretungspatienten die Diagnosen im 88192er KV Fall gestrichen:

a) auch bei fauler Abrechnung ( sprich: KEINE Regelwerksprüfung und " x NUR ECHTE Fehler" )
kommt
b) eine Meldung "Fehler muß beseitigt werden ... diagn fehlt)

Wenn man das ignoriert ist der Patient nicht in der ABrechnung.

mfg rLap
lapins
PowerUser
Beiträge: 501
Registriert: Donnerstag 7. April 2005, 12:44
19
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
PVS: Turbomed
Konnektortyp: Secunet
Hat sich bedankt: 3 times
Bedankt: 3 times

Re: TM Abrechnung überträgt 1/3 der Fälle nicht !

Beitrag von lapins »

... tja und weil das Anlegen von 1000 Dummyfällen mit 88192 schöne Arbeit ist, ...

--> habe ich einen Autoit skript, der über die erweiterte Suche diese Fälle anlegt.

... tja und weil diese 1000 Fälle dann weder bdd (Diagnosen aus F11) noch Quartalsdiagnosen ( d) haben ..

--> habe ich einen Autoit skript der das F11 nachholt

... tja und weil dann ??derte oder ..zig Fälle übrig bleiben ohne die Diagnose(n) des HZV-Falles

--> habe ich einen Autoitskript der die HZV Diagnosen auch in den KV Fall kopiert.

... und DMP Ziffern für erledigte DMP Formulare ?.... ( sind ja auch zT im KV Fall und nicht im HZV

-->...

mfg rLap
DOCTKT
Beiträge: 9
Registriert: Mittwoch 3. Januar 2024, 19:28
PVS: TurboMed
Konnektortyp: Kocobox

Re: TM Abrechnung überträgt 1/3 der Fälle nicht !

Beitrag von DOCTKT »

Herzlichen Dank erst einmal für die Antworten!

Es lag in der Tat an der "Arzt-Zuordnung", die meine Rezeption "falsch" gesetzt hatten...
Jetzt ist alles wieder gut....

Frohes Schaffen und Durchhalten!
Bleibt gesund!

FRAGE: @lapins
Wie funzt das mit einem "Autoit skript" - das klingt gut...!?!
(Oder war das Foren-Slang-Ironie, die ich nicht kenne....?)

VG
lapins
PowerUser
Beiträge: 501
Registriert: Donnerstag 7. April 2005, 12:44
19
Wohnort: Heidenheim an der Brenz
PVS: Turbomed
Konnektortyp: Secunet
Hat sich bedankt: 3 times
Bedankt: 3 times

Re: TM Abrechnung überträgt 1/3 der Fälle nicht !

Beitrag von lapins »

DOCTKT hat geschrieben: Donnerstag 11. April 2024, 13:49
FRAGE: @lapins
Wie funzt das mit einem "Autoit skript" - das klingt gut...!?!
(Oder war das Foren-Slang-Ironie, die ich nicht kenne....?)

VG
Habe in mühsamer Programmierarbeit und kontinuierlicher Verbesserung in den letzten Jahren mehrere Autoit-skripts programmiert.
Die wichtigsten stehen unten, die mit !!!!!! sind die wichtigsten.
Mittlerweile sind ein Großteil aller unvorhergesehen POPUPS und Fehlermeldungen von Turbomed abgefangen.
Am Quartalsende aber zT auch während des Quartals laufen dann zB 4 TM rdp-Sessions parallel zb
  1. Prüfe alle Org-Fälle ob nicht doch HZV?
  2. Prüfe alle HZV Fälle ob nicht doch nur KV-Fall
  3. Trage allen dmp-d2 Patienten (icon oder dmp-doku) die dmp-ziffern ein
  4. stelle bei allen Vertretungspatienten den Chronikerstatus auf NEIN weil TM idiotische Popups am Empfang versehentlich bestätigt worden sind
  5. ...usw
Die gehen iA so:
  • Erweiterte Suche durchführen
  • Autoitskript aufrufen und Eingabe wieviele Sätze abarbeiten
  • cursor auf Startsatz stellen
  • Abflug

Wichtig ist dabei, daß es für die Erweiterten Suchen klare Kriterien gibt. Daher werden die Patienten kategorisiert .
  • zB dmp-icon oder
  • cave-eintrag p4aok oder zb 03360
Das Kategorisieren kann auch so erfolgen, daß man auf Grund einer Suche über mehrere Quartale einen cave-Eintrag tätigt (oder auch löscht!!)
zB kann man auch den Chroniker auf nein stellen, wenn in den letzten 10 Jahren keine dd da waren.
Diese sch... Einträge kommen wegen der Bevormundung durch Turbomed immer wieder rein. (unnötige, nicht abstellbare popup-Vorschlägen)


Liste:

Code: Alles auswählen

F:\$autoit>dir ctm*.* /b
ctm+88192Anlegen.au3         !!!!!!!!!!!!!!!!!!!  Q-Ende:ca 1000 Fälle die während des Quartals nur Verwirrung stiften würden
cTm+AbrechnungsquartalLoeschen.au3
cTm+Arztauswahl1.au3
cTm+CAVEEintragenOderLoe.au3        !!!!!!!!!!!!!!!!!!
cTm+CAVEEintragenOderLoe.txt       !!!
ctm+ChronikerJaODER-NEIN-Eintragen.au3    !!!!!!
ctm+Cursorpos.au3
ctm+Datumwiederholen-einPatient - Kopie.au3
ctm+Datum_ersetzen_bestimmteLetzteF3Eintraege.au3
ctm+Datum_ersetzen_letzterF3Eintrag.au3
ctm+DiagnDuplizfuer88192Fall.au3
ctm+DIAGNOSE-dd-auf-relevant-setzen.au3    !!!!!!!!!!!!!
cTm+DIAGNOSEBeliebige.au3               !!!!!!!!!!!
cTm+DIAGNOSEBeliebige.txt
cTm+DiagnoseEigeneGesichertSetzen.au3
ctm+FallAnlegenMitAuswahlmenue.au3
ctm+FallAnlegenMitAuswahlmenue.txt
cTm+HksBoegenOB.au3
cTm+HksBoegenOBAnlegen.au3
cTm+HzvPruefObPatInHzv.au3             !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
cTm+ScheinFehltHakenWeg.au3
ctm+SEND-LoescheFallManuellOderAutomatisch.au3
cTm+Tote_zzName_setzen.au3
cTm+ZIFFERNEintragen.au3               !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
cTm+ZIFFERNEintragen.txt                   !!!! parameterfile dazu
ctm56544-ivfallAnlegen.au3
ctm56544-ivfallAnlegen.txt
cTMAnmeld123.au3
cTmScheinVALENTAUS.au3
cTmWartezimmerlisteloeschen.au3
cTM_KillCgmAssistHinweise.au3
mfg rLap
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 5 Gäste