Ab 23.01.2023 neue Bestandsnetz-Datei für Konnektoren

Sie kommen nicht weiter mit der Software TURBOMED? Sie haben Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Dann können Sie hier in den Erfahrungsaustausch treten.

Moderator: Forum Moderatoren

Ab 23.01.2023 neue Bestandsnetz-Datei für Konnektoren

Beitragvon nmndoc » Sonntag 22. Januar 2023, 22:23

Gerade mehr zufällig gelesen:

In Vorbereitung für die weitere Anwendung Implantateregisters Deutschland kommt es zu Änderungen in der Bestandsnetz.XML. Ab dem 23.01.2023 wird eine neuen Bestandsnetz-Datei für die Konnektoren mit notwendigen Anpassungen für die Vertrauensstelle über das Konfigurations- und Software-Repository (KSR) bereit gestellt. Einige ältere Konnektoren benötigen nach dem Download der neuen Bestandsnetz-Datei einen Neustart, dieser muss manuell durchgeführt werden.


Die Info ist evtl. relevant, wenn man ein entspr. Routing eingetragen hat o. remote via VPN die Telematik nutzt. Jetzt bin ich mir auch sicher, dass bei den "Diensten" sich auch schon mal die Netzmaske geändert hat, und es nicht nur von mir ein Tippfehler war ... sorg sicher für "Erheiterung" bei der Fehlersuche
nmndoc
 
Beiträge: 1723
Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 12:56

Re: Ab 23.01.2023 neue Bestandsnetz-Datei für Konnektoren

Beitragvon torsten2 » Montag 23. Januar 2023, 15:08

Vielen Dank für die Info! Bei mir ist das so, habe in der Firewall die Routen alle abgebildet, das muß dann angepaßt werden...
Benutzeravatar
torsten2
 
Beiträge: 312
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2015, 22:07
Wohnort: Gera (KV Thüringen)

Re: Ab 23.01.2023 neue Bestandsnetz-Datei für Konnektoren

Beitragvon torsten2 » Mittwoch 25. Januar 2023, 20:44

Ich habe heute mal die Einträge kontrolliert. Die vorhandenen Routen sind so geblieben. Dazugekommen ist die AOKPLUS und die BNOTK. Das KZV Portal hab ich weggelassen, brauchen wir ja nicht.
Nebenbei habe ich mal die MTU gegen einen kv-safenet Nameserver getestet. Es gibt ja nicht viele Server, die man in der Telematik noch anpingen kann, als wenn das die Sicherheit erhöhen würde, nervt nur bei der Fehlersuche. Naja, jedenfalls reduziert der Konnektor selber auf 1318, die hab ich dann auch gleich mal im WAN eingestellt.
Benutzeravatar
torsten2
 
Beiträge: 312
Registriert: Sonntag 25. Oktober 2015, 22:07
Wohnort: Gera (KV Thüringen)


Zurück zu TURBOMED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Buening, framus, Thomas und 22 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GMBH
    Postadresse: Brühl 24, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@w-2.de

    Geschäftsführer: Tassilo Möschke
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896