Kurios: Bluetooth Dongle bringt TM zum Absturz

TURBOMED ist immerhin das "wahrscheinlich beste" Arztprogramm auf dem Markt. Der Hersteller von TURBOMED stellt sich auch der Kritik: Großen Respekt!!! Trotzdem: Fehler kommen vor. Beschreiben Sie ihn hier. Dies hilft auch dem Hersteller und damit auch Ihnen, wenn so das Programm noch besser wird!

Moderator: Forum Moderatoren

Kurios: Bluetooth Dongle bringt TM zum Absturz

Beitragvon ChristianK » Freitag 25. Januar 2019, 08:27

Einer unserer Rechner (Windows 10, alle Updates, i3 8100, 8GB, SSD - verbunden mit TM Server Windows Server 2008R2) ist per USB-Bluetooth Dongle an ein Urolfow-Messgerät gekoppelt. Dies funktionierte bisher stets ohne Probleme. Seit neustem (ca. 3 Tagen - evtl. Zusammenhang zu einem Windows 10 Update?) kann ich Turbomed auf diesem Rechner zwar normal starten, jedoch reagiert es nach kürzester Zeit nicht mehr (Eieruhr). Man kann in diesem Fall lediglich TM über den Taskmanager beenden. Wenn ich jedoch den USB-Dongle entferne, startet und arbeitet TM ohne Probleme... kurios.

Meine bisherigen Lösungsversuche: TM als Admin / nicht Admin starten, Kaspersky Endpoint Security an / aus, Austausch des Bluetooth-Dongles auf ein Modell eines anderen Herstellers, Entkoppeln und erneutes Koppeln des über Bluetooth verbundenen Urolfow Gerätes. Service-Partner eingeschaltet, hier vermutete fehlerhafte Installation TM, also Neuinstallation.

Alle Maßnahmen brachten bisher keinen Erfolg. Ich bin über jede Idee dankbar, die mich hier weiterbringen könnte!

Gruß aus Münster
ChristianK
 
Beiträge: 22
Registriert: Montag 16. Mai 2011, 07:26
Wohnort: Münster - KV WL

Re: Kurios: Bluetooth Dongle bringt TM zum Absturz

Beitragvon ChristianK » Freitag 25. Januar 2019, 08:30

Nachtrag: Die Windows-Ereignisanzeige zeigt keine Auffälligkeiten.
ChristianK
 
Beiträge: 22
Registriert: Montag 16. Mai 2011, 07:26
Wohnort: Münster - KV WL

Re: Kurios: Bluetooth Dongle bringt TM zum Absturz

Beitragvon RAMöller » Freitag 25. Januar 2019, 15:26

Wahrscheinlich wird dem USB Stick ein Laufwerksbuchstabe zugewiesen, der mit Turbodpfaden kollidiert
RAMöller
 
Beiträge: 889
Registriert: Montag 4. Januar 2010, 20:42

Re: Kurios: Bluetooth Dongle bringt TM zum Absturz

Beitragvon Max » Freitag 25. Januar 2019, 15:42

RAMöller hat geschrieben:Wahrscheinlich wird dem USB Stick ein Laufwerksbuchstabe zugewiesen, der mit Turbodpfaden kollidiert


Das würde aber ein anderes Fehlerbild produzieren (Formulare lassen sich nicht aufrufen, Menüeintrage sind "ausgegraut", Fehlermeldungen beim Aufruf von Dokumenten usw.).
Max
 
Beiträge: 151
Registriert: Donnerstag 19. Februar 2009, 08:28

Re: Kurios: Bluetooth Dongle bringt TM zum Absturz

Beitragvon RAMöller » Freitag 25. Januar 2019, 17:56

Wer weiß, Win10 macht schon seltsame Sache bei der Vergabe von LW-Buchstaben
RAMöller
 
Beiträge: 889
Registriert: Montag 4. Januar 2010, 20:42

Re: Kurios: Bluetooth Dongle bringt TM zum Absturz

Beitragvon rfbdoc » Samstag 26. Januar 2019, 22:50

(Formulare lassen sich nicht aufrufen, Menüeintrage sind "ausgegraut", Fehlermeldungen beim Aufruf von Dokumenten usw.)

Das klingt doch ganz danach, deass entweder etwas an den TM Grundeinstellungen unter Verzeichnisse TurboMed nicht stimmt oder wie von RaMöller völlig korrekt schlussgefolgert bei den LW Buchstaben Inkompatibilitäten vorliegen, als dritte Option noch Windows Zugriffsrechte.
Grüße
R.F.B.
rfbdoc
PowerUser
 
Beiträge: 1700
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 18:31

Re: Kurios: Bluetooth Dongle bringt TM zum Absturz

Beitragvon Max » Montag 28. Januar 2019, 07:05

rfbdoc hat geschrieben:
(Formulare lassen sich nicht aufrufen, Menüeintrage sind "ausgegraut", Fehlermeldungen beim Aufruf von Dokumenten usw.)

Das klingt doch ganz danach, deass entweder etwas an den TM Grundeinstellungen unter Verzeichnisse TurboMed nicht stimmt oder wie von RaMöller völlig korrekt schlussgefolgert bei den LW Buchstaben Inkompatibilitäten vorliegen, als dritte Option noch Windows Zugriffsrechte.


Da haben Sie meinen Beitrag falsch verstanden, das in den Klammern soll das Ergebnis auf zeigen welches sich präsentiert wenn (Netz-)Laufwerke nicht erreichbar sind.
Max
 
Beiträge: 151
Registriert: Donnerstag 19. Februar 2009, 08:28

Re: Kurios: Bluetooth Dongle bringt TM zum Absturz

Beitragvon lcer » Dienstag 29. Januar 2019, 08:32

Also mal ganz langsam ...

gibt es überhaupt Netzlaufwerke? Ich vermeide das wo es geht.

läuft denn alles (bis auf das Messprogramm), wenn das USB-Teil nicht im PC steckt?

Grüße

lcer
lcer
 
Beiträge: 173
Registriert: Sonntag 26. Oktober 2008, 09:15


Zurück zu TURBOMED - Programmfehler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896

cron