neue Hausarzt-EBM-Ziffern ab 1.10.2013 - schon mit 13.3.x.

Sie kommen nicht weiter mit der Software TURBOMED? Sie haben Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Dann können Sie hier in den Erfahrungsaustausch treten.

Moderator: Forum Moderatoren

neue Hausarzt-EBM-Ziffern ab 1.10.2013 - schon mit 13.3.x.

Beitragvon wahnfried » Freitag 13. September 2013, 18:22

Herr Buchhorn hat ja angekündigt, dass ab 14.9. die Version 13.4.0. online downloadbar wäre, so dass alle Diejenigen, die für Online-Update-Download angemeldet sind, sich dann die TurboMed-Version mit den neuen EBM-Ziffern herunterladen und ausprobieren können. Aus einer upgedateten Einzelversion TurboMed 13.4.x. kann man leider die neuen Ziffern per Eigene_Listen-Export-Datei für den Übertrag in das (noch nicht upgedatete) Praxissystem NICHT nutzen, wenn man das Update 13.4.x. am Praxis-Server noch nicht einspielen will. Dazu siehe weiter unten...

Wer aber noch mit den TurboMed-Versionen bis 13.3.x. arbeiten möchte, braucht (ab 1.10. oder vorher zum Üben) den Ziffern-Satz des neuen Hausarzt-(oder Facharzt-)kapitels, selbsterzeugt oder (für Hausärzte/Pädiater) hier schon ab sofort aus dem im Folgenden beschriebenen Download. (Selbsterzeugen ist recht komplex wegen der Bedingungen und Regelwerke, die angepasst werden müssen, wenn man die neuen Ziffern aus einer Kopie einer alten Ziffer erzeugt.)

Da ich keine Online-Downloads durchführe, mit dem neuen EBM aber trotzdem vorab üben möchte, habe ich mir den Satz neuer Ziffern aus Kopien bisheriger Ziffern für TurboMed 13.3.1. erstellt. (Außer die 03040/04040, die wir ja nicht selbst ansetzen, sondern die von der KV dazugesetzt wird...).

Bei diesen Kopien ist jedoch mein KV-Bezirk (Niedersachen = 17) nicht editierbar vorgegeben, aber TurboMed-Anwender aus anderen KV-Bezirken können dies wohl ebenfalls in eine TurboMed-Version 13.3.x. importieren. In die TurboMed-Version 12.4.1. läßt sich diese Datei nicht importieren (für 13.1.x. und 13.2.x. noch nicht probiert).

Wer nicht aus Niedersachsen kommt und damit trotzdem "spielen" will, soll dies ggfs nur auf einer Probe-Installation/Einzelplatz einpflegen ("Hauptmenü - Eigene Listen - Import/Export - Import") und versuchen, ob durch Kopieren der neuen Ziffern der KV-Bezirk angepasst wird (dann muss zweimal kopiert werden: beim erstenmal überall ein x davorstellen, dann die neuen EBM-Ziffern OHNE "x" davor alle löschen - 27 mal, dann alle x....-Ziffern nochmals kopieren unter Entfernen des "x" und schließlich alle Ziffern mit "x....." löschen). Rückmeldung darüber erbeten. Dies hat sich durch redwulf's Postig vom 17.9. erledigt :wink:

Ich habe mich bemüht, die Anpassung der Regelwerke/Bedingungen/Infotexte/Zeitangaben nach den mir bekannten Informationen korrekt durchzuführen, wobei ich dafür sorgen wollte, dass diese neuen Ziffern auch beanstandet werden, wenn "alte" vergleichbare EBM2008/2010-Ziffern angesetzt werden oder waren (um dann die "Alten" zu löschen). Ich kann jedoch keine Gewähr dafür übernehmen, dass die Regelwerke, Bedingungen und Infotexte alle gänzlich korrekt sind. ich stelle den Download der Eigene_Listen-Export-Datei hier trotzdem bereits jetzt ein, da ich vermute, dass dann das kommende Wochenende für Einige bereits zu sinnvollem Üben benutzt werden kann.

Zumindest wird bei einer Behandlungsfall-Neuaufnahme mit dieser Ergänzung auch die 03000 zur Übernahme angeboten... (allerdings in allen neuen und alten Versichertenpauschalen und Chronikerziffern, was die Liste dieser primären Ziffernübernahme unübersichtlich macht..., wer das verbessern möchte, löscht nach dem Import die nicht verwendeten neuen Hausarzt-Ziffern der "04..." oder "03..."-Sparte aus dem EBM2010 je nach der eigenen Ausrichtung).

Später stelle ich dann mein Kürzelsystem für den neuen EBM auch ein, falls jemand damit arbeiten möchte.

Grüsse, Wahnfried

edit 13.9.2013 / 22:35 Uhr: im Regelwerk und den Altersbedingungen für 03000, 04000 und die 4 Chronikerziffern "mit H" noch jeweils einen Fehler ausgebessert... W.
edit 15.9.2013 /23:35 Uhr: alle Ziffern betr. Regelwerke nochmal überarbeitet. W.
edit 17.9.2013 / 20:00 Uhr: redwulfs Mitteilung betreffend die Passagen zur KV-Bezogenheit verändert.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
wahnfried
PowerUser
 
Beiträge: 3241
Registriert: Freitag 13. Januar 2006, 23:46
Wohnort: Braunschweig

"1" zum Eingeben der "03000"...

Beitragvon wahnfried » Freitag 13. September 2013, 18:38

...funktioniert auch schon bis TurboMed 13.3.x., wenn unter "Grundeinstellungen - Karteikarte" für die drei alternativen Grundpauschalen jeweils die "03000" eingetragen wird.
(natürlich nur, wenn vorab die "03000" importiert oder manuell erzeugt wurde... ;-) )

Grüsse, Wahnfried
Benutzeravatar
wahnfried
PowerUser
 
Beiträge: 3241
Registriert: Freitag 13. Januar 2006, 23:46
Wohnort: Braunschweig

Re: neue EBM-Ziffern (Hausärzte) ab 1.10.2013 - zum Üben

Beitragvon wahnfried » Freitag 13. September 2013, 21:42

...für die ersten beiden Downloads (vor 22:30 Uhr) sind in den Regelwerken/Altersbedingungen noch Fehler drin gewesen, die seit 22:35 Uhr in der erneuerten Download-Datei des Startbeitrages ausgemerzt sind.

Wem noch Fehler auffallen: bitte um Mitteilung...

Sorry, Wahnfried

p.s.: Wenn das Ausmerzen der Bundesland-Prägung der Ziffern im Download nicht per Kopieraktion gelingt, wäre es schön, wenn die online-Update-Downloadenden aus ihrem frisch upgedateten Testsystem der TurboMed-Version 13.4.0. die neuen EBM-Ziffern per Eigene_Listen-Export extrahieren könnten und als Zip-Datei gepackt unter Angabe des Bundeslandes/KV-Bereiches hier ebenfalls zum Download einstellen. W.
Das hat sich erledigt, ein solcher Import in eine frühere Version als der Erstellungsversion funktioniert nicht. W.
Benutzeravatar
wahnfried
PowerUser
 
Beiträge: 3241
Registriert: Freitag 13. Januar 2006, 23:46
Wohnort: Braunschweig

Ziffernkürzelsystem für EBM ab 1.10.2013

Beitragvon wahnfried » Sonntag 15. September 2013, 22:21

Hallo,

inzwischen bin ich zufrieden mit der Arbeit mit dem verkürzelten neuen EBM. Ich gebe ein:

    1 ... Versichertenpauschale
    c ... Chronikerziffer bei erstem APK (ggfs mit angehängtem h - "ch" - für die 03220H/04220H)
    cc ... Chronikerziffer bei zweitem APK (ggfs mit angehängtem h - "cch" - für die 03221H/04221H)
    g ... Gespräch
    ga ... Geriatrisches Basis-Assessment (nur Allg.Med./Prakt.A./HA-Internist)
    gb ... Geriatrischer Betreuungskomplex (nur Allg.Med./Prakt.A./HA-Internist)
    sv oder spv ... Sozialpädiatrische Versorgung (nur Pädiater)
    pe ... Palliativmedizinische Ersterhebung
    pa ... Palliativmedizinische Betreuung in der Arztpraxis
    ph oder phb ... Palliativ-Zuschlag bei HB für palliative Betreuung...
    pdh oder pdhb ... Palliativ-Zuschlag bei dringendem HB für palliative Betreuung...
Wie bisher gebe ich ein:
    t ... für indirekten Kontakt VOR und tt für indirekten Kontakt NACH Versichertenpauschale ("tt" trägt Pseudoziffer ein)
    x oder o oder 0 ... für persönlichen Kontakt NACH Versichertenpauschale (Pseudoziffer...)
    vk ... für Verwaltungskomplex
    p1-p4 ... für Porti (vier Stufen)
    fk oder copy ... für Fotokopie oder "EDV-technische Abschrift"
    gu ... für Gesundheitsuntersuchung und ugu für den dabei erforderlichen Urin-Stix
    u2 bis u9 ... für die Kindervorsorgen sowie j1 für die Jugendschutzuntersuchung
    hb ... für Hausbesuch und dhb für HB aus der Sprechstunde, hbn und hbsa / hbso / hbwe für Hausbesuche nachts und an den Wochenenden
    wt1-3 und wn1-3 ... für die Wegegelder tags/nachts, zonenweise
    op1-op3 ... für die Wundversorgungen
    uv1 / uv2 / sa ... für die unvorhergesehenen Inanspruchnahmen und Samstagssprechstunde
    usw. usw.

Wer möchte, kann sich die Zusammenstellungen der Kürzel (getrennt nach Hausarzt, Pädiatrie, Notdienst) und einige nicht an die KV übertragene Pseudoziffern, auf die sich die Wundbehandlungsziffern für die erste und zweite Behandlung beziehen, hier zum Import in die Eigenen Listen downloaden. Es vereinfacht den Umgang mit dem EBM ungemein. Diese Kürzelziffer-Dateien sind auf jeden Fall in allen KV-Bezirken verwendbar (getestet in Bremen, Mecklenburg-Vorpommern, Hessen und Thüringen). Auch sie sind vermutlich nur mit TurboMed Version 13.3.x. importierbar.

Die "neuen EBM-Ziffern für TurboMed Version 13.3.x." habe ich betr. Regelwerk nochmals überarbeitet und habe die Download-Datei im Startbeitrag nochmals aktualisiert.

Grüsse, Wahnfried

edit 5.10.2013: Hausarzt-Ziffernkürzel jetzt auch für die Version 13.4.x. verfügbar. W.
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
wahnfried
PowerUser
 
Beiträge: 3241
Registriert: Freitag 13. Januar 2006, 23:46
Wohnort: Braunschweig

Re: neue EBM-Ziffern (Hausärzte) ab 1.10.2013 - zum Üben

Beitragvon Horkano » Montag 16. September 2013, 15:08

wahnfried hat geschrieben:... wenn die online-Update-Downloadenden aus ihrem frisch upgedateten Testsystem der TurboMed-Version 13.4.0. die neuen EBM-Ziffern per Eigene_Listen-Export extrahieren könnten und als Zip-Datei gepackt unter Angabe des Bundeslandes/KV-Bereiches hier ebenfalls zum Download einstellen. W.


Entsprechend der Vorlage-zip-Datei hier die neuen Ziffern incl. der untergeordneten Ziffern nach Alter für die KV 72 und 98 nach dem Update auf 13.4.0.2417:

http://www.computerservice-knobloch.de/ ... 0_KV72.zip
http://www.computerservice-knobloch.de/ ... 0_KV98.zip

Hoffe zum helfen beigetragen zu haben.
Benutzeravatar
Horkano
 
Beiträge: 97
Registriert: Donnerstag 1. Oktober 2009, 18:36

Re: neue EBM-Ziffern (Hausärzte) ab 1.10.2013 - zum Üben

Beitragvon wahnfried » Dienstag 17. September 2013, 07:57

Horkano hat geschrieben:
wahnfried hat geschrieben:... wenn die online-Update-Downloadenden aus ihrem frisch upgedateten Testsystem der TurboMed-Version 13.4.0. die neuen EBM-Ziffern per Eigene_Listen-Export extrahieren könnten und als Zip-Datei gepackt unter Angabe des Bundeslandes/KV-Bereiches hier ebenfalls zum Download einstellen. W.


Entsprechend der Vorlage-zip-Datei hier die neuen Ziffern incl. der untergeordneten Ziffern nach Alter für die KV 72 und 98 nach dem Update auf 13.4.0.2417...
Hoffe zum helfen beigetragen zu haben.

Hallo Horkano,

erstmal danke, daß Sie bereit sind, etwas einzubringen.

Leider ist der Inhalt Ihrer ZIP-Dateien keine Eigene_Listen-Export-Datei, sondern der Inhalt (außer Unterordner "backup") einer kompletten PraxisDB, die sicherlich für die hiesigen Leser auf eine fremde Lizenz geprägt ist und insofern erfordern wird, dass man sie auf einem Testrechner erstmal auf die Eigene Lizenz umstellt, um überhaupt das Fremd-Daten enthaltende TurboMed dann starten zu können. Erst danach könnte man sich die entsprechenden Ziffern exportieren.

Frage wäre auch, welche patientenbezogenen Daten dann darin sind, ich habe es noch nicht probiert.
Die meisten Anwender werden für eine solche Lizenzumstellung mit Tagespasswort keine Zeit haben oder sich nicht trauen... Dann wartet man doch lieber auf die Update-DVD.

Grüsse, Wahnfried
Benutzeravatar
wahnfried
PowerUser
 
Beiträge: 3241
Registriert: Freitag 13. Januar 2006, 23:46
Wohnort: Braunschweig

Re: neue EBM-Ziffern (Hausärzte) ab 1.10.2013 - zum Üben

Beitragvon Horkano » Dienstag 17. September 2013, 11:18

wahnfried hat geschrieben:
Horkano hat geschrieben:
wahnfried hat geschrieben:Leider ist der Inhalt Ihrer ZIP-Dateien keine Eigene_Listen-Export-Datei, sondern der Inhalt (außer Unterordner "backup") einer kompletten PraxisDB,..........
.......Frage wäre auch, welche patientenbezogenen Daten dann darin sind, ich habe es noch nicht probiert.


In meinem Beitrag vorstehend sind die beiden Dateien unter 200kb, d.h. kaum die PraxisDB, denn diese ist 38,5 MB ohne die Backup (gepackt ca. 2MB), und zwar ist dies ganz einfach das DemoTurbomed. Es sind definitiv die exportierten Eigenen Listen EBM2010 als tmz und auch nur die neuen Ziffern 207 Stück (siehe Bildschirmfotos).
Leider kann man hier keine Dateien größer 130kb hochladen, daher der Umweg über meine Seite.

Bild
Bild
Benutzeravatar
Horkano
 
Beiträge: 97
Registriert: Donnerstag 1. Oktober 2009, 18:36

Re: neue EBM-Ziffern (Hausärzte) ab 1.10.2013 - zum Üben

Beitragvon wahnfried » Dienstag 17. September 2013, 11:31

Horkano hat geschrieben:
wahnfried hat geschrieben:Leider ist der Inhalt Ihrer ZIP-Dateien keine Eigene_Listen-Export-Datei, sondern der Inhalt (außer Unterordner "backup") einer kompletten PraxisDB,..........
.......Frage wäre auch, welche patientenbezogenen Daten dann darin sind, ich habe es noch nicht probiert.


In meinem Beitrag vorstehend sind die beiden Dateien unter 200kb, d.h. kaum die PraxisDB, denn diese ist 38,5 MB ohne die Backup (gepackt ca. 2MB), und zwar ist dies ganz einfach das DemoTurbomed. Es sind definitiv die exportierten Eigenen Listen EBM2010 als tmz und auch nur die neuen Ziffern 207 Stück (siehe Bildschirmfotos).
Leider kann man hier keine Dateien größer 130kb hochladen, daher der Umweg über meine Seite.

Hallo,

das ist ja schön, nur warum entpackt sich die Datei aus Ihrem Link denn so:

Horkano-Download_entpackt.jpg

Grüsse, Wahnfried

p.s.: ich hatte dann die zweite Datei gar nicht mehr heruntergeladen, aber die ist offensichtlich zumindest heute mittags eine korrekte Export-Datei aus den Eigenen Listen und Ihre Erwiderung war evtl. bzgl. dieser Datei erstellt...? Oder die Datei(en) in Ihrem Download wurde(n) später korrigiert? Ich kann Ihnen gern beide Versionen zu KV72 (Download 08:24 und 14:32) via Dropbox zurückvermitteln... W. :wink:
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
wahnfried
PowerUser
 
Beiträge: 3241
Registriert: Freitag 13. Januar 2006, 23:46
Wohnort: Braunschweig

Re: neue EBM-Ziffern (Hausärzte) ab 1.10.2013 - zum Üben

Beitragvon Horkano » Dienstag 17. September 2013, 13:16

wahnfried hat geschrieben:
das ist ja schön, nur warum entpackt sich die Datei aus Ihrem Link denn so:



...tja, muss ja wohl an Ihnen liegen, denn zb. hier in der Praxis, wo ich gerade bin sieht es so aus:
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Horkano
 
Beiträge: 97
Registriert: Donnerstag 1. Oktober 2009, 18:36

Re: neue EBM-Ziffern (Hausärzte) ab 1.10.2013 - zum Üben

Beitragvon wahnfried » Dienstag 17. September 2013, 13:40

Horkano hat geschrieben:...tja, muss ja wohl an Ihnen liegen, denn zb. hier in der Praxis, wo ich gerade bin sieht es so aus:

...inzwischen (14:32 Uhr) ist es auch hier so, wobei mir auffällt, dass der Dateiname der gepackten Datei in Ihrem Bildschirmfoto mit "...KV72-1.zip" angegeben wird und die anfangs (08:24 Uhr) von mir heruntergeladene Datei im Namen das "-1" nicht enthielt. Die Dateigröße der gepackten Datei ist auch jetzt viel kleiner (anfangs 185KB, jetzt 143 KB). Liegt also doch nicht an mir...

Aber schön, daß es jetzt gut verwendbar ist. Und danke für Ihre Bereitschaft, zu helfen.

Grüsse, Wahnfried
Benutzeravatar
wahnfried
PowerUser
 
Beiträge: 3241
Registriert: Freitag 13. Januar 2006, 23:46
Wohnort: Braunschweig

Import neuer EBM-Ziffern aus 13.4.0. nach 13.3.1 geht nicht

Beitragvon wahnfried » Dienstag 17. September 2013, 18:15

Ich habe versucht, Horkanos Dateien (EIGENE_Listen-Exporte aus TurboMed 13.4.0.) in 13.3.1. zu importieren.

Leider geht das nicht, weil:

"The dictionary is from a wrong branch of the version tree. (-7001)"

Das Öffnen der Datenbank mit den "zu neuen" Daten funktioniert nicht - leider...

Somit hat Jemand, der weiterhin mit 13.3.x arbeiten möchte (bei der Prüfung, ob "früher als 13.3.x" nicht auch mit Fehler abbricht, wenn man eine Export-Datei aus 13.3.1. importieren will, gelang das Importieren der Export-Datei aus 13.3.1. in ein TurboMed der Version 12.4.1. ebenfalls nicht!!!) doch lediglich die Möglichkeit, die hier angebotenen "neue_EBM2013-Ziffern.tmzx" aus dem Startbeitrag für TurboMed 13.3.x. zu nutzen, oder diese Ziffern selbst zu erzeugen. Für Niedersachsen geht das mit dem Einpflegen der angebotenen Datei sicher ganz unkompliziert. Für andere KV-Bezirke scheint es auch zu funktionieren (siehe weiter unten von redwulf).

Hat Jemand bereits probiert, die "neue_EBM2013-Ziffern.tmzx" mit Niedersachsen-Prägung in ein "Fremd-KV"-gebietsbezogenes TurboMed (Nicht-Niedersachsen) zu importieren? Läßt sich die Fixierung auf Niedersachsen verändern? ...hat sich erledigt :wink:

ACHTUNG: Version 13.4.0. aus dem Online-Download von den letzten Tagen nicht verwenden, es sei denn, man habe mit TMAdmin.exe und TMWinAdmin.exe nichts am Hut... (siehe viewtopic.php?p=23978#p23978 und ff. ),
evtl. gibt es sogar noch eine Verschiebung des Hausarzt-/Facharzt-EBM's (siehe viewtopic.php?p=23994#p23994 )

Grüsse, Wahnfried
Benutzeravatar
wahnfried
PowerUser
 
Beiträge: 3241
Registriert: Freitag 13. Januar 2006, 23:46
Wohnort: Braunschweig

Re: neue EBM-Ziffern (Hausärzte) ab 1.10.2013 - zum Üben

Beitragvon redwulf » Dienstag 17. September 2013, 18:35

Der KV - Bereich lässt sich leider nicht verändern, bei mir 71 Bayern. Ist aber glaube ich egal, da diese Ziffern bundeseinheitlich sind.
Gruß
Benutzeravatar
redwulf
 
Beiträge: 192
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 18:30
Wohnort: München

Re: neue EBM-Ziffern (Hausärzte) ab 1.10.2013 - zum Üben

Beitragvon wahnfried » Dienstag 17. September 2013, 18:43

redwulf hat geschrieben:Der KV - Bereich lässt sich leider nicht verändern, bei mir 71 Bayern. Ist aber glaube ich egal, da diese Ziffern bundeseinheitlich sind.
Gruß

...konnten Sie den Import durchführen und dann mit den neuen Ziffern probehalber arbeiten? Vielleicht sogar eine Probeabrechnung machen?

neugierig: Wahnfried
Benutzeravatar
wahnfried
PowerUser
 
Beiträge: 3241
Registriert: Freitag 13. Januar 2006, 23:46
Wohnort: Braunschweig

Re: neue EBM-Ziffern (Hausärzte) für ältere TM-Versionen

Beitragvon wahnfried » Dienstag 17. September 2013, 18:56

Hallo, ein Ausblick:

falls der Hausarzt-/Facharzt-EBM nicht nochmals verschoben wird, werde ich die neuen Ziffern (nach dem Muster der für TurboMed 13.3.1. erzeugten) nochmals für Version 12.4.1. "abkupfern" und am kommenden Wochenende hier ebenfalls einstellen. Dies kann dann für die dann folgenden Versionen 13.1.x und 13.2.x nach Updates des Test-Rechners ebenfalls exportiert und dazugestellt werden.

Grüsse, Wahnfried
Benutzeravatar
wahnfried
PowerUser
 
Beiträge: 3241
Registriert: Freitag 13. Januar 2006, 23:46
Wohnort: Braunschweig

Re: neue EBM-Ziffern (Hausärzte) ab 1.10.2013 - zum Üben

Beitragvon redwulf » Dienstag 17. September 2013, 18:57

Import ohne Probleme, editieren geht auch. Probeabrechnung habe ich noch nicht versucht.
Gruß
Benutzeravatar
redwulf
 
Beiträge: 192
Registriert: Montag 23. Oktober 2006, 18:30
Wohnort: München

Nächste

Zurück zu TURBOMED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 31 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896

cron