18.3.1

Sie kommen nicht weiter mit der Software TURBOMED? Sie haben Fragen, Anregungen oder Tipps und Tricks? Dann können Sie hier in den Erfahrungsaustausch treten.

Moderator: Forum Moderatoren

Re: 18.3.1

Beitragvon mschiller » Samstag 4. August 2018, 09:24

Sabberlod. Update am Server und 10 clients in ca 2,5 Stunden komplett fertig. Keine einzige Fehlermeldung. Das hatte ich zuletzt 2004. Bin beeindruckt.
Lediglich den Start des Updates find ich ein bisschen holprig. Ich glaub 5 x weiter oder im oder installieren klicken. Da reicht doch 1 click, oder? Aber das ist Jammern auf hohem Niveau.
Benutzeravatar
mschiller
 
Beiträge: 1005
Registriert: Montag 10. Mai 2004, 08:32
Wohnort: 90489 Nürnberg

Re: 18.3.1

Beitragvon Koboldy » Samstag 11. August 2018, 13:52

Installation auf dem Server:

Problem beim Überschreiben von Dateien

Folgende Dateien der letzten Version konnten nicht überschrieben werden:
IV Verwaltung: Data/ivassist.db


BITTE HELFEN!!!
Koboldy
 
Beiträge: 20
Registriert: Montag 4. August 2014, 08:55

Re: 18.3.1

Beitragvon mschiller » Samstag 11. August 2018, 14:13

am besten den ganzen Turbomed Ordner auf dem server freigeben für jeden Schreiben und Lesen. Das Update aber schon al s Administrator gestartet, oder?
Benutzeravatar
mschiller
 
Beiträge: 1005
Registriert: Montag 10. Mai 2004, 08:32
Wohnort: 90489 Nürnberg

Re: 18.3.1

Beitragvon Koboldy » Samstag 11. August 2018, 14:29

Ja alles ist so wie Sie vorgeschlagen haben.
Beim 4. Anlauf hat es geklappt und nun stehe ich vor dem nächsten Problem:
Beim Starten von TM auf dem Server friert das Fenster nachdem ich das Passwort eingegeben habe beim "Starte ifap" ein und es passiert nichts mehr.
Koboldy
 
Beiträge: 20
Registriert: Montag 4. August 2014, 08:55

Re: 18.3.1

Beitragvon mschiller » Samstag 11. August 2018, 14:32

Das hab ich schon Mal hier im Forum gelesen, da ist irgendein Fenster im Hintergrund, das auf irgendwas wartet. Ich weiss aber nicht wie man an das Fenster kommt. Mal mit der Suchfunktion hier probieren wäre mein Vorschlag.
Benutzeravatar
mschiller
 
Beiträge: 1005
Registriert: Montag 10. Mai 2004, 08:32
Wohnort: 90489 Nürnberg

Re: 18.3.1

Beitragvon hauptbenutzer » Samstag 11. August 2018, 15:49

Die iFap Installation ist aber sauber durchgelaufen? Ansonsten mal deregistrieren und neu registrieren.
hauptbenutzer
 
Beiträge: 24
Registriert: Mittwoch 28. Juni 2017, 08:57

Re: 18.3.1

Beitragvon bmetulski » Samstag 11. August 2018, 18:01

Wenn eine Fehlerneldung beim starten von Turbomed im Hintergrund liegt
kann man TM mit dem parameter /nosplash starten.
Start - Ausführen - Turbomed.exe /nosplash
Das unterbindet das Startfenster.
bmetulski
 
Beiträge: 15
Registriert: Donnerstag 8. Oktober 2009, 09:35

Re: 18.3.1

Beitragvon Koboldy » Montag 13. August 2018, 09:28

Es war ein allert-Fenster mit dem Hinweis, dass sich die Datenschutzrichtlinien von ifap seit Mai geändert haben und dieser wollte von mir einen Click auf OK.... Nur ich kam einfach nicht dran! Mit Alt-TAB letztendlich doch dran gekommen und geklickt und so läuft es jetzt wieder.

Wie jedoch nach fast jedem Update zeigen sich in den nächsten wenigen Tagen die Macken so wie heute der erste Testdurchlauf ...
Bislang haben wir immer Befunde von einem bestimmten Diagnostikgerät über TMKartei-Drucker direkt in die jeweiligen Akten gedruckt, sodass diese als PDF auf dem TM-Server im Verzeichnis Dokumente/Sonstiges/eine 6stellige Zahl bestehend aus dem Jahr und Monat/ hinterlegt und von jedem Client aus erreichbar waren.
Seit heute morgen funktioniert das nicht mehr. Es zeigt zwar dass der Druckvorgang wie immer läuft und es kommt auch zu keinerlei Fehlermeldung, aber die Akte enthält den entsprechenden Befund gar nicht! Sodass ich jedesmal zu dem Rechner, mit dem das Diagnostik-Gerät angebunden ist laufen muss und mir den Befund innerhalb der Geräte-Software anschauen muss, was sehr umständlich ist.

Ich hoffe jemand kann helfen.
Herzliche Grüße aus dem Rheinland
Koboldy
 
Beiträge: 20
Registriert: Montag 4. August 2014, 08:55

Re: 18.3.1

Beitragvon mschiller » Montag 13. August 2018, 09:36

Nur mal so als Frage, welches Betriebssystem haben sie denn laufen, im Windows10 Build 1803 hat sich bisschen was an den automatischen Freigaben geändert, die sind nun strenger und müssen für Turbomed wieder bisschen gelockert werden.
Benutzeravatar
mschiller
 
Beiträge: 1005
Registriert: Montag 10. Mai 2004, 08:32
Wohnort: 90489 Nürnberg

Re: 18.3.1

Beitragvon Koboldy » Sonntag 19. August 2018, 11:57

Ich habe Windows 7 laufen. Alle anderen Clients, die zum Teil Geräte angebunden haben sind in der Lage die Befunde via TM-Kartei in die Akten zu "drucken" nur der eine Client nicht!
Kann es was mit Lese bzw. Schreib-Freigaben zu tun haben? Wenn ja, wieso haben alle anderen Clients die Verbindung einwandfrei.
Interessanterweise kann ich von dem Client mit dem beschriebenen Problem aus die alten Befunde auch nicht mehr abrufen!

Herzliche Grüße
Koboldy
 
Beiträge: 20
Registriert: Montag 4. August 2014, 08:55

Re: 18.3.1

Beitragvon Max » Montag 20. August 2018, 07:21

Koboldy hat geschrieben:Ich habe Windows 7 laufen. Alle anderen Clients, die zum Teil Geräte angebunden haben sind in der Lage die Befunde via TM-Kartei in die Akten zu "drucken" nur der eine Client nicht!
Kann es was mit Lese bzw. Schreib-Freigaben zu tun haben? Wenn ja, wieso haben alle anderen Clients die Verbindung einwandfrei.
Interessanterweise kann ich von dem Client mit dem beschriebenen Problem aus die alten Befunde auch nicht mehr abrufen!

Herzliche Grüße


Guten Morgen,

wenn sich die alten, vorhandenen Befunde, Scans etc. nicht mehr aufrufen lassen, dürfte an dem besagten Client die Verbindung zu den Dokumenten nicht mehr passen. In den Grundeinstellungen unter Verzeichnisse, Turbomed, Dokumente nach dem Pfad schauen. Entweder passt der nicht, oder die Berechtigungen zu dem dort hinterlegten Pfad fehlen.

Viel Erfolg!
Max
 
Beiträge: 123
Registriert: Donnerstag 19. Februar 2009, 08:28

Re: 18.3.1

Beitragvon Koboldy » Dienstag 21. August 2018, 15:13

Guten Morgen,

wenn sich die alten, vorhandenen Befunde, Scans etc. nicht mehr aufrufen lassen, dürfte an dem besagten Client die Verbindung zu den Dokumenten nicht mehr passen. In den Grundeinstellungen unter Verzeichnisse, Turbomed, Dokumente nach dem Pfad schauen. Entweder passt der nicht, oder die Berechtigungen zu dem dort hinterlegten Pfad fehlen.

Viel Erfolg!


Ganz ganz herzlichen Dank!
Genau daran lag es!
Koboldy
 
Beiträge: 20
Registriert: Montag 4. August 2014, 08:55

Vorherige

Zurück zu TURBOMED

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: DV-Service, Google [Bot], hofeBY und 34 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896