Darstellung von eingescannten Dokumenten

"Turbomed Mobil" ist eine APP für das iPad von Apple, die viele Funktionen des klassischen Turbomed für mobile Nutzer zur Verfügung stellt. Es wurde ursprünglich von EWERK entwickelt.
TI - ist die technische Infrastruktur der Gesundheitskarte (eGK)

Moderator: Forum Moderatoren

Darstellung von eingescannten Dokumenten

Beitragvon mguerth » Mittwoch 15. Juli 2015, 13:58

Bei mir ist die Darstellung unserer eingescannten Dokumente etwas komisch skaliert, läßt sich auch nicht richtig zurechtziehen, fehlt immer etwas vom Dokument. Ist das nur bei mir so?

Michael
mguerth
 
Beiträge: 53
Registriert: Montag 7. Juli 2008, 21:12

Re: Darstellung von eingescannten Dokumenten

Beitragvon weimue68 » Mittwoch 15. Juli 2015, 20:46

Das ist bei mir auch so...ich habe aber noch keine Lösung gefunden das zu beheben. Haben noch mehr das Problem? Gibt bestimmt eine einfache Lösung ;-)
weimue68
 
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 11:57

Re: Darstellung von eingescannten Dokumenten

Beitragvon EWERKER » Donnerstag 16. Juli 2015, 06:55

Das Problem ist bisher nicht bekannt, ich gebe es mal weiter...
EWERK Medical Care GmbH
Nutzen Sie unsere Premiumhotline mit Unterstützung aus Kiel! http://turbomed-partner.de/
Benutzeravatar
EWERKER
PowerUser
 
Beiträge: 708
Registriert: Freitag 12. Februar 2010, 12:43
Wohnort: Leipzig

Re: Darstellung von eingescannten Dokumenten

Beitragvon Johnny » Donnerstag 16. Juli 2015, 20:07

Hallo mguerth,

um Ihr Problem zu beheben braucht man mehr Kenntnisse über Ihren Scanvorgang! :D

Z.B.
1) Mit welchem Scanner arbeiten Sie?
2) Welches Scanprogramm benutzen Sie?
3) In welchem Format scannen Sie ein?
4( Wie kommen die eingescannten Dokumente in die Karteikarte von TurboMed?


Z.B. benutze ich den Brother MFC 9770 CDW mit dem mitgeliefertem Programm Paperport. Mein Format ist pdf.
Das kann mit dem Paperport eigenem PDF-Reader geöffnet werden und auch nochmals korrigt werden z.B. wenn eine Schräglage des Dokumentes vorliegt oder ich lösche einzelne Seiten.
Dann ziehe ich dieses Dokument aus dem Paperport Benutzerdesktop einfach per drag and drop in die Karteikarte von TurboMed. Dort kann ich das Dokument per Doppelklick durch den Adobe Reader oder auch mittels Adobe Akrobat öffnen.


Weitere Fragen?

Gruß aus Kiel

Johnny
Johnny
 
Beiträge: 494
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
Wohnort: Kiel

Re: Darstellung von eingescannten Dokumenten

Beitragvon Johnny » Donnerstag 16. Juli 2015, 20:13

Äh,äh,

muß meine obigen threadantwort verwerfen!
Ging ja um die Darstellung in TurboMed Mobil

Entschuldigung, :oops:

Gruß aus Kiel

Johnny
Johnny
 
Beiträge: 494
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
Wohnort: Kiel

Re: Darstellung von eingescannten Dokumenten

Beitragvon weimue68 » Sonntag 2. August 2015, 19:41

Gibt es dafür schon eine Lösung?
weimue68
 
Beiträge: 13
Registriert: Freitag 7. Oktober 2011, 11:57

Re: Darstellung von eingescannten Dokumenten

Beitragvon mguerth » Sonntag 20. September 2015, 16:53

Hat jemand schon eine Lösung. Über die CGM MObil APP geht alles wunderbar, aber da kann ich nicht dokumentieren. Unsere eingescannten Dokumente kann ich mir da wunderbar sogar auf dem Iphone ansehen, einfach zoomen. Unser Dateiformat ist TIFF.

In TM Mobil leider Dokumente nur teilweise sichtbar, lassen sich auch nicht zoomen.

Wie klappt das sonst so.

Ansonsten find ich die APP gut, Medipläne wären noch schon und Zugriff auf Wartezimmerlisten und Rezepte erstellen und dann am besten Faxen können.

Michael Gürth
mguerth
 
Beiträge: 53
Registriert: Montag 7. Juli 2008, 21:12


Zurück zu TURBOMED - verwandte Produkte - MOBIL -TI

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896