Diagnoseneingabe

"T2Med" ist nun in einer Demo-Version veröffentlicht. Das Interesse an "ersten Eindrücken" dürfte groß sein. Das ist schon ein eigenes Unterforum wert!

Moderator: Forum Moderatoren

Diagnoseneingabe

Beitragvon benni » Donnerstag 18. Februar 2016, 23:35

ein "Geschwindigkeitsproblem"... drücke ich Strg-N für eine neue Zeile und dann D für Diagnose, muss ich erst warten bis das folgende Fenster aufgeht, um die Diagnose einzutippen... wenn ich gleich lostippe, fehlt der erste Buchstabe und damit ist man in der Liste ganz woanders... (aus Pneumonie wird dann neumonie)
Das bremst mich zumindest aus, da ich dann auf den Monitor schauen muss, was denn nun angenommen wurde..
(Der Ultra-Schnell-Tipper)
benni
 
Beiträge: 205
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 20:54

Zurück zu T2Med - "Testberichte" und "erste Eindrücke"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896

cron