Unterstreichen und Fett in der Akte, Zeilensprung..?

"T2Med" ist nun in einer Demo-Version veröffentlicht. Das Interesse an "ersten Eindrücken" dürfte groß sein. Das ist schon ein eigenes Unterforum wert!

Moderator: Forum Moderatoren

Unterstreichen und Fett in der Akte, Zeilensprung..?

Beitragvon benni » Montag 12. Oktober 2015, 19:58

habe versucht die fett und unterstreichen Funktion in der Kartei zu verwenden (auf einem Mac OS)

also: in der laufenden Eingabe (wenn man auf fett oder unterstreichen klickt).... tut sich nichts...
markieren "doppelt geklickt auf eine Wort" geht auch nicht, da öffnen sich die Wörterbücher.
mit klick an den Anfang und ziehen zur Auswahl kann man markieren - okay. das lässt sich dann auch fett und unterstrichen darstellen
ABER: nur beides auf einmal :roll: , dann manchmal lässt es sich nicht mehr ausschalten... :?

kann man übrigens in einem Eintrag mehrere Zeilen schreiben und einen Zeilensprung auslösen, ohne eine neue Zeile der Akte zu generieren?


ich glaube, da ist noch nacharbeiten angesagt... 8)
benni
 
Beiträge: 205
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 20:54

Re: Unterstreichen und Fett in der Akte, Zeilensprung..?

Beitragvon DrHJvdB » Montag 12. Oktober 2015, 20:51

Ja,

Zeilensprung innerhalb einer Zeile: Strg+Return (auf PC, habe hier zu Hause keinen Mac)

Auf PC: markieren und dann auf Fett klicken. Aber er unterstreicht dann auch. Das ist ein Bug, bekannt...bauen wir aus. Dto beim unterstreichen.

Nacharbeiten: na klar, Sie kennen ja vielleicht unser Ziel: wir wollen das beste...
Aber: man kann prima kit unserem Programm arbeiten...mach ich jeden Tag :D
Benutzeravatar
DrHJvdB
 
Beiträge: 1037
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 11:34
Wohnort: 24114 Kiel

Re: Unterstreichen und Fett in der Akte, Zeilensprung..?

Beitragvon benni » Montag 12. Oktober 2015, 21:01

DrHJvdB hat geschrieben:Ja,

Zeilensprung innerhalb einer Zeile: Strg+Return (auf PC, habe hier zu Hause keinen Mac)



okay, habs jetzt gefunden: auf dem Mac: cmd-Return (bzw. Enter)

DrHJvdB hat geschrieben:Ja,

Auf PC: markieren und dann auf Fett klicken. Aber er unterstreicht dann auch. Das ist ein Bug, bekannt...bauen wir aus. Dto beim unterstreichen.

Nacharbeiten: na klar, Sie kennen ja vielleicht unser Ziel: wir wollen das beste...


Klar, will ich auch - würde ich sonst so viel hier schreiben :-) ?

Lassen sich denn auf dem PC einzelne Wörter mit doppelklick markieren? auf dem Mac nicht...
benni
 
Beiträge: 205
Registriert: Dienstag 20. April 2010, 20:54

Re: Unterstreichen und Fett in der Akte, Zeilensprung..?

Beitragvon DrHJvdB » Dienstag 13. Oktober 2015, 08:49

Ja, doppelklicken auf ein Wort geht...jedenfalls auf PC. Auf dem Mac soll es natürlich auch alles so gehen, wie es üblicherweise auf einem Mac geht. Also wenn Sie dort weitere Mac-untypische Dinge finden, gerne schreiben!
Benutzeravatar
DrHJvdB
 
Beiträge: 1037
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 11:34
Wohnort: 24114 Kiel


Zurück zu T2Med - "Testberichte" und "erste Eindrücke"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896