I-Phones sind sicher!!!!

Moderator: Forum Moderatoren

I-Phones sind sicher!!!!

Beitragvon Geigenberger » Freitag 26. August 2016, 07:20

Hallo

http://www.focus.de/digital/handy/pegas ... 62582.html
http://www.welt.de/wirtschaft/webwelt/a ... daten.html

.... und auf solchen Geräten soll man wirklich mit Patientendaten(!) umgehen????

A. Geigenberger
Sapias, vina liques et spatio brevi spem longam reseces... carpe diem, quam minimum credula postero [Horaz]
"Sei klug, gönn dir noch ein Glas Wein ein und hoffe auf nichts weiter. ... Genieße den Tag, und vertraue möglichst wenig auf den folgenden!"
Benutzeravatar
Geigenberger
PowerUser
 
Beiträge: 1616
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2003, 22:26

Re: I-Phones sind sicher!!!!

Beitragvon Macros » Freitag 26. August 2016, 11:42

Ich bin jetzt mal gehässig...

Sie meinen Windows ist sicherer?
Oder Linux?
Oder MacOS?

Wenn jemand, wie diese Firmen Daten haben will, dann bekommen sie die Daten auch.
Notfalls wird eingebrochen und die Einbruchspuren direkt beseitigt. Wir reden hier von Zero Day Attacs im Regierungsstil, nicht von einem 08/15 Virus...

Gruß
J

PS: Das unter T2Med zu stellen, finde ich schon fast dreist, ... Da kann T2Med ja nun so gar nichts für
Macros
 
Beiträge: 269
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:25


Zurück zu T2Med - Datensicherheit

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896