SERVER Wechsel

Egal, ob Sie nur von "Windows XP" auf eine aktuelle Windows-Version umstellen wollen, einen neuen Arbeitsplatz brauchen oder sich Ihr Praxis-Netzwerk selber einrichten wollen: Es ist viel leichter als Sie denken! - - - Hier finden Sie viele Tips zum "Do it yourself" !

Moderator: Forum Moderatoren

SERVER Wechsel

Beitragvon schmidt-dietrich » Freitag 30. September 2016, 12:41

Heute neuer Server fertig geworden.
BS Win10 64Bit Prof gewählt, Da Server 2012 und die tgl. Konfig mir schon bei 2008 des alten Servers keinen Spaß mehr machten!
nach Forum installiert -
1.) Ergebnis auf Server läuft TM lokal perfekt. Klasse.
aber
2.) komme vom Netzwerk nicht direkt auf die freigegeben Turbomed Ordner ebenso wenn im Client manuell den neuen Server als PRogrampfad angebe und Mehrplatzbetrieb meckert dieser Client
Lizenz ungültiger Zeitstempel und paßt nicht dazu... blabla .. ?
Praxis Schmidt-Dietrich
Landgraf-Karl-Straße
34 Kassel /Bezirk KV Hessen

___________________________________________________________________________________
ab 01.04.2017: T2med ! CIAO CG-AG.
Benutzeravatar
schmidt-dietrich
 
Beiträge: 746
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 21:11
Wohnort: Bezirk KV Hessen: Kassel - 10-Finger-System klappt katastrophal mal wieder ;-) Sorry...

Re: SERVER Wechsel

Beitragvon schmidt-dietrich » Freitag 30. September 2016, 12:55

Ist die Lizenz, Dokumente udn PRAxisDB vom aktuellen Server hineinkopiert.. laut Wiki / Dummies-Anleitung.
Freigaben auf User + vollzugriff,
mittlerweile Turbomed-Ordner komplettfreigegeben - ebensolcher Fehler.
Praxis Schmidt-Dietrich
Landgraf-Karl-Straße
34 Kassel /Bezirk KV Hessen

___________________________________________________________________________________
ab 01.04.2017: T2med ! CIAO CG-AG.
Benutzeravatar
schmidt-dietrich
 
Beiträge: 746
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 21:11
Wohnort: Bezirk KV Hessen: Kassel - 10-Finger-System klappt katastrophal mal wieder ;-) Sorry...

Re: SERVER Wechsel

Beitragvon schmidt-dietrich » Freitag 30. September 2016, 13:12

Am Clienten nochmals die Einstellungen unter

SERVER:
"Name"
SERVERPRAD:
\"Name"\TurboMed\

kontrolliert und korrgiert..

Aber erstucb ewig nach Lizenz und bendet es dann?
Praxis Schmidt-Dietrich
Landgraf-Karl-Straße
34 Kassel /Bezirk KV Hessen

___________________________________________________________________________________
ab 01.04.2017: T2med ! CIAO CG-AG.
Benutzeravatar
schmidt-dietrich
 
Beiträge: 746
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 21:11
Wohnort: Bezirk KV Hessen: Kassel - 10-Finger-System klappt katastrophal mal wieder ;-) Sorry...

Re: SERVER Wechsel

Beitragvon schmidt-dietrich » Freitag 18. November 2016, 04:52

mal wieder Zeit gehabt..
Netzwerk mit 2 neuen win10 64b clienten läuft am neuen server!
viel nerverei bis die update dann mal auch starten -
lokal- da alle drucker neu eingerichtet - meine alten brother 7050n laufen alle ohne Probleme..

1 Ärgernis heilmittelrp wird nicht richtig gedruckt dh. nur Text ohne Graphik ? jmd Idee?
2 Nervpunkt die 2 Altclients wollen trotz umsetzen aller Pfade auf den neuen Server
u rebooten noch immer auf den alten Serverzugreifen, der noch mitläuft. - dort liegen diverse Programme dokumente etc. müssen noch verscoben werden u die netzwerkumstellung v der Domäne auf normal durgeführt werden.. geht nur schlecht im Alltag.
Lustig weil tm läuft u man nach Eistellung denkt alles über den neuen Server zumachen..! Aufpassen, sonst fehlerbehaftete Mehrarbeit.
das wird der vorletzt Brocken bevor Custo u Lufu lokal angebunden werden müssen.. (grauen)

was ich schon sagen kann das Tempo ist nur wow!
Praxis Schmidt-Dietrich
Landgraf-Karl-Straße
34 Kassel /Bezirk KV Hessen

___________________________________________________________________________________
ab 01.04.2017: T2med ! CIAO CG-AG.
Benutzeravatar
schmidt-dietrich
 
Beiträge: 746
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 21:11
Wohnort: Bezirk KV Hessen: Kassel - 10-Finger-System klappt katastrophal mal wieder ;-) Sorry...

Re: SERVER Wechsel

Beitragvon schmidt-dietrich » Montag 21. November 2016, 14:03

Finally!
Viel Schikane zur Installation, da einfach altmodische schlechte Installationsroutinen in vielen Bereichen!
Auch m.M. mangelhafte Integration von ifap-Routinen in TM / Netzwerk. da könnte man einiges besser machen.
Aber jetzt rennt die Anlage...!
Und alles (mit rel. viel Zeitaufwand) aoweit selber hinbekommen, bis auf gdt-Anbindungen da neuere Treiber und Codes, damit wieder die Geschäftsfelder der Zubehörindustrie und TM-Partner bedient werden... Müssen ja auch leben.

(Wie in allen Bereichen, wo inzwischen das Wort "Medizin" = Abzockerei und Geldmacherei bedeutet) ...
Fazit geht und läuft super schnell auf i7 + 16GBRAM NVand und SSDs im Gigabit.
Praxis Schmidt-Dietrich
Landgraf-Karl-Straße
34 Kassel /Bezirk KV Hessen

___________________________________________________________________________________
ab 01.04.2017: T2med ! CIAO CG-AG.
Benutzeravatar
schmidt-dietrich
 
Beiträge: 746
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 21:11
Wohnort: Bezirk KV Hessen: Kassel - 10-Finger-System klappt katastrophal mal wieder ;-) Sorry...

Re: SERVER Wechsel

Beitragvon Macros » Donnerstag 24. November 2016, 10:08

rein aus Interesse:

Wieviel Zeit haben sie jetzt investiert?

Und wäre es vielleicht günstiger gewesen, einen Profi zu beauftragen, wenn man ihre Zeit mit einem realistischen Stundenlohn ansetzt?

Gruß
J
Macros
 
Beiträge: 273
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:25

Re: SERVER Wechsel

Beitragvon schmidt-dietrich » Donnerstag 24. November 2016, 15:24

Es stimmt,sicherlich wäre ein Profi zumindest interessanter gewesen; Hole ich nur wenn ich wirklich brauche, wie z.B. Geräteanbindungen.
Inzwischen habe ich diverse Erfahrungen gemacht.
Nur die früheren TM-Partner-Profis haben soviel... gemacht, das ich auf diese zur Zeit keine Lust + Nerven (!) mehr hatte..
und da ich nicht mehr bereit bin sozusagen 15min Taktungen und Anfarhtsgebühren zu bezahlen, die meinerseits im med. Berich verwehrt werden, für nur absichtliche TM-Software-Schikanen, mache ich den Rest selber, denn dann kann ich mir im Notfall selber helfen und bin nicht einem dann akut nicht zu erreichendem Serviceparter ausgeliefert...

Überingens der Hardwareanteil mache ich seit Jahren immer selber -beruflich wie privat- und das ohne jegliche Probleme und es läuft pefekt; im Zweifelsfall habe ich dann einen richtigen "nerd"- Profi in der Familie ; -)
----------------------------
Btw just to mention:
Nur weil Medizin draufsteht, muß nicht jeder automatisch meinen, er dürfe da ungeniert teurer als nötig mitpartizipieren, wo wir stagnierende bis rückläufige Einnahmen durch diese ganzen unsäglichen Vorschriften/Bürokratie etc. haben..! just my 2 cents .
Praxis Schmidt-Dietrich
Landgraf-Karl-Straße
34 Kassel /Bezirk KV Hessen

___________________________________________________________________________________
ab 01.04.2017: T2med ! CIAO CG-AG.
Benutzeravatar
schmidt-dietrich
 
Beiträge: 746
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 21:11
Wohnort: Bezirk KV Hessen: Kassel - 10-Finger-System klappt katastrophal mal wieder ;-) Sorry...

Re: SERVER Wechsel

Beitragvon Macros » Freitag 25. November 2016, 10:18

Ich gestehe, mich hat es auch einfach interessiert ...
Ich bin kein TM Partner, auch bei keinem angestellt. Nur kenne ich es aus anderen Ecken, dass man oft denkt, die wollen mich eh nur abzocken...

Und ja, ich finde 15min Taktung fair, dann ist nicht gleich für 5min Arbeit die ganze Stunde fällig.

Gruss
J
Macros
 
Beiträge: 273
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:25


Zurück zu TURBOMED für "Heimwerker"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896