Server abgeraucht - TM für post Praxiszeit retten - wie?

Egal, ob Sie nur von "Windows XP" auf eine aktuelle Windows-Version umstellen wollen, einen neuen Arbeitsplatz brauchen oder sich Ihr Praxis-Netzwerk selber einrichten wollen: Es ist viel leichter als Sie denken! - - - Hier finden Sie viele Tips zum "Do it yourself" !

Moderator: Forum Moderatoren

Server abgeraucht - TM für post Praxiszeit retten - wie?

Beitragvon moose » Dienstag 26. April 2016, 07:37

Turbo lehnt jedes Gespräch mit einem ehemaligen TM Lizenznehmer ab, der die Praxis ohne Nachfolger geschlossen hat. CGM hat ans Callcenter die Weisung ausgegeben keine Infos herauszugeben.
Ich habe die Praxis ohne Nachfolger 1/15 geschlossen.

Nun ist der Server abgeraucht. Ich habe nur noch die Updates 4/14.
Natürlich habe ich komplette Sicherungen und Kopien des Turbomed Ordners

Wie baue ich mir eine Arbeitsstation um weiter 9 Jahre die Daten vorzuhalten - ohne die Werte Hilfe von Turbomed. Geht das noch?
MFG
moose
Benutzeravatar
moose
 
Beiträge: 569
Registriert: Sonntag 29. November 2009, 19:42

Re: Server abgeraucht - TM für post Praxiszeit retten - wie?

Beitragvon EWERKER » Dienstag 26. April 2016, 08:34

Mit einem Vollupdate der Version, von der Sie die Datensicherung haben, können Sie jederzeit eine Einzelplatzversion installieren und Ihre Daten rücksichern.
"Vorhalten" können Sie die Daten, revisionssicher gespeichert war ihr Backup sicher ohnehin nicht. Gut wäre es, wenn Sie die passende Lizenz noch hätten.
Sie können aber auch jeden x.beliebigen TM-Partner bitten, dies für Sie einmal zu machen. Sollte nicht länger als eine Stunde dauern.
EWERK Medical Care GmbH
Nutzen Sie unsere Premiumhotline mit Unterstützung aus Kiel! http://turbomed-partner.de/
Benutzeravatar
EWERKER
PowerUser
 
Beiträge: 692
Registriert: Freitag 12. Februar 2010, 12:43
Wohnort: Leipzig

Re: Server abgeraucht - TM für post Praxiszeit retten - wie?

Beitragvon moose » Dienstag 26. April 2016, 08:55

Ich kann das eigentlich selber machen, ich brauche nur die Passende Version, oder geht das mit der Demo.
Oder hat TM CGM dafür gesorgt, dass man das eben nicht mehr selber hinbekommt.?
moose
Benutzeravatar
moose
 
Beiträge: 569
Registriert: Sonntag 29. November 2009, 19:42

Re: Server abgeraucht - TM für post Praxiszeit retten - wie?

Beitragvon EWERKER » Dienstag 26. April 2016, 09:30

Zunächst auf einem PC die Demo installieren. Das letzte erhaltene Update sollte gehen.
Dann die Lizenz einspielen ( bintab.dat in den TM Ordner bzw. Praxisstruktur.XML in den Lizenzordner )
Dann Daten rücksichern. Ansonsten halt Hilfe holen, wenn man Hilfe braucht.
EWERK Medical Care GmbH
Nutzen Sie unsere Premiumhotline mit Unterstützung aus Kiel! http://turbomed-partner.de/
Benutzeravatar
EWERKER
PowerUser
 
Beiträge: 692
Registriert: Freitag 12. Februar 2010, 12:43
Wohnort: Leipzig

Re: Server abgeraucht - TM für post Praxiszeit retten - wie?

Beitragvon wahnfried » Donnerstag 12. Mai 2016, 18:44

EWERKER hat geschrieben:Zunächst auf einem PC die Demo installieren. Das letzte erhaltene Update sollte gehen.
Dann die Lizenz einspielen ( bintab.dat in den TM Ordner bzw. Praxisstruktur.XML in den Lizenzordner )
...und TurboMed nicht starten, bevor nicht Lizenz und Praxisdaten eingepflegt sind!
...und auch noch - sofern die Lizenz noch als Bintab.DAT bis zum Schluß gültig war - den Lizenzordner umzubenennen nicht vergessen.

Wahnfried
Benutzeravatar
wahnfried
PowerUser
 
Beiträge: 3240
Registriert: Freitag 13. Januar 2006, 23:46
Wohnort: Braunschweig

Re: Server abgeraucht - TM für post Praxiszeit retten - wie?

Beitragvon EWERKER » Freitag 13. Mai 2016, 06:07

wahnfried hat geschrieben:...und TurboMed nicht starten, bevor nicht Lizenz und Praxisdaten eingepflegt sind!Wahnfried


Auch dies nur erforderlich, wenn man noch bintab.dat hat, sonst ist es egal.
EWERK Medical Care GmbH
Nutzen Sie unsere Premiumhotline mit Unterstützung aus Kiel! http://turbomed-partner.de/
Benutzeravatar
EWERKER
PowerUser
 
Beiträge: 692
Registriert: Freitag 12. Februar 2010, 12:43
Wohnort: Leipzig

Re: Server abgeraucht - TM für post Praxiszeit retten - wie?

Beitragvon nmndoc » Samstag 21. Mai 2016, 21:23

Hallo Moose,

hatten Sie hier nicht erst vor einiger Zeit einen Beitrag eröffnen, wie man so einen Server am besten konserviert? Und nun ist er kaputt?
Wie gesagt würde ich immer empfehlen, neben einer "lauffähigen" Installation (=PC oder virtuelle Maschine) auch eine komplette Kopie des TM-Ordners + Installations-Medium/-Dateien der entspr. Version vorzuhalten. Hatte ich sicher da auch schon geschrieben. Aber ok, es ist nun wie es ist.

Was bedeutet denn "abgeraucht". Doch hoffentlich mehr im übertragenen Sinne? Normal sollte sich doch so etwas auch reparieren lassen...
nmndoc
 
Beiträge: 993
Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 12:56


Zurück zu TURBOMED für "Heimwerker"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896