Turbomed Clientinstallation schlägt immer fehl

Egal, ob Sie nur von "Windows XP" auf eine aktuelle Windows-Version umstellen wollen, einen neuen Arbeitsplatz brauchen oder sich Ihr Praxis-Netzwerk selber einrichten wollen: Es ist viel leichter als Sie denken! - - - Hier finden Sie viele Tips zum "Do it yourself" !

Moderator: Forum Moderatoren

Turbomed Clientinstallation schlägt immer fehl

Beitragvon turboschamane » Montag 7. September 2015, 06:48

Hallo zusammen,

ich habe mehrfach versucht, ein Notebook als zusätzlichen Client einzubinden.

Hardware: HP 350 G2 mit core i5 Prozessor und 4 GB RAM
Betriebssystem Windows 7 professional SP1 64-bit

Die Installationsdatei, die auf dem Server aufgerufen wird, arbeitet die Installation ab. Wenn Turbomed dann auf dem Client gestartet wird, kommt folgende Fehlermeldung:

Turbomed Installationsfehler.jpg


Egal, ob ich W7 SP1 jungfräulich installiert habe oder alle Updates gemacht habe, Virenscanner deinstalliert statt nur deaktiviert habe, es kommt immer diese Meldung.

Wer weiß Rat? Vielen Dank vorab!

cu, turboschamane
turboschamane
 
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 21. Juli 2015, 00:12

Re: Turbomed Clientinstallation schlägt immer fehl

Beitragvon Johnny » Montag 7. September 2015, 16:40

Hallo turboschamane,

leider geht es nicht so einfach bitte mal hierhttp://www.vondoczudoc.de/viewtopic.php?f=75&t=4438 alles durchlesen und durchführen.

Wenn dann noch Probleme sind, bitte melden.

Gruß aus Kiel

Johnny
Johnny
 
Beiträge: 505
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
Wohnort: Kiel

Re: Turbomed Clientinstallation schlägt immer fehl

Beitragvon turboschamane » Samstag 19. September 2015, 18:20

Lieber Johnny,

erst mal vielen Dank für die Antwort. Ich habe 10/2011 und 05/2013 bereits zwei neue Notebooks ins Praxisnetzwerk eingebunden. Das hat damals ganz einfach funktioniert, indem ich vom Neugerät aus die Installationsroutine auf dem Server aufgerufen habe. Mir leuchtet absolut nicht ein, warum das nicht mehr gehen soll. Vielleicht kann mir das jemand beantworten.

Ich bin der von Dir empfohlenen Anleitung gefolgt, hat so nicht ganz geklappt, vielleicht habe ich das auch falsch gelesen oder verstanden. Hier der Weg mit meinen Ergänzungen (ohne Netzwerkeinrichtung):

    Installation von Turbomed-CD 2015/1 als Client, die späteren gingen nicht
    Umbennenung des Turbomed-Verzeichnisses
    Turbomed-Verzeichnis eines funktionierenden Clients auf den neuen PC kopiert
    Turbomed bricht nach Start mit folgender Fehlermeldung ab: Zugriff auf \\Servername\Turbomed\...\Konnektor\Errors\Clientname wurde verweigert
    Lösung: fehlenden Ordner (Clientname) auf Server anlegen
    gleiche Fehlermeldung wegen anderen Verzeichnisses, auch dieses Verzeichnis musste auf dem Server manuell angelegt werden

Danach konnte Turbomed gestartet werden und es lässt sich, auf den ersten Blick jedenfalls, arbeiten. Allerdings dauert der Start wahnsinnig lang wegen des CGM Life Client. Dieses Problem konnte ich nicht lösen und habe es hier gepostet:

http://www.vondoczudoc.de/viewtopic.php?f=26&t=5580

Nochmals Danke,
turboschamane
turboschamane
 
Beiträge: 6
Registriert: Dienstag 21. Juli 2015, 00:12


Zurück zu TURBOMED für "Heimwerker"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896