TurboMed Installation für Dummies

Egal, ob Sie nur von "Windows XP" auf eine aktuelle Windows-Version umstellen wollen, einen neuen Arbeitsplatz brauchen oder sich Ihr Praxis-Netzwerk selber einrichten wollen: Es ist viel leichter als Sie denken! - - - Hier finden Sie viele Tips zum "Do it yourself" !

Moderator: Forum Moderatoren

Re: TurboMed Installation für Dummies

Beitragvon leo.pernes » Freitag 24. Oktober 2014, 07:25

Hallo FranzKonrad,

danke für die Tipps. Die Adressen und Rechnernamen sind alle ok/unterschiedlich. Den Switch habe ich jetzt mal resettet. Der Fehler trat nach dem Korrekturpatch3 bis jetzt auch nur noch einmal auf. Und wie ich gehört habe, soll es ja Ende d.M. noch einen Patch geben...
leo.pernes
 
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 9. Oktober 2014, 20:10

Re: TurboMed Installation für Dummies

Beitragvon Geigenberger » Freitag 24. Oktober 2014, 07:49

Hallo,

heute erreichte mich folgende e-mail, die mir natürlich sehr schmeichelt, die humorvoll ist und die ich aber auch deshalb hier veröffentliche, weil Sie vielleicht vielen anderen Kolleginnen und Kollegen Mut machen kann, sich einfach selber 'mal an sein TurboMed-Netzwerk zu wagen.

Und -- es stimmt: Es macht mir wirklich Spaß, besonders gegen die Gepflogenheit zu agieren, dass wir Ärzte grundsätzlich Opfer diverser Abzocker sind.

A. Geigenberger

<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Sehr geehrter Herr Geigenberger,

tausend Dank und große Anerkennung für Ihre SUPER-Anleitung zur Turbomed Arbeitsplatz-Selbstinstallation für Dummies im vondoczudoc. Nachdem unsere XP Rechner das letzte Update nicht mehr vom Server übernommen hatten und ich deshalb den letzten Sonntag damit zugebracht habe, das Update auf jedem XP Rechner einzeln zu installieren, während das Update auf dem von Ihnen installierten Reichelt-Rechner problemlos und schnell über den Server drauf war, werde ich nun Stück für Stück versuchen die XP-Rechner mit Ihrer Anleitung in der Hand selbst auszutauschen.

Es ist mir ein Bedürfnis, Ihnen mal meine Hochachtung auszusprechen. Es ist so wohltuend, zu sehen, dass es doch noch jemanden gibt, der nicht überall und immerzu aus seinem Wissen das größtmögliche Kapital zu schlagen bestrebt ist, sondern sein Wissen unentgeltlich zur Verfügung stellt. Das ist in der Tat eine Seltenheit, denn in der Regel muss man ständig auf der Hut sein vor all den scheinheiligen Abzockern. Ich habe sogar den Eindruck, dass Sie sich einen Spass daraus machen, so gegen die allgemeinen Gepflogenheiten zu agieren. Damit zeigen Sie, was echte Souveränität ist! Nur eines macht mir Sorgen: Dass Sie eines Tages einem heimtückischen Anschlag der Turbomed-Betreuer im Speziellen oder der Compugroup im Allgemeinen zum Opfer fallen könnten, wie das schon etlichen Freidenkern und Dissidenten vor Ihnen ergangen ist. Doch Spass beiseite, das, was Sie mit Ihrem Forum aufgestellt haben und anbieten, ist wirklich großartig! Danke also nochmal, für Ihre Hilfe.

Viele Grüße

( Die Erlaubnis, diese Mail zu veröffentlichen, habe ich )
Sapias, vina liques et spatio brevi spem longam reseces... carpe diem, quam minimum credula postero [Horaz]
"Sei klug, gönn dir noch ein Glas Wein ein und hoffe auf nichts weiter. ... Genieße den Tag, und vertraue möglichst wenig auf den folgenden!"
Benutzeravatar
Geigenberger
PowerUser
 
Beiträge: 1617
Registriert: Dienstag 9. Dezember 2003, 22:26

Re: TurboMed Installation für Dummies

Beitragvon moose » Sonntag 26. Oktober 2014, 19:15

Was ist falsch gelaufen, wenn man trotz der TM Ordner Kopie eines funktionierenden Client, beim TM-Start den Fehler hat keine Lizenz!
Drei Rechner waren erfolgreich!
Gruß moose
Benutzeravatar
moose
 
Beiträge: 580
Registriert: Sonntag 29. November 2009, 19:42

Re: TurboMed Installation für Dummies

Beitragvon leo.pernes » Sonntag 26. Oktober 2014, 19:23

Wurde der alte Turbomed Ordner vorher gelöscht/umbenannt?
leo.pernes
 
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 9. Oktober 2014, 20:10

Re: TurboMed Installation für Dummies

Beitragvon moose » Sonntag 26. Oktober 2014, 19:39

Wurde der alte Turbomed Ordner vorher gelöscht/umbenannt? Ja
und beim Installationsvorgang fragt Turbomed nach dem Servernamen, das ist neu für mich
Benutzeravatar
moose
 
Beiträge: 580
Registriert: Sonntag 29. November 2009, 19:42

Re: TurboMed Installation für Dummies

Beitragvon leo.pernes » Sonntag 26. Oktober 2014, 19:54

ich dachte, man soll beim Installieren "Einzelplatz" wählen, dann kommt auch diese Abfrage nicht...
leo.pernes
 
Beiträge: 12
Registriert: Donnerstag 9. Oktober 2014, 20:10

Re: TurboMed Installation für Dummies

Beitragvon moose » Sonntag 26. Oktober 2014, 21:33

Fehler unter vielen
fehler.PNG
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
moose
 
Beiträge: 580
Registriert: Sonntag 29. November 2009, 19:42

Re: TurboMed Installation für Dummies

Beitragvon moose » Sonntag 26. Oktober 2014, 23:31

es lag am fehlenden Patch
ups
Benutzeravatar
moose
 
Beiträge: 580
Registriert: Sonntag 29. November 2009, 19:42

Re: TurboMed Installation für Dummies auf Win8.1

Beitragvon Sigri. » Sonntag 1. Februar 2015, 17:04

Einzelplatzinstallation mit Win 8.1
Vor einigen Jahren hatte ich zuletzt ein Praxisnetzwerk mit Turbomed und Win7 aufgesetzt. Jetzt wollte ich nun auf einem neuen Computer mit Win 8.1 zu Hause Turbomed aufspielen. Das kostete mich als Dummy doch fast das ganze Wochenende.
Jetzt funktioniert alles. Wollte mal kurz stichpunktartig meinen Arbeitsablauf Schritt für Schritt hier einstellen. Vielleicht nützt es dem Einen oder Anderen oder auch mir selbst in ein paar Jahren :-) .

Voraussetzung und Ziel:
TM als Server in Praxis installiert. TM soll zu Hause auf Computer mit laufendem Win 8.1 eingerichtet werden.

Vorarbeiten:
-Diesen Thread: Installation für Dummies gelesen und Hinweise hier bekommen
viewtopic.php?f=11&t=4960

Vorarbeiten:
-Turbomed (TM) DVD zur Hand (selbe Version wie in Praxis)
-Kopie des gesamten TM Ordners (vom Server in Praxis, d. h. die selbe Version wie auf DVD) auf externe Festplatte gemacht.
- Am Computer zu Hause
-Antivirusprogramm ausgeschaltet
-Net.Framework 3.5 von Windowsseite installiert
https://www.microsoft.com/de-de/downloa ... aspx?id=21
Das war zunächst für mich ein Problem. Siehe dazu:
viewtopic.php?f=11&t=4960
Ich hatte diesselben Fehlermeldungen. Die Version v2.0.50727 ist im Net.Framework 3.5 mit enthalten.
Auch bei mir war das Voraussetzung damit die Installation klappte.
-In Windows unter: Systemsteuerung-System und Sicherheit-System-Computerschutz einen Systemwiederherstellungspunkt erstellen
(zur Sicherheit! Man kann nie wissen.)

Installation zu Hause am Computer
1. Turbomed installieren (bei mir unter D: wie in der Praxis)
2. Am Ende der Installation, wie bekannt nicht öffnen sondern Häckchen entfernen und schließen.
3. In D: Turbomed-Ordner umbenennen z. B. in "originalturbomed" o.ä.
4. Anschließend den gesamten Turbomed-Ordner der Praxis von der externen Festplatte nach D: kopieren
5. In Windows8.1 in "Suche" (Lupe) "Turbomed Grundeinstellungen" eingeben und aufrufen.
6. In Grundeinstellungen wie mehrfach beschrieben ändern:
-Verzeichnisse-Turbomed-Mehrplatzsystem: nein
-Serverpfad: <nicht gesetzt>
-Server: #nichts eintragen#
-Jetzt die anderen Verzeichnisse durchsehen und Pfade umstellen. Bei mir z. B. noch: PraxisDB -> D:\\Turbomed\PraxisDB
7. Schließen - Anmeldung mit Benutzernamen und Kennwort der Praxis.
Interessant war, für mich (Dummy) dass ich bei Win8.1 bei dieser Einzelplatzinstallation nichts am FastObjectsServer machen musste.

Wie gesagt: Alles hier schon mehrfach beschrieben. Hier nur nochmals Schritt für Schritt zusammengefasst, so wie es heute bei mir letztendlich funktionierte.
Sigri.
 
Beiträge: 16
Registriert: Sonntag 13. Dezember 2009, 13:24

Re: TurboMed Installation für Dummies

Beitragvon rfbdoc » Freitag 1. Mai 2015, 21:37

Interessant war, für mich (Dummy) dass ich bei Win8.1 bei dieser Einzelplatzinstallation nichts am FastObjectsServer machen musste.

Der kommt auch erst bei der Serverinstallation zum Einsatz. Die Einzelplatzinstallation benötigt den FOS nicht.
Insoweit ist also alles erwartungsgemäß... antwortet Dummy
Grüße
R.F.B.
rfbdoc
PowerUser
 
Beiträge: 1573
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 18:31

Re: TurboMed Installation für Dummies

Beitragvon klausmarkert » Sonntag 10. Dezember 2017, 18:26

Liebe Forumsmitglieder,

ich habe gerade versucht, wegen Problemen mit meinem PC (Win 8.1, eingebunden in ein Netzwerk über Win Server 2012, 12 Clients), Turbomed nach Deinstallation mit der hier beschriebenen Methode mit der DVD neu zu installieren. Das Setup bricht ab, sinngemäß mit der Fehlermeldung, daß eine frühere Version von Turbomed Voraussetzung für das Setup sei. Man kommt gar nicht dazu, eine Demoversion zu installieren. Gleiche Meldung über Netsetup. Any idea?
Freundlicher Gruß
K. Markert
klausmarkert
 
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 14. Januar 2012, 16:41

Re: TurboMed Installation für Dummies

Beitragvon Max » Montag 11. Dezember 2017, 12:53

klausmarkert hat geschrieben:Liebe Forumsmitglieder,

ich habe gerade versucht, wegen Problemen mit meinem PC (Win 8.1, eingebunden in ein Netzwerk über Win Server 2012, 12 Clients), Turbomed nach Deinstallation mit der hier beschriebenen Methode mit der DVD neu zu installieren. Das Setup bricht ab, sinngemäß mit der Fehlermeldung, daß eine frühere Version von Turbomed Voraussetzung für das Setup sei. Man kommt gar nicht dazu, eine Demoversion zu installieren. Gleiche Meldung über Netsetup. Any idea?
Freundlicher Gruß
K. Markert


Hallo,

auf der Internetseite kann man eine Version herunterladen mit der auch eine Neuinstallation möglich sein soll, Zitat von dort:
"CGM TURBOMED-Update Version 17.4.1 - Q4/2017
CGM TURBOMED Version 17.4.1.3481 - Q4/2017
Mit dieser Version kann sowohl das Update als auch eine Neuinstallation durchgeführt werden."

http://service.turbomed.de/download
Max
 
Beiträge: 113
Registriert: Donnerstag 19. Februar 2009, 08:28

Re: TurboMed Installation für Dummies

Beitragvon klausmarkert » Dienstag 12. Dezember 2017, 19:24

Danke für den Hinweis!
klausmarkert
 
Beiträge: 3
Registriert: Samstag 14. Januar 2012, 16:41

Vorherige

Zurück zu TURBOMED für "Heimwerker"

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896