TI-Installation: deutliche Entspannung

ein neues Arztprogramm, welches sich gerade in Entwicklung befindet.

Moderator: Forum Moderatoren

TI-Installation: deutliche Entspannung

Beitragvon DrHJvdB » Freitag 1. Juni 2018, 10:12

Wie man lesen kann, hat sich glücklicherweise eine doch deutliche Enspannung des Drucks auf uns Ärzte ergeben: KBV und Kassen haben sich auf eine neues Finanzierungsmodell geeinigt. Die angedrohte deutliche Senkung der Zuschüsse ab Q3 ist vom Tisch. Einzelheiten sind hier zu lesen: http://www.kbv.de/html/1150_35258.php
oder auch hier: https://www.aerztezeitung.de/praxis_wir ... nbart.html
Die einschlägige Presse berichtet über das Thema. Immerhin wird somit der Druck von der Ärzteschaft genommen, jetzt möglichst schnell eine TI-Installation vornehmen zu müssen. Man kann das Thema jetzt entspannter angehen.
Da wir bei T2med mit der Zertifizierung der T2med-Komponenten fertig sind (und das demnächst auch an alle -natürlich kostenlos- ausliefern, können wir nun in den nächsten Wochen und Monaten in aller Ruhe die TI-Installation anschieben. Es sollen ja auch demnächst (wie allseits gewünscht) weitere Konnektoren auf den Markt kommen - super! Also: keine Panik auf der Titanic!
Benutzeravatar
DrHJvdB
 
Beiträge: 1046
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 11:34
Wohnort: 24114 Kiel

Re: TI-Installation: deutliche Entspannung

Beitragvon DrHJvdB » Dienstag 11. September 2018, 14:39

Benutzeravatar
DrHJvdB
 
Beiträge: 1046
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 11:34
Wohnort: 24114 Kiel


Zurück zu T2Med

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896