HzV in T2med: jetzt geht's los

ein neues Arztprogramm, welches sich gerade in Entwicklung befindet.

Moderator: Forum Moderatoren

HzV in T2med: jetzt geht's los

Beitragvon DrHJvdB » Samstag 24. Dezember 2016, 14:08

Eine gute Nachricht für alle Ärzte, die an T2med interessiert sind:

T2med ist jetzt für 31 HzV-Verträge zertifiziert. Eine Übersicht findet sich hier: https://www.t2med.de/blog

Besonderen Wert haben wir gelegt auf Schnelligkeit und Einfachheit unserer neuen HzV-Eigenschaften.
Da T2med niemals Module hat, sondern dieses einfach neue Programmeigenschaften sind, erhalten unsere Anwender im Neuen Jahr alle vorhandenen Verträge.
Es muss auch nichts 'freigeschaltet' werden, man kann einfach anfangen.
Benutzeravatar
DrHJvdB
 
Beiträge: 1044
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 11:34
Wohnort: 24114 Kiel

Re: HzV in T2med: jetzt geht's los

Beitragvon biberax » Mittwoch 25. Januar 2017, 12:40

Wann kann ich in BaWü mit HzV rechnen? Ich scharre mit den Hufen, aber da ich >70% HzV-Patienten habe kann ich erst wechseln, wenn funktionsfähige HzV-BW-Module zur Verfügung stehen. Ich will mir das Programm auf der Messe in Stuttgart anschauen und bin eigentlich reif für nen Wechsel....
Benutzeravatar
biberax
 
Beiträge: 7
Registriert: Montag 14. Februar 2011, 12:14
Wohnort: Oberschwaben

Re: HzV in T2med: jetzt geht's los

Beitragvon DrHJvdB » Mittwoch 25. Januar 2017, 17:37

Ja, diverse Verträge haben wir ja schon fertig und sind zertifiziert. BaWü kommt natürlich.
Den aktuellen Stand können Sie sehr gerne in Stuttgart betrachten.
Ich finde, soweit ist es uns hübsch gelungen!
Benutzeravatar
DrHJvdB
 
Beiträge: 1044
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 11:34
Wohnort: 24114 Kiel

Re: HzV in T2med: jetzt geht's los

Beitragvon framus » Mittwoch 25. Januar 2017, 21:42

Dasselbe gilt für mich in Hessen! Wann dürfte mit den HZV-Modulen für AOK und Ersatzkassen in etwa zu rechnen sein?
framus
 
Beiträge: 65
Registriert: Samstag 28. Juli 2007, 19:43
Wohnort: Cölbe

Re: HzV in T2med: jetzt geht's los

Beitragvon DrHJvdB » Donnerstag 26. Januar 2017, 09:17

Das müsste m.E. eigentlich sofort gehen. Wir haben ja auf unserer Homepage eine Liste der zertifizierten Verträge, darunter sollten auch die Hessen sein. Sie können mir ja mal über eine PN Ihre Tel-Nummer senden oder mir ne Mail schreiben (vdb@t2med.de) und ich kümmere mich drum.
Auf jeden Fall scheint uns die Umsetzung der Veträge recht hübsch gelungen sein: alles aus einer Hand, recht schnelles und zügiges Arbeiten und Abrechnen. Ich freue mich, wenn Sie da mitmachen!
Benutzeravatar
DrHJvdB
 
Beiträge: 1044
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 11:34
Wohnort: 24114 Kiel

Re: HzV in T2med: jetzt geht's los

Beitragvon trabuco11 » Montag 30. Januar 2017, 08:58

OMG! Die MedizinMesse war eine herbe Enttäuschung in Sachen T2MED.

HZV-Baden-Württemberg ist noch nicht fertig.
Und die Fachärzte müssen noch länger warten, vor Quartal 4-2017 wird das nichts war die Aussage.
Die Wirklichkeit wird dann noch wie viele Quartale länger dauern, bis die Fachärzte sinnvoll mit T2MED arbeiten können?

:cry:
trabuco11
 
Beiträge: 47
Registriert: Donnerstag 22. März 2007, 20:06

Re: HzV in T2med: jetzt geht's los

Beitragvon DrHJvdB » Montag 30. Januar 2017, 10:57

Wie unterschiedlich doch die Eindrücke sind!

Wir hingegen freuen uns über zig- neue Anwender durch die Messe in Stuttgart. Die Messe war ein toller Erfolg!
BaWü wird natürlich auch fertig und ebenso die ganzen Facharzt-Verträge. Schreiben Sie doch bitte mal, welche Verträge genau Sie benötigen.

Die Aussage, dass da erst was im 4.Quartal fertig sein wird, möchte ich zurückweisen. Wir arbeiten so schnell es geht!
Sicher haben Sie aber gesehen, dass HzV mit T2med recht elegant, schnell und einfach ist - oder?
Benutzeravatar
DrHJvdB
 
Beiträge: 1044
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 11:34
Wohnort: 24114 Kiel

Re: HzV in T2med: jetzt geht's los

Beitragvon trabuco11 » Montag 30. Januar 2017, 11:55

Hallo Hr. v.d.B.,
Sie haben ja recht, die HZV-Einbindung ist schön gemacht... Die hätte ich auch gerne!
Leider wird mir das Warten auf das neue Programm (durch das Alt-Programm) zunehmend zur Qual. Und ich wollte Sie auch gar nicht kritisieren, sondern motivieren (mit der Peitsche? :mrgreen: )....

Ich benötige den Facharztvertrag für AOK-Orthopädie BaWü für den Umstieg.

Liebe Grüße
K. Lilienfein
trabuco11
 
Beiträge: 47
Registriert: Donnerstag 22. März 2007, 20:06

Re: HzV in T2med: jetzt geht's los

Beitragvon DrHJvdB » Montag 30. Januar 2017, 16:17

Danke,
ja, wir haben echt sehr viel Zuspruch auf der Messe gehabt. Das war toll.
Ok, ich schau mal, wann wir diesen Vertrag in Angriff nehmen. Wir machen auch den auf jeden Fall.
Bis dahin heißt es durchhalten, mit welchem Programm Sie auch immer arbeiten!
Beste Grüße aus Kiel!
Benutzeravatar
DrHJvdB
 
Beiträge: 1044
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 11:34
Wohnort: 24114 Kiel

Re: HzV in T2med: jetzt geht's los

Beitragvon framus » Dienstag 20. Juni 2017, 18:23

Wie sieht es für Hessen aus? Wann dürfte mit den HZV-Modulen für AOK und Ersatzkassen in etwa zu rechnen sein? (Der Technikervertrag läuft ja wohl bereits, da bundesweit eingeführt)
framus
 
Beiträge: 65
Registriert: Samstag 28. Juli 2007, 19:43
Wohnort: Cölbe

Re: HzV in T2med: jetzt geht's los

Beitragvon DrHJvdB » Donnerstag 22. Juni 2017, 13:19

Wenn es wie geplant läuft -und danach sieht es aus- ist HzV-Hessen ab 1.10. einsatzbereit :-)
Benutzeravatar
DrHJvdB
 
Beiträge: 1044
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 11:34
Wohnort: 24114 Kiel

Re: HzV in T2med: jetzt geht's los

Beitragvon framus » Mittwoch 4. Oktober 2017, 17:43

Sind die HZV-Verträge (Techniker/bundesweit; Ersatzkassen und AOK) für Hessen jetzt implementiert?
framus
 
Beiträge: 65
Registriert: Samstag 28. Juli 2007, 19:43
Wohnort: Cölbe

Re: HzV in T2med: jetzt geht's los

Beitragvon DrHJvdB » Mittwoch 4. Oktober 2017, 20:27

...ich glaube ja, bin aber im Moment nicht ganz sicher,. ob wir das schon ausgeliefert haben. Aber im Prinzip ist es fertig. Ich frag nach!
Benutzeravatar
DrHJvdB
 
Beiträge: 1044
Registriert: Mittwoch 4. Januar 2012, 11:34
Wohnort: 24114 Kiel

Re: HzV in T2med: jetzt geht's los

Beitragvon framus » Donnerstag 19. Oktober 2017, 19:28

DrHJvdB hat geschrieben:...ich glaube ja, bin aber im Moment nicht ganz sicher,. ob wir das schon ausgeliefert haben. Aber im Prinzip ist es fertig. Ich frag nach!


Habe leider noch keine Antwort erhalten:
Sind die HZV-Verträge (Techniker/bundesweit; Ersatzkassen und AOK) für Hessen inzwischen implementiert?
framus
 
Beiträge: 65
Registriert: Samstag 28. Juli 2007, 19:43
Wohnort: Cölbe

Re: HzV in T2med: jetzt geht's los

Beitragvon danspie » Donnerstag 19. Oktober 2017, 20:16

TK ist ausgeliefert, für alles andere kann ich nur für für Bayern die Auslieferung bestätigen
danspie
PowerUser
 
Beiträge: 907
Registriert: Samstag 15. Juli 2006, 07:48
Wohnort: Murnau

Nächste

Zurück zu T2Med

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896