Suchfunktion in T2med

ein neues Arztprogramm, welches sich gerade in Entwicklung befindet.

Moderator: Forum Moderatoren

Suchfunktion in T2med

Beitragvon danspie » Montag 31. Dezember 2018, 10:44

Seit dem letzten Update in T2med funktioniert die Suchfunktion (wie im Browser ist stets ein Suchfeld vorhanden - allerdings links statt bei den meisten Browsern re) nicht nur über den Inhalt der Karteieinträge sondern auch über die Karteitypen. Das klingt zwar banal ist aber ein wahnsinnig mächtiges und cooles Tool. Vor Gabe eines Antibiotikums oder Schmerzmittels kurz nachsehen, ob es schon einmal verordnet wurde - quasi in Echtzeit das Ergebnis. Aber auch nach EKG oder anderen Befunden suchen - geht blitzschnell. Wir markieren viele Stichworte (wie bei Twitter) mit einem vorangestellten Hashtag, ob Kolo-Befunde, kardiologische Einträge etc - man hat sofort die entsprechenden Einträge, ob Fremdbefunde, einege Befunde, Anamnese oder auch im Medikamentenplan (unter "Hinweis" oder "Grund" geben wir oft ein Stichwort ein), genau so Scores wie #CHADS2VASC2 etc. -> Suche nach "#cha" -> alle Einträge sofort da. Aber such die suche über alle Karteikrten nach einem Stichwort dauert nur einige Sekunden. Allerdings dauert es etwas, bis man die Karteikarte darauf ausgerichtet hat - aber es ist ein tolles Arbeiten!
danspie
PowerUser
 
Beiträge: 913
Registriert: Samstag 15. Juli 2006, 07:48
Wohnort: Murnau

Zurück zu T2Med

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896