Batterie eines Dallas Chip wechseln

Hier ist Platz für alles Weitere

Moderator: Forum Moderatoren

Batterie eines Dallas Chip wechseln

Beitragvon RAMöller » Dienstag 12. August 2014, 15:47

Einige alte technische Geräte verfügen über eine Lithium Batterie, die zusammen mit dem Zeitgeber in einen "Dallas-Chip" eingegossen ist. Wenn die Batterie leer ist, zeigt zum Beispiel ein älteres Jäger-Flowscreen LUFU Gerät das falsche Datum an. Ein Austausch dieses Chips stellt die Funktion wieder her. Leider sind diese Chips mittlerweile Mangelware geworden. Alternativ kann man den Chip öffen und versuchen, die Batterie selber auszutauschen.
http://www.deblauweschicht.nl/tinkering/indybattery.html
RAMöller
 
Beiträge: 813
Registriert: Montag 4. Januar 2010, 20:42

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896