Wartezimmer TV / Monitor

Alles rund um das Thema Praxis. Hier ist aber auch Platz für Belangloses, Nebensächliches und Unterhaltsames.

Moderator: Forum Moderatoren

Wartezimmer TV / Monitor

Beitragvon Macros » Sonntag 25. Februar 2018, 09:07

Moin,

hat jemand ein System im Einsatz? Und wenn ja welches? Wie ist die Erfahrung damit?

Ich habe in den letzten 2 Tagen etwas geschaut und für mich nichts passendes gefunden, daher habe ich etwas mit dem PI und Screenly.io rumgespielt, gefällt mir im ersten Moment besser, aber die Überlegung nach einem kommerziellen System mit Support geht noch weiter, ich will eigentlich nicht die nächste Software einführen, die, wenn es Probleme gibt, an mir hängt.

Meine Erfahrungen stehen wie hier:
http://i-k-t-s.de/index.php/digital-sig ... ermonitor/

Gruß
J
Macros
 
Beiträge: 273
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:25

Re: Wartezimmer TV / Monitor

Beitragvon McLeod » Donnerstag 1. März 2018, 01:22

Das Problem sehe ich hier weniger softwareseitig (die Public-Display-Geschichten auf dem Pi laufen wohl mittlerweile ganz gut), als inhaltlich. Nur die 10-20 "Praxisnasen" und der eigene Leistungsunfang in Dauerrotation ist dann doch nicht so prickelnd.
Habe hier gerade einen Flyer von tv-gesundheit.com runmliegen, das liest sich erstmal gar nicht so schlecht (zumindest zum rabattierten Preis für bayerische Hausärzte).
Ist halt immer die Frage, was man zeigen will und ob's was kosten darf...
McLeod
 
Beiträge: 314
Registriert: Samstag 25. Februar 2012, 15:04

Re: Wartezimmer TV / Monitor

Beitragvon RAMöller » Samstag 17. März 2018, 08:20

Wir haben Spaß mit "The Frame" von Samsung.
Sieht aus wie echt, wechselnde Bilder ohne Ende, wer will, kann auch ein paar Powerpointpräsentationen einstreuen

http://www.samsung.com/de/tvs/theframe/ ... e+frame+65"-ecom-buy_20180317
RAMöller
 
Beiträge: 814
Registriert: Montag 4. Januar 2010, 20:42

Re: Wartezimmer TV / Monitor

Beitragvon Macros » Sonntag 18. März 2018, 15:21

@McLeod:
Hm.. Das stimmt allerdings, da habe ich noch nicht drüber nachgedacht.

@RAMöller:
Nice ...

Mal sehen wie der Doc sich entscheidet.

Gruß
J
Macros
 
Beiträge: 273
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:25

Re: Wartezimmer TV / Monitor

Beitragvon mh » Montag 19. März 2018, 22:02

Wie wäre es mit gleichzeitigem Einsparen von Personalressourcen? Patientenaufruf + Radio im Wartezimmer + Filme/ppt/etc? Hitpanel.
MfG
mh
mh
 
Beiträge: 204
Registriert: Mittwoch 19. Januar 2005, 11:49
Wohnort: Süd-Sauerland

Re: Wartezimmer TV / Monitor

Beitragvon Macros » Samstag 24. März 2018, 13:39

mh hat geschrieben:Wie wäre es mit gleichzeitigem Einsparen von Personalressourcen? Patientenaufruf + Radio im Wartezimmer + Filme/ppt/etc? Hitpanel.


Kein Ziel...
Das Orga Team in der Praxis ist eh unterbesetzt und MFA exisitieren in der Praxis nicht.
Macros
 
Beiträge: 273
Registriert: Mittwoch 22. Oktober 2014, 09:25


Zurück zu Arztpraxis (allgemein)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896