Uraltdrucker epson

Alles rund um das Thema Praxis. Hier ist aber auch Platz für Belangloses, Nebensächliches und Unterhaltsames.

Moderator: Forum Moderatoren

Uraltdrucker epson

Beitragvon Barfussdoc » Dienstag 12. April 2016, 23:56

Bei mir läuft wie wohl in manch anderer Praxis noch ein uralter Epson LQ 570+ Nadeldrucker.
Z.Zt. An einem XP-Rechner mit einem Citizen Swift Treiber.
Um ihn an einem W-7 oder -10 Rechner zu betreiben, welchen Treiber benutz Ihr?
Beste Grüße
H.Müller
Barfussdoc
 
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 12. April 2016, 23:23

Re: Uraltdrucker epson

Beitragvon Stefan » Mittwoch 13. April 2016, 08:56

Für Windows 7 können sie den Treiber über den Windows 7-Treiberaktualisierungsdienst beziehen, d.h. sie fügen einen neuen Drucker hinzu und beim Auswahldialog der Treiber klicken sie auf "Windows-Update"(Online-Zugang vorausgesetzt). Danach werden weitere Treiber von Microsoft geladen unter denen sich der für den Epson LQ-570+ befindet.

Nachzulesen bei Epson: Epson und Windows 7

Evtl. funktioniert das unter Windows 10 ähnlich.
Gruß
Stefan
Stefan
 
Beiträge: 520
Registriert: Dienstag 15. August 2006, 22:46
Wohnort: Land Brandenburg

Re: Uraltdrucker epson

Beitragvon nmndoc » Montag 25. April 2016, 18:28

ansonsten kann man i.d.Regel auch einen generischen oder "quasi Standard" Treiber nehmen, der von Windows/TM unterstützt wird. Gabs da nicht so etwas wie Epson LQ860 o.ä. Treiber, den man auch für div. andere Hersteller gut verwenden konnte...? Ist schon ne Weile her.
nmndoc
 
Beiträge: 912
Registriert: Donnerstag 17. März 2011, 12:56


Zurück zu Arztpraxis (allgemein)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896