KV Niedersachen streicht 34 Urlaubstage für alle Ärzte

Alles rund um das Thema Praxis. Hier ist aber auch Platz für Belangloses, Nebensächliches und Unterhaltsames.

Moderator: Forum Moderatoren

KV Niedersachen streicht 34 Urlaubstage für alle Ärzte

Beitragvon moose » Mittwoch 4. November 2015, 11:50

Zur Info:
liebe Kollegen
Die KV Niedersachsen hat "still und heimlich" die dienstfreien Tage / Urlaube ohne große Ankündigung von bisher 90 Tagen auf 56 Tage gekürzt.
Das sind mal eben 34 Tage weniger auf einen Streich, wo sind wir dann in 2 Jahren?
Ich wünsche einen schönen Arbeitstag
moose

Urlaub weg.jpg
Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
moose
 
Beiträge: 554
Registriert: Sonntag 29. November 2009, 19:42

Re: KV Niedersachen streicht 34 Urlaubstage für alle Ärzte

Beitragvon schmidt-dietrich » Mittwoch 4. November 2015, 12:02

Unglaublich..
DA würde ich mal an STelle der Nds Kollegen scharf schriftlich Einspruch erheben, was ein ÄBD-Dienbstplaner (SoFa?) sich erdreistet...
TIP:
Googeln SIE mal "TASK Force" / Ilka Eigner -- MITMACHEN !!!!
-

Gründung als Reaktion auf Krankenhausstrukturgesetz
Task Force „Freiheit für Ärzte“

In den letzten Tagen rumort es wieder in der Berufspolitik. Grund ist das Krankenhausstrukturgesetz, mit dem der Bundesgesundheitsminister nach Ansicht der Niedergelassenen noch mehr Gelder aus der ambulanten Versorgung in die Krankenhäuser umleiten will. "Jetzt reicht's!", sind Ilka Enger und Konrad Schneider-Grabenschroer, Initiatoren der "Task Force Freiheit für Ärzte" überzeugt, dass Hermann Gröhe damit das Fass zum Überlaufen bringt. Der änd sprach mit beiden Ärzten.
Praxis Schmidt-Dietrich
Landgraf-Karl-Straße
34 Kassel /Bezirk KV Hessen

___________________________________________________________________________________
ab 01.04.2017: T2med ! CIAO CG-AG.
Benutzeravatar
schmidt-dietrich
 
Beiträge: 735
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 21:11
Wohnort: Bezirk KV Hessen: Kassel - 10-Finger-System klappt katastrophal mal wieder ;-) Sorry...

Re: KV Niedersachen streicht 34 Urlaubstage für alle Ärzte

Beitragvon moose » Mittwoch 4. November 2015, 12:31

Nach Rücksprache KVN Hannover folgende interessante Erkenntnis.
1. der Niedergelassene Arzt habe nur einen Anspruch auf 28 Urlaubstage, niemals aber mehr als jeder Angestellte in Deutschland
2. Beschlossen haben das die Ärztevertreter also, die von uns gewählten Ärzte. Man, die KV, habe sich schon gewundert, dass das die Ärztevertretung dies so beschlossen hat. :mrgreen:
3. Schuld seien niedergelassene Ärzte in kleinen Dienstbezirken, die sich weigern, sich zu großen Bezirken zusammen zu schliessen.
moose
Benutzeravatar
moose
 
Beiträge: 554
Registriert: Sonntag 29. November 2009, 19:42

Re: KV Niedersachen streicht 34 Urlaubstage für alle Ärzte

Beitragvon schmidt-dietrich » Freitag 6. November 2015, 09:45

Wir sind (noch) Schein-Selbstständig...

Also gilt Lautes Aufschreien mit Protestbriefen, Kollegen ins Boot holen und
Gegenmaßnahmen..

Ach Fortbildungsuralub und Krankheiten und Kuren sind auch gut. + WANZ-Therapie !

Kollegen aufwachen !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Praxis Schmidt-Dietrich
Landgraf-Karl-Straße
34 Kassel /Bezirk KV Hessen

___________________________________________________________________________________
ab 01.04.2017: T2med ! CIAO CG-AG.
Benutzeravatar
schmidt-dietrich
 
Beiträge: 735
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 21:11
Wohnort: Bezirk KV Hessen: Kassel - 10-Finger-System klappt katastrophal mal wieder ;-) Sorry...

Re: KV Niedersachen streicht 34 Urlaubstage für alle Ärzte

Beitragvon SushiMan » Montag 30. November 2015, 16:22

Hallo,

ich bin neu hier und plane selber auch die Niederlassung in Niedersachsen :)

Gibt es zu dieser "Urlaubsregelung" irgendwelche spezielle Info? Immerhin hat man als niedergelassener doch das Recht, sich 3 Monate innerhalb von 12 MOnaten vertreten zu lassen? Urlaube bis eine Woche sind doch nur anzeigepflichtig dachte ich?

Ich würde gerne mal wissen, auf welcher Grundlage die das einfach entscheiden können? Wie werden denn FOrtbildungen berechnet? Wieviele dürfte man denn hier haben?

Leider findet man auf der KV Niedersachsen Seite so ziemlich GARKEINE Info... hat jemand näheres dazu? Ich mein, behaupten, dass 28 Tage vereinbart sind kann ja jeder, aber das beißt sich doch mit der gesetzlichen Bestimmung (Zulassungsverordnung für Vertragsärzte (Ärzte-ZV) §32).

Da habe ich ja im Krankenhaus mehr Anspruch auf Urlaub....

VIele Grüße!
SushiMan
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 30. November 2015, 16:17

Re: KV Niedersachen streicht 34 Urlaubstage für alle Ärzte

Beitragvon schmidt-dietrich » Donnerstag 10. Dezember 2015, 10:42

und was tut sich?

siehe bitte Fr Ilka Enger Task Force................
Praxis Schmidt-Dietrich
Landgraf-Karl-Straße
34 Kassel /Bezirk KV Hessen

___________________________________________________________________________________
ab 01.04.2017: T2med ! CIAO CG-AG.
Benutzeravatar
schmidt-dietrich
 
Beiträge: 735
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 21:11
Wohnort: Bezirk KV Hessen: Kassel - 10-Finger-System klappt katastrophal mal wieder ;-) Sorry...

Re: KV Niedersachen streicht 34 Urlaubstage für alle Ärzte

Beitragvon moose » Donnerstag 10. Dezember 2015, 13:48

Der Fall soll bei der nächsten Sitzung erörtert werden.

Grundsätzlich haben alle niedergelassenen Ärzte nicht mehr Urlaubstage wie z.B. ein Fliessbandarbeiter ohne Nachtschicht oder SA SO Feiertagsarbeitszeiten.

Ich wiederhols noch mal, dass es auch jeder versteht:
Grundsätzlich haben alle niedergelassenen Ärzte nicht mehr Urlaubstage wie z.B. ein Fliessbandarbeiter ohne Nachtschicht oder SA SO Feiertagsarbeitszeiten
.


Nach dem Bundesurlaubsgesetzt von 1963 sind das 24 Tage für einen niedergelassenen Arzt. Nicht mehr, aber auch nicht weniger :mrgreen: . Nur wenn die Notdienste nicht mehr abgedeckt werden, kann diese Zahl noch mal gekürzt werden. Man kann das einem Arzt ohne weiteres zumuten, dem in der Niederlassung tätigen Arzt. Dass niedergelassene Ärzte angeblich auch Nachts oder gar am Wochenende arbeiten, das Büro erledigen etc. wird allgemein nicht als strafmindernd angesehen. Das ist ja bereits Freizeit :mrgreen:

Da es für niedergelassene Ärzte keine Tarifverträge gibt - wie denn auch - gibt es für diese blöckende, blöde Schafherde unter dem Joch der Regelversorgungszwangsjacke, zu der ich auch gehöre (Schafherde :mrgreen: ) keine Aufstockung wie bei meinen MFA. Die haben nämlich 30 Tage Anspruchsurlaub :-)

Ob das bei rein privatärztlicher Betätigung anders ist, vermag ich nicht zu sagen.

Tropsdem mache ich meinen Job gerne und wundere mich aber immer weniger über die jungen Kollegen, die so gar nicht für meinen Job zu begeistern sind. Ich glaube die Jungend wird immer anspruchsvoller, von wegen Worklivebalangse und so neumodisches Zeugs. Auch Frauen wollen arbeiten und Kinder bekommen wollen die auch noch und dann neben bei auch noch als Arzt in der Niederlassung arbeiten. Das muß man sich erst mal vorstellen, ich komme da nicht mehr mit. Man ist doch mit seiner Arbeit verheiratet, bis dass der Tod mich erlöst. Wenn ich brav bin früher, sonst später. Oder etwa nicht :twisted:
Benutzeravatar
moose
 
Beiträge: 554
Registriert: Sonntag 29. November 2009, 19:42

Re: KV Niedersachen streicht 34 Urlaubstage für alle Ärzte

Beitragvon moose » Donnerstag 10. Dezember 2015, 13:53

P.S. Dies Werbekampagne der KV für die Niederlassung mit den bunten Plakaten und diesen jungen dynamischen Gesundheitskriegern mit xx und oder xy Chromosomen halte ich für eine Farce. Vermutlich sind das aber Retortenärzte, Bioroboter, Androiden oder Clone oder was auch immer.
Benutzeravatar
moose
 
Beiträge: 554
Registriert: Sonntag 29. November 2009, 19:42

Re: KV Niedersachen streicht 34 Urlaubstage für alle Ärzte

Beitragvon schmidt-dietrich » Donnerstag 14. Januar 2016, 09:31

Tja und dann werden wir feindlich übernommen in die Bertelamann Gruppe der MVZs...
Mutti hats bestimmt und Gröhelein setzt alles durch + die KVen ungefiltert um...
Praxis Schmidt-Dietrich
Landgraf-Karl-Straße
34 Kassel /Bezirk KV Hessen

___________________________________________________________________________________
ab 01.04.2017: T2med ! CIAO CG-AG.
Benutzeravatar
schmidt-dietrich
 
Beiträge: 735
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 21:11
Wohnort: Bezirk KV Hessen: Kassel - 10-Finger-System klappt katastrophal mal wieder ;-) Sorry...

Re: KV Niedersachen streicht 34 Urlaubstage für alle Ärzte

Beitragvon schmidt-dietrich » Donnerstag 14. Januar 2016, 11:37

Noch was Kollegen!
Es geht aktuell um die GoÄ (31 jahre alte Fassung zur Reform anstehend) --> Bitte mal nach "änd" googeln und Unterschreiben... auf der Titelseite es geht, um unsere Privatleistungen und damit die Zukunft! ........................
Praxis Schmidt-Dietrich
Landgraf-Karl-Straße
34 Kassel /Bezirk KV Hessen

___________________________________________________________________________________
ab 01.04.2017: T2med ! CIAO CG-AG.
Benutzeravatar
schmidt-dietrich
 
Beiträge: 735
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 21:11
Wohnort: Bezirk KV Hessen: Kassel - 10-Finger-System klappt katastrophal mal wieder ;-) Sorry...

Re: KV Niedersachen streicht 34 Urlaubstage für alle Ärzte

Beitragvon Johnny » Samstag 16. Januar 2016, 23:14

Finger weg von der alten GOÄ!!! :evil:

Johnny
Johnny
 
Beiträge: 463
Registriert: Freitag 2. Februar 2007, 00:47
Wohnort: Kiel


Zurück zu Arztpraxis (allgemein)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896