Hausliste

Alles rund um das Thema Praxis. Hier ist aber auch Platz für Belangloses, Nebensächliches und Unterhaltsames.

Moderator: Forum Moderatoren

Re: Wirkstoffverordnung

Beitragvon JaFK » Mittwoch 7. August 2013, 11:40

wahnfried hat geschrieben:...
p.s.: nur mal zur Abstimmung: "generisch" ist für mich NICHT gleich "Wirkstoff-Verordnung", sondern das Bevorzugen der Generika per dezidierter Auswahl. W.


Stimmt - das ist ja nicht immer zwangsläufig das gleiche ;)
JaFK
 
Beiträge: 9
Registriert: Freitag 19. Juli 2013, 12:25

Re: Hausliste

Beitragvon schmidt-dietrich » Donnerstag 23. Januar 2014, 09:08

um das Thema hervorzukarmen..

Habe diese vielen nervigen Präperate mal gelöscht und auf wenige und auf Wirkstoffe umgeschrieben. Wie kann ich verhindern das immer wieder soviele von meinen DAmen leichtfertig hinzugefügt werden?
Ideen?
Praxis Schmidt-Dietrich
Landgraf-Karl-Straße
34 Kassel /Bezirk KV Hessen

___________________________________________________________________________________
ab 01.04.2017: T2med ! CIAO CG-AG.
Benutzeravatar
schmidt-dietrich
 
Beiträge: 735
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 21:11
Wohnort: Bezirk KV Hessen: Kassel - 10-Finger-System klappt katastrophal mal wieder ;-) Sorry...

Re: Hausliste generisch

Beitragvon wahnfried » Donnerstag 23. Januar 2014, 23:24

schmidt-dietrich hat geschrieben:um das Thema hervorzukarmen..

Habe diese vielen nervigen Präperate mal gelöscht und auf wenige und auf Wirkstoffe umgeschrieben. Wie kann ich verhindern das immer wieder soviele von meinen DAmen leichtfertig hinzugefügt werden?
Ideen?

Wahrscheinlich sind Ihre Damen weitgehend unschuldig, da bereits das Aufrufen eines früher geschriebenen Rezeptes die dort enthaltenen Medikamente der Eigenen Liste wieder hinzufügt.

Also: Nach dem Bereinigen die "gecleante" Eigene Liste der Medikamente exportieren und immer dann, wenn sie wieder zu "reichhaltig" geworden ist, komplett löschen und dann vom gesicherten Export neu importieren. Auch vor jedem Update die gecleante Liste nach Löschen der "zugemüllten" frisch importieren, dann das Update (und die umgewandelte Liste nach Wartungslauf der Medikamente wieder exportieren. Das ganze Spielchen aber vor und nach jedem Update wieder... und wieder...

Ohne das Löschen vor dem "Reimport" kriegt man die unerwünschten Einträge aber nicht weg.

Testen Sie das doch mal an einem "Hausbesuchs-Notebook" (oder einem Praxis-Client-Rechner) im Einzelplatzmodus...

Wahnfried
Benutzeravatar
wahnfried
PowerUser
 
Beiträge: 3235
Registriert: Freitag 13. Januar 2006, 23:46
Wohnort: Braunschweig

Re: Hausliste

Beitragvon schmidt-dietrich » Freitag 24. Januar 2014, 12:36

Danke Wahnfried,

ich hatte es auch so befürchtet...
Habe im IFap auch noch bei den Optionen versucht zuviele automatische Änderungen los zuwerden ;-)
Wird alles immer gruseliger...

(Nervig. EBM-Reform, ÄBD-Reform und Bürokratie-overkill + sowas...) Schönes Wochenende !
Praxis Schmidt-Dietrich
Landgraf-Karl-Straße
34 Kassel /Bezirk KV Hessen

___________________________________________________________________________________
ab 01.04.2017: T2med ! CIAO CG-AG.
Benutzeravatar
schmidt-dietrich
 
Beiträge: 735
Registriert: Dienstag 4. November 2008, 21:11
Wohnort: Bezirk KV Hessen: Kassel - 10-Finger-System klappt katastrophal mal wieder ;-) Sorry...

Vorherige

Zurück zu Arztpraxis (allgemein)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896