Suche Kartenlesegerät als Übergangslösung

Alles rund um das Thema Praxis. Hier ist aber auch Platz für Belangloses, Nebensächliches und Unterhaltsames.

Moderator: Forum Moderatoren

Suche Kartenlesegerät als Übergangslösung

Beitragvon JJS » Mittwoch 31. Oktober 2018, 11:32

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich baue gerade eine Praxis auf und benötige daher noch vor Einführung der TI ein Kartenlesegerät. Günstige Varianten als Übergangslösung scheinen kaum mehr verfügbar, und auch auf ebay und Co. finde ich nicht viel - mir wurde der Tipp gegeben, dass ich hier mal rumfragen könnte, ob nicht der ein oder andere ein gebrauchtes Gerät für einen fairen Preis abzugeben hat. Ich hoffe das Thema passt hier hin - für Rückmeldungen oder auch Tipps wäre ich Ihnen sehr verbunden.

Beste Grüße,

JJS
JJS
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2018, 11:22

Re: Suche Kartenlesegerät als Übergangslösung

Beitragvon rfbdoc » Mittwoch 31. Oktober 2018, 23:04

https://www.dgn.de/produkt/kartenlesege ... y-st-2000/
Solide, standfest, preiswert, problemlos in TurboMed
Grüße
R.F.B.
rfbdoc
PowerUser
 
Beiträge: 1603
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 18:31

Re: Suche Kartenlesegerät als Übergangslösung

Beitragvon JJS » Donnerstag 1. November 2018, 16:06

Vielen Dank für den Hinweis! - Tatsächlich bin ich nun doch schneller als befürchtet fündig geworden, dennoch hilft das vielleicht dem einen oder anderen mit einem ähnlichen Anliegen weiter.

Beste Grüße aus dem Südwesten, JJS
JJS
 
Beiträge: 2
Registriert: Mittwoch 31. Oktober 2018, 11:22


Zurück zu Arztpraxis (allgemein)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jsbach und 5 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896