Gnumed 0.6.0 -- Datenbank-Backup einspielen

Moderatoren: shilbert, Forum Moderatoren

Gnumed 0.6.0 -- Datenbank-Backup einspielen

Beitragvon produnis » Montag 1. März 2010, 18:27

Hallo liebe Community,
ich habe auf zwei Rechner mit Ubuntu 9.10 über die PPAs GUNMED 0.6.0 eingespielt.
Auf dem Laptop habe ich mal erste Patienten eingepflegt sowie ein paar Episoden.

Jetzt wollte ich die gnumed-Datenbank auf meinen Server (das ist der zweite Ubuntu 9.10 PC) überspielen, damit ich übers Internet die Daten bearbeiten kann.

Auf dem ersten Rechner habe ich mit folgendem Befehl ein Dump angelegt:
Code: Alles auswählen
sudo sudo -u postgres pg_dumpall > alle-datenbanken.dump


Die Datei alle-datenbanken.dump hab ich auf den Server überspielt, und dort mit folgendem Befehl versucht das File einzulesen:
Code: Alles auswählen
sudo sudo -u postgres psql -f alle-datenbanken.dump postgres


Leider erhalte ich so gefühlte 1000mal die Fehlermeldung ""ungültige Anweisung \N" auf der Konsole.

Was genau mache ich falsch? Die Meldung lässt vermuten, dass irgendwas in der Dump-Datei falsch ist. Aber diese hat ja PostgreSQL erstellt, und auf beiden Rechnern läuft das selbe System mit der selben postgreSQL-Version (8.4)...

Ich habe dann auch versucht, nur die gnumed-Datenbanktabelle per pgADMIN3 einzuspielen.
Hierzu habe ich auf dem Laptop den Befehl
Code: Alles auswählen
sudo sudo -u postgres pg_dump -Fc gnumed_v12 > datenbank.dump

eingegeben.

Wenn ich diese Datei nun auf dem Server einspielen möchte (egal ob auf der Konsole per
Code: Alles auswählen
sudo sudo -u postgres pg_restore -d gnumed_v12 datenbank.dump
oder per pgADMIN3), erhalte ich die Meldung "ERROR, transaction is read-only".

Wie kann ich diesen Read-Only-Modus abstellen?

Am liebsten wäre mir natürlich, wenn der erstvorgestellte weg, also quasi das "Sorglos"-Backup in eine Datei mit pg_dumpall funktionieren würde...

Weiss hier jemand Rat?

Beste Grüße,
produnis
produnis
 
Beiträge: 1
Registriert: Montag 1. März 2010, 18:08

Re: Gnumed 0.6.0 -- Datenbank-Backup einspielen

Beitragvon shilbert » Dienstag 9. März 2010, 17:30

Hallo,

Ich werde das gleich mal an unseren Datenbankspezialisten weiterleiten.

mit freundlichen Grüßen,
Sebastian Hilbert
GNUmed Team
shilbert
 
Beiträge: 132
Registriert: Mittwoch 23. August 2006, 21:48

Re: Gnumed 0.6.0 -- Datenbank-Backup einspielen

Beitragvon shilbert » Dienstag 9. März 2010, 17:37

Hallo nochmal,

GNUmed bringt entsprechende Backup-Skripte auch mit.

http://wiki.gnumed.de/bin/view/Gnumed/D ... kupRestore

mit freundlichen Grüßen,
Sebastian Hilbert
shilbert
 
Beiträge: 132
Registriert: Mittwoch 23. August 2006, 21:48

Re: Gnumed 0.6.0 -- Datenbank-Backup einspielen

Beitragvon shilbert » Dienstag 9. März 2010, 17:56

Hallo,

Bitte nochmal mit unseren Skripten ein Backup versuchen und bei Problemen melden.
Vielen Dank.

S.Hilbert
shilbert
 
Beiträge: 132
Registriert: Mittwoch 23. August 2006, 21:48

Re: Gnumed 0.6.0 -- Datenbank-Backup einspielen

Beitragvon shilbert » Dienstag 9. März 2010, 18:22

Hallo,

Bitte mal hier schreiben was genau als ungültige Anweisung angemeckert wird.
Vielen Dank,

S.Hilbert
shilbert
 
Beiträge: 132
Registriert: Mittwoch 23. August 2006, 21:48


Zurück zu GNUmed

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896