Datenaustausch zwischen Medistar und GNUmed

Moderatoren: shilbert, Forum Moderatoren

Datenaustausch zwischen Medistar und GNUmed

Beitragvon peterk » Mittwoch 4. Juni 2008, 15:29

Hallo,

zum Glück habe ich gestern GNUmed gefunden und gesehen, dass dieses Programm potentiell Daten mit Medistar austauschen kann.
Vielen Dank dafür!!

Ich konnte das Formular (gmimp.s) erfolgreich in Medistar 4.0 lesen, jedoch klappte das Lesen aus einer xdt Datei nicht (keine neuen Patienten in Medistar...).
Kann ich wirklich Daten aus GNUmed nach Medistar 4.0 exportieren?

Und wie funktioniert das Importieren nach GNUmed?
Ich habe mit der Konfiguration ein wenig herum gespielt [1], jedoch hat das nix geholfen.
Oder muss ich für all diese Sachen eine lokale Datenbank gestarten haben?
(Ich verwende nämlich "nur" euren Beispielserver auf homeunix.com)

Vielen Dank für Eure Antwort!

[1]
[BDT - Medistar]
source = MS
filename = c:\important-files\patient.xdt
DOB format = %d%m%Y
encoding = cp437

Die patient.xdt Datei habe ich aus Medistar mittels "psh und dann bdto" gewonnen...
peterk
 
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 4. Juni 2008, 11:34

Beitragvon shilbert » Montag 28. Juli 2008, 14:09

Hier findest Du den gegenwärtigen Stand des Benutzerhandbuches zu diesem Thema:

http://wiki.gnumed.de/bin/view/Gnumed/LegacyAppMedistar

Hoffe das hilft erstmal weiter.

Karsten
shilbert
 
Beiträge: 132
Registriert: Mittwoch 23. August 2006, 21:48


Zurück zu GNUmed

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896