Wordanbindung, Makros gesperrt

TURBOMED ist immerhin das "wahrscheinlich beste" Arztprogramm auf dem Markt. Der Hersteller von TURBOMED stellt sich auch der Kritik: Großen Respekt!!! Trotzdem: Fehler kommen vor. Beschreiben Sie ihn hier. Dies hilft auch dem Hersteller und damit auch Ihnen, wenn so das Programm noch besser wird!

Moderator: Forum Moderatoren

Wordanbindung, Makros gesperrt

Beitragvon docotto4711 » Mittwoch 20. Dezember 2017, 10:08

Voraussetzungen:
WIN 10, TM Version: 17.4.1, Office 2007, 14 Arbeitsplätze + Server 2008R2,

Seit zwei Tagen funktioniert auf EINEM der Arbeitsplätze die Wordanbindung nicht mehr. Beim Aufruf von Word aus TM kommt sofort eine Fehlermeldung, die Makros seien deaktiviert. Wenn man so an die 10 Meldung weggeklickt hat, erscheint Word. Aufrufe über die Turbomed-Leiste sind nicht möglich.
Wir haben über den "Ball" links oben und "Wordoptionen" die Makros aktiviert = Keine Änderung. Das TM-Update als Admin noch einmal darüber gezogen = Keine Änderung-. Das Word / Office komplett deinstalliert und anch Neustart komplett neu installiert = keine Änderungen.

Jetzt habe ich keine Ideen mehr :-(

TM-Hotline weiß nix, kann nicht helfen, da vielleicht WIN10 Fehler ...

Vielleicht kann mir jemand helfen ?
docotto4711
 
Beiträge: 1
Registriert: Mittwoch 20. Dezember 2017, 09:57

Re: Wordanbindung, Makros gesperrt

Beitragvon HansW » Freitag 29. Dezember 2017, 09:21

Starten Sie Word als Administrator und ändern Sie die Sicherheitseinstellungen im Vertrauenscenter.
Gruß HansW
HansW
 
Beiträge: 107
Registriert: Montag 7. Februar 2011, 12:47


Zurück zu TURBOMED - Programmfehler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896