Problem mit der Menüanpassung

TURBOMED ist immerhin das "wahrscheinlich beste" Arztprogramm auf dem Markt. Der Hersteller von TURBOMED stellt sich auch der Kritik: Großen Respekt!!! Trotzdem: Fehler kommen vor. Beschreiben Sie ihn hier. Dies hilft auch dem Hersteller und damit auch Ihnen, wenn so das Programm noch besser wird!

Moderator: Forum Moderatoren

Problem mit der Menüanpassung

Beitragvon johodoc » Mittwoch 13. September 2017, 08:03

Hallo,
ich habe neuerdings ein sehr seltsames Problem mit den Menüs. Leider kann ich nicht mehr genau rekonstruieren, warum bzw. wann im Laufe einer versuchten Menüanpassung (normalerweise kann ich das) es auftrat:

An zwei Rechnern ist in der Ansicht "Patient" das Menü völlig durcheinander, wesentliche Punkte fehlen. An drei anderen Rechnern läuft es normal. Wenn ich nun aber an einem der Problemrechner über die Menüanpassung eine "Patient.xml" importiere oder versuche, auf die Systemeinstellungen zurückzusetzen, kommt zwar die Rückfrage, ob ich das wirklich will; wenn ich dies aber bestätige, passiert exakt: gar nichts.

Ich kann zwar manuell neue Punkte einfügen, dies wird dann auch gespeichert. Wäre aber ein Riesenaufwand, da z.B. das Menü "Sonstige" fehlt.

Die Pfade zeigen an allen Rechnern auf das gleiche Verzeichnis (Turbomed\Menüs).

Vielleicht kennt jemand den Ärger schon und hat eine Lösung?


Danke

Cl.
johodoc
 
Beiträge: 42
Registriert: Freitag 9. April 2010, 22:54

Re: Problem mit der Menüanpassung

Beitragvon hkewerk » Mittwoch 13. September 2017, 08:16

Das Problem habe ich in 15 Jahren TM bisher noch nie gehört. Zur Vereinfachung würde ich aber empfehlen am funktionierenden Rechner die Menüanpassung zu exportieren und an dem Problemrechner zu importieren. Eventuell könnte der dort verwendete TM-Benutzer defekt sein. Das ist aber nur eine Vermutung.
EWERK Medical Care GmbH
Nutzen Sie unsere Premiumhotline mit Unterstützung aus Kiel! http://apps.turbopraxis.de/
hkewerk
 
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 24. Januar 2017, 09:00

Re: Problem mit der Menüanpassung

Beitragvon johodoc » Mittwoch 13. September 2017, 10:12

danke, aber gerade das funktioniert eben nicht - das Programm nimmt den Import nicht an.
Seltsamerweise klappt der Import bei den anderen Menüs (Hauptmenü, Karteikarte).

An den beiden Problemrechnern sind alle Benutzerprofiel betroffen, auch die, die woanders gut funktionieren.

Irgendeine Einstellung in den Pfaden oder einer .ini ?

Danke
Cl.
johodoc
 
Beiträge: 42
Registriert: Freitag 9. April 2010, 22:54

Re: Problem mit der Menüanpassung

Beitragvon johodoc » Mittwoch 13. September 2017, 12:07

....manchmal kommen ja die richtigen Ideen beim Fragestellen...

Ich habe nun den gesamten Ordner Turbomed/Menüs von einem der funktionierenden Rechner auf die defekten Rechner kopiert (gewaltsam überschrieben). Damit scheint das Problem zunächst gelöst.

Wie es kam, bleibt mir ein Rätsel...

Danke jedenfalls,

Cl.
johodoc
 
Beiträge: 42
Registriert: Freitag 9. April 2010, 22:54

Re: Problem mit der Menüanpassung

Beitragvon Nobbie » Sonntag 24. September 2017, 07:31

Hallo,
local.ini und global.ini (sind glaube ich im Verzeichnis "Programm") vom funktionuierenden PC auf den anderen PC kopieren, dann ist der genauso konfiguriert wie der funktionierende PC.
Gruß Nobbie
Nobbie
 
Beiträge: 447
Registriert: Samstag 27. Juli 2013, 10:42


Zurück zu TURBOMED - Programmfehler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896