Update Version 18.4.2.3955 jpg Darstellung

TURBOMED ist immerhin das "wahrscheinlich beste" Arztprogramm auf dem Markt. Der Hersteller von TURBOMED stellt sich auch der Kritik: Großen Respekt!!! Trotzdem: Fehler kommen vor. Beschreiben Sie ihn hier. Dies hilft auch dem Hersteller und damit auch Ihnen, wenn so das Programm noch besser wird!

Moderator: Forum Moderatoren

Update Version 18.4.2.3955 jpg Darstellung

Beitragvon Güma » Dienstag 4. Dezember 2018, 08:58

Das Problem der Darstellung bleibt bestehen - siehe die Einträge zuvor Update Version 18.4.1.3880 jpg Darstellung und folgende
Güma Bocholt
Güma
 
Beiträge: 10
Registriert: Mittwoch 23. April 2008, 21:01
Wohnort: Bocholt

Re: Update Version 18.4.2.3955 jpg Darstellung

Beitragvon jboerner » Mittwoch 5. Dezember 2018, 12:06

Güma hat geschrieben:Das Problem der Darstellung bleibt bestehen - siehe die Einträge zuvor Update Version 18.4.1.3880 jpg Darstellung und folgende


Nach einer einmaligen Umstellung des Zoomfaktors auf 100% "merkt" sich aber Turbomed diese (korrekte) Einstellung jetzt.
jboerner
 
Beiträge: 2
Registriert: Montag 1. Oktober 2018, 10:33

Re: Update Version 18.4.2.3955 jpg Darstellung

Beitragvon Kasimir » Donnerstag 6. Dezember 2018, 16:35

Das kann ich so nicht bestätigen.
Es gibt eingescannte Bilder, die hartnäckig auf ca. das 100fache der zuletzt eingestellten Größe vergrößert geöffnet werden.
Also, wenn ich den Zoomfaktor auf 25% einstelle, dann kommen sie beim nächsten Öffnen mit ca. 2500% auf den Bildschirm.
Leider kann ich nicht den Zoomfaktor auf bloß 1% einstellen, damit sie sich dann mit 100% öffnen würden.
Es betrifft aber nur relativ wenige Bilder.
Viele Grüße
Kasimir
Kasimir
PowerUser
 
Beiträge: 1277
Registriert: Mittwoch 11. Mai 2005, 19:23
Wohnort: Land Brandenburg

Re: Update Version 18.4.2.3955 jpg Darstellung

Beitragvon rfbdoc » Donnerstag 6. Dezember 2018, 21:33

Leider doch.
Bei mir sind es alle Bilder in der Kartei, neue und alte, die nach einmaligem Öffnen beim nächsten Öffnen mit Zoomfaktor 9600 dargestellt werden. Wenn man externe Bilder (bei mir die Sonographiebilder) mit StrgO in der Bildverarbeitung öffnet um sie anschliessend automatisch in der Kartei abszupeichern, werden auch diese mit Zoomfaktor 9600 dargestellt und sind damit quasi nicht einsehbar. Blättern in der Kartei ebenfalls erfolgt ebenfalls mit Zoomfaktor 9600.
Laut Hotline angeblich ein bekannter Bug.
Wenig tröstlich, da es den täglichen Arbeitsablauf (Sonographie und Ekg) massiv stört, TM die Problematik wie üblich aussitzt und vielleicht mal irgendwann behebt.
Ich arbeite jezt mit IrfanView , leider kann man damit aber nicht in der Kartei patientenbezogen blättern (sondern nur innerhalb des Speicherverzeichnis, d.h. dass auch Bilddateien anderer Patienten angezeigt werden)
Grüße
R.F.B.
rfbdoc
PowerUser
 
Beiträge: 1716
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 18:31

Re: Update Version 18.4.2.3955 jpg Darstellung

Beitragvon rfbdoc » Samstag 8. Dezember 2018, 23:18

Auch in 19.1.1 nicht behoben.
Grüße
R.F.B.
rfbdoc
PowerUser
 
Beiträge: 1716
Registriert: Sonntag 30. April 2006, 18:31

Re: Update Version 18.4.2.3955 jpg Darstellung

Beitragvon NuklMed » Dienstag 1. Januar 2019, 21:17

erst einmal an alle: Frohes neues Jahr. Bei uns ist die massiv vergrößerte Darstellung von jpg´s erst mit dem Update 19.1.1 aufgetreten! Und wir haben keine konstante Vergrößerung. Meistens ist es Faktor 96000, manchmal auch 926600, 96 oder sogar -1. Mit Strg 1 kann man zwar die 100 % erreichen, aber es wird halt nicht fixiert. Ich sehe schwarz, wenn Turbomed sagt, der Bug sei bekannt und keine Lösung geliefert wird. Oder hat jemand eine Lösung gefunden?
NuklMed
 
Beiträge: 9
Registriert: Dienstag 16. Februar 2010, 10:55


Zurück zu TURBOMED - Programmfehler

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896