GDT Datei automatisch bei Word-Aufruf erzeugen lassen

Sobald einige Beiträge zu anderen Arzt-Software-Produkten hier einlaufen wird eine entsprechende neue Kategorie erstellt.

Moderator: Forum Moderatoren

GDT Datei automatisch bei Word-Aufruf erzeugen lassen

Beitragvon unerfahrener » Dienstag 24. März 2009, 16:17

Guten Tag.
Ich versuche gerade fieberhaft über die GDT-Schnittstelle Daten zu erhalten (insbesondere Name und Vorname des Patienten). Dafür ist es allerdings notwendig, dass bei jedem Aufruf eines Worddokuments (Egal ob aus der Kartei oder ein neu angelegtes) die GDT-Datei aktualisiert wird und den Namen des aktuellen Patienten einträft.
Die Erstellung der Daten funktioniert problemlos, wenn ich eine Vorlage öffne und diese dem Patienten zuordne wird auch alles problemlos in die GDT-Datei eingefügt. Ich habe dafür Word als "Fremdprogramm" im Optionenmenü hinterlegt. Nun brauche ich diese Funktion allerdings auch noch, wenn ich es aus der Kartei aus starte mit einem hinterlegtem Dokument.
Ich hoffe Sie können mir helfen.

Mit freundlichen Grüßen..
unerfahrener
 
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 24. März 2009, 16:12

Re: GDT Datei automatisch bei Word-Aufruf erzeugen lassen

Beitragvon unerfahrener » Mittwoch 25. März 2009, 18:28

Wie ich merke ist die Resonanz bei Quincy leider nicht so hoch. Schade!
unerfahrener
 
Beiträge: 7
Registriert: Dienstag 24. März 2009, 16:12


Zurück zu Sonstige Praxissoftware

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

    rechtliche Hinweise - Disclaimer

    Impressum:

    EWERK Medical Care GmbH
    Postadresse: Markt 16, 04109 Leipzig

    Telefon: 0341 4264977
    Fax: 0341 4264978
    Web: www.ewerk.com
    E-Mail: forum@med-support.de

    Geschäftsführer: Frank Richter, Ingo Günther
    Amtsgericht Leipzig HRB 20896